1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. Lesertest: Testet die brandneuen Bluetooth-Speaker von 1More!

Lesertest: Testet die brandneuen Bluetooth-Speaker von 1More!

Veröffentlicht am: von

1more s1001btPünktlich zum heutigen Deutschland-Start der neuen, tragbaren Bluetooth-Lautsprecher von 1More dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder schon einmal ein erstes Bild der 1More S1001BT machen. In Zusammenarbeit mit 1More suchen wir im Rahmen eines Lesertests drei Tester für die stylischen Unterwegs-Lautsprecher. Wir starten ab sofort in die Bewerbungsphase.

Zur Verfügung gestellt werden unseren Lesern insgesamt drei Exemplare des 1More S1001BT Bluetooth-Lautsprechers. Trotz der kompakten Abmessungen und des leichten Gewichts von unter 500 g können sich vor allem die inneren Werte hören lassen, denn hier setzen die Asiaten auf einen 3,3 Zoll großen Subwoofer, dem ein 27-mm-Hochtöner zur Seite gestellt wird. Damit sollen sowohl druckvolle Bässe, als auch präzise und detailreiche Höhen möglich werden. Die runden Lautsprecher sind in zylindrischer Form verbaut und erlauben so sogar vollen 360-°-Raumklang. Mehr noch: Besitzt man mehr als einen des neuen 1More-Lautsprechers, so können diese zu einem Stereo-System zusammengeschaltet werden.

Zusätzlich sorgen die DSP-Technologie und ein eigener Algorithmus für dynamische Höhen, Mitten und Bässe und gewährleisten so bei wechselnder Lautstärke eine optimale Wiedergabe bei einem ausgewogenen Klangfeld. Der 1More S1001BT besitzt eine Ausgangsleistung von maximal 30 W, kann einen Raum mit 45 Quadratmetern problemlos beschallen und erreicht eine SPL von über 102 dB(A). 

Kommuniziert wird drahtlos per Bluetooth 4.2 mit dem Smartphone oder Tablet, aber auch eine 3,5-mm-Klinkenbuchse ist integriert. Für unterwegs ist ein 2.600 mAh starker Akku an Bord, der für eine Musikwiedergabe von etwa zwölf Stunden sorgen soll. Das soll laut Hersteller immerhin für 160 Songs genügen. Gesteuert wird die Wiedergabe über dedizierte Tasten direkt auf dem Gerät, für Telefonanrufe ist außerdem ein Mikrofon verbaut. Für unterwegs ist gibt es ein IPX4-Zertifikat, womit der Speaker gegen Schweiß- und Feuchtigkeit abgesichert ist.

Der neue 1More S1001BT Bluetooth-Lautsprecher ist ab heute für rund 80 Euro in Deutschland erhältlich. Drei Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder dürfen ihn nun kostenlos auf den Prüfstand stellen und nach einem umfangreichen Testbericht bei uns im Forum als kleines Dankeschön behalten.

Die Bewerbungsphase beginnt

Wie bei jedem Lesertest starten wir vorab in die Bewerbungsphase. In den nächsten zwei Wochen darf wieder fleißig in die Tasten gehauen und eine Bewerbung geschrieben werden. Bis zum 8. September ist Zeit. Darin solltet Ihr natürlich Eure Testkriterien sowie das Testsystem nennen. Natürlich darf eine Kurzbeschreibung Eurerseits nicht fehlen: Was macht Ihr beruflich, wo liegen Eure Hobbies und wie alt seid Ihr? Die Frage, warum ihr am Lesertest mit 1More teilnehmen wollt, sollte ebenfalls kurz und knackig beantwortet werden.

Aus allen Einsendungen wählt dann die Hardwareluxx-Redaktion die glücklichen Teilnehmer aus. Nach Eingang der Samples haben die Tester vier Wochen Zeit, ihre Reviews ins Forum zu setzen. Die Bewerbungen werden einfach im Kommentar-Thread dieser News gepostet.

Bewerbt Euch jetzt für unseren Lesertest mit 1More!

Vorläufiger Ablauf:

  • Bewerbungsphase bis 8. September 2019
  • Auswahl der Bewerber + Versand: ab 9. September 2019
  • Testzeitraum bis 13. Oktober 2019

Kleingedrucktes:

  • Mitarbeiter der Hardwareluxx Media GmbH, von 1More sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen
  • Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch die Redaktion von Hardwareluxx
  • Ein Account im Hardwareluxx-Forum ist für die Teilnahme zwingend notwendig
  • Die Teilnehmer werden per PN benachrichtigt
  • Alle Testmuster verbleiben nach Veröffentlichung der Testberichte bei den Testern
  • Sollten die Testberichte nicht rechtzeitig online gestellt werden, behalten sich die Hersteller vor, den vollen Betrag in Rechnung zu stellen
  • Die Reviews verbleiben ausschließlich bei uns im Forum