> > > > Tier verkauft jetzt auch generalüberholte E-Scooter an Privatpersonen

Tier verkauft jetzt auch generalüberholte E-Scooter an Privatpersonen

Veröffentlicht am: von

e scooterDer E-Scooter-Verleiher Tier hat jetzt bekannt gegeben, seine E-Roller-Flotte zu modernisieren. Im Zuge dessen hat das Unternehmen eine Vielzahl von Scootern übrig, die nun an Privatpersonen veräußert werden sollen. Generalüberholte Tier-Roller lassen sich unter dem Label myTIER für rund 699 Euro erwerben. Neben dem Roller erhält der Kunde eine KFZ-Haftpflicht-Versicherung, die bis Februar 2021 gültig ist. Des Weiteren gibt es einen myTIER-Helm und einen Supercharger mit 4 Ampere. Die Gewährleistung der generalüberholten myTIER-E-Scooter beträgt zwölf Monate. 

Die Roller waren laut Angaben von Tier insgesamt vier Monate im Einsatz, bevor sie jetzt gegen neue Modelle mit abnehmbaren Akkus ausgetauscht werden. Nachteil an den generalüberholten E-Scootern ist jedoch, dass die Tier-App weiterhin benötigt wird, um das Gerät zu nutzen. Ohne die App ist es nicht möglich, das Gerät zu sperren bzw. zu entsperren. In der App lassen sich weitere Personen hinterlegen, die dann ebenfalls in der Lage sind, den Scooter zu nutzen. Damit die Scooter in Deutschland legal betrieben werden dürfen, sind diese auf 20 km/h abgeriegelt. Die maximale Reichweite soll laut Aussagen des Konzerns bei 40 km liegen. 

Des Weiteren machte der E-Scooter-Verleiher explizite Angaben zur Generalüberholung der Vehikel. So sollen laut dem Unternehmen die Handgriffe und die Fußablagen komplett ersetzt werden. Zudem sollen andere Bauteile eine neue Carbonlaminatverkleidung erhalten. Die Vorderradverkleidung, die Räder, der Unterboden sowie die Steuerungsboxverkleidung werden jedoch nicht erneuert. Hier könnten die von Tier angekündigten Gebrauchsspuren sichtbar werden. Fraglich ist momentan, ob die Reifen ab einem zu starken Verschleiß auch bei der Generalüberholung ausgetauscht werden. Aktuell bleibt abzuwarten, wann Tier einen Reifen als austauschwürdig betrachtet und wann nicht. Im Zweifel könnte kostentechnisch noch ein neuer Satz Reifen auf die Besitzer zukommen.

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 1

Tags

Kommentare (0)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Tier verkauft jetzt auch generalüberholte E-Scooter an Privatpersonen

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Smart Home: Nuki Smart Lock 2.0 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NUKI-100X100

    In der heutigen Zeit, in der selbst handelsübliche Haushaltsgeräte wie zum Beispiel Kühlschränke, Heizungen oder auch Jalousien über eine Internetverbindung verfügen, gewinnt der Begriff Smart Home immer mehr an Bedeutung. Auch der kommende 5G-Standard des mobilen Internets wird in Zukunft... [mehr]

  • Caseking will den Gamer-Fußboden mit Florpad-Matten schützen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CASEKING

    Seit einiger Zeit werden dem PC-Spieler bereits spezielle Gamings-Stühle angeboten. Doch was ist, wenn diese Drehstühle intensiv auf empfindlichen Fußböden genutzt werden? Die Produkte der neuen Caseking-Marke Florpad sollen Schäden vorbeugen und auch gleich noch ein Design-Statement... [mehr]

  • Amazon will Alexa permanent zuhören lassen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Wie jetzt durch ein veröffentlichtes Patent von Amazon bekannt wurde, wäre die Sprachassistentin Alexa in der Zukunft in der Lage, bereits ohne ein sogenanntes Aufwachwort auf die Befehle der Nutzer zu reagieren. Aktuell kann die Sprachassistentin Befehle erst dann hören beziehungsweise... [mehr]

  • Acer Predator Thronos ausprobiert: Hoher Gaming-Spaß mit vielen Hürden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREDATOR_THRONOS

    Der Thron der Spielerkönige kommt nach Deutschland! Zu welchen Konditionen, zu welchen Lieferbedingungen und zu welchem Zeitpunkt, das ließ Acer jedoch auch im Rahmen seiner jüngsten Presseveranstaltung in München offen, während der man am Mittwochabend den anwesenden Journalisten den Predator... [mehr]

  • E-Scooter mit deutscher Straßenzulassung jetzt bei Saturn und Media Markt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Allem Anschein nach bereiten sich Saturn und Media Markt auf den großen E-Scooter-Trend in Deutschland vor. Aus diesem Grund haben beide Einzelhändler damit begonnen, Vorbestellungen für E-Scooter anzunehmen, die eine deutsche Straßenzulassung erhalten werden. Insgesamt drei Hersteller lassen... [mehr]

  • IconBit Scooter Tracer ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FPSMALLLOGO

    Nachdem wir in der Vergangenheit bereits mehrere elektrische Scooter-Lösungen von iconBIT vorgestellt haben, folgt heute der neue iconBIT Kick Scooter Tracer, den wir einem Praxistest unterzogen haben. An dieser Stelle eine kleine Anmerkung: Üblicherweise werden unsere deutschsprachigen... [mehr]