1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. Google Glass kehrt zurück: Zweite Generation steht für Unternehmen bereit

Google Glass kehrt zurück: Zweite Generation steht für Unternehmen bereit

Veröffentlicht am: von

googleGoogle hat vor etwa zwei Jahren das Projekt rund um Google Glass für Privatanwender beendet. Der Erfolg wollte sich nicht einstellen und deshalb hat sich das Unternehmen gegen eine Weiterentwicklung entschieden. Doch anscheinend ist das Projekt nicht komplett vom Tisch, denn inzwischen gibt es eine zweite Generation von Google Glass. Die smarte Brille ist allerdings auf den Einsatz in Unternehmen ausgerichtet und nicht mehr für den Privatanwender.

Die sogenannten Enterprise Edition sei schon längere Zeit in mehr als zwölf Unternehmen wie zum Beispiel bei DHL oder Volkswagen im Einsatz. Die Enterprise Edition sei mit einem stärkeren Prozessor ausgestattet und zudem soll die Auflösung der Kamera von fünf auf acht Megapixel verbessert worden sein. Google Glass kann zudem mit einer Schutzbrille kombiniert werden, wodurch auch Arbeiten in gefährlichen Bereichen möglich ist.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

DHL plant laut eigenen Angeben die smarte Brille an 2.000 Standorten einzusetzen. Durch den Einsatz von Google Glass in Kombination mit Augmented Reality sollen die Mitarbeiter unterstützt werden und die Aufgaben schneller sowie präziser abgearbeitet werden können. Der Preis von Google Glass in der Enterprise Edition liegt zwischen 1.300 und 1.500 US-Dollar.