1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. Oculus Rift ab heute im Einzelhandel erhältlich

Oculus Rift ab heute im Einzelhandel erhältlich

Veröffentlicht am: von

Die Oculus Rift ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 699 Euro in allen Saturn- und Media-Markt-Filialen in Deutschland verfügbar. Damit geht Oculus den Schritt in den Einzelhandel und verkauft seine VR-Brille nicht mehr nur online. Darüber hinaus werden in ausgewählten Filialen Demo-Stationen verfügbar sein, an denen Kaufinteressenten die Möglichkeit haben, die Rift direkt auszuprobieren. Beim Thema VR spielt das Ausprobieren eine große Rolle, denn wieder per Wort, Bild oder Video lässt sich das VR-Erlebnis besonders gut übermitteln.

Bereits vor einigen Wochen schaltete der Saturn-Online-Shop versehentlich die Oculus Rift und die Touch-Controller frei, sodass das heute Erscheinungsdatum bereits bekannt war. Die Touch-Controller gibt es zum heutigen Tag aber noch nicht zu kaufen – weder online noch im Einzelhandel. Der Online-Shop von Saturn listete den Controller für einen Preis von 199 Euro. Oculus gibt nun bekannt, dass es mit Oculus Touch später dieses Jahr außerdem möglich sein wird, noch weiter in die virtuelle Realität abzutauchen. Mithilfe der Controller kann man mit den Händen Objekte in der virtuellen Umgebung kontrollieren, bewegen und verändern. Touch wird zum Ende des Jahres an den Demo-Stationen im Einzelhandel verfügbar sein. Der vorhandene Controller ist neben dem Room Scale, also der größeren Bewegungsfreiheit, der größte Unterschied zwischen der Oculus Rift und der HTC Vive.

Inzwischen gibt es über 100 Spiele im Oculus-Store. Bei vielen davon handelt es sich aber nur um kurze Demos, von vollwertigen Spielen kann nur in den seltensten Fällen die Rede sein. Dies ist sicherlich neben der teuren Hardware derzeit noch der größte Kritikpunkt. Sowohl preislich, als auch hinsichtlich der Spiele könnte Sony mit der PlayStation VR in Kürze sowohl HTC als auch Oculus überholen.

Im Rahmen des Reeperbahn-Festivals erstmals in Hamburg wird der Oculus-Truck auf dem Spielbudenplatz vom 21.09. bis zum 23.09. zugegen sein. Besucher des Reeperbahn-Festivals haben die Möglichkeit, sich selbst ein Bild der neuesten Entertainment-Technik zu machen. Im Rift-Truck stehen vier Demo-Stationen bereit, um Besucher in virtuelle Welten zu entführen. Am 24.09. wird der Oculus-Truck dann die Hamburger Innenstadt besuchen und dort vor Saturn in der Mönckebergstraße seinen letzten Halt machen.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Überraschend beliebt: Xbox-Kühlschrank restlos ausverkauft

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_LOGO

    Als Microsoft erstmals seinen Xbox-Kühlschrank angekündigt hat, wurde dieser noch weitgehend belächelt. Allerdings scheint das Interesse an der Minibar der Redmonder nun wesentlich größer zu sein als zuerst angenommen und hat selbst den Hersteller überrascht. In Deutschland ließ sich der... [mehr]

  • Mobvoi TicWatch Pro 3 Ultra und TicWatch Pro 3 Ultra GPS im Test: Robuste...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOBVOI_TICWATCH_PRO_3_ULTRA_LOGO

    Mit dem 4G-Modell TicWatch Pro 3 Ultra und der TicWatch Pro 3 Ultra GPS bietet Mobvoi zwei vielversprechende Wear-OS-Smartwatches an. Die Snapdragon Wear 4100-Plattform lässt auf respektable Performance hoffen, ein Dual-Display sorgt für Flexibilität und die Kombination aus robustem... [mehr]

  • Amazon Fire TV Stick 4K Max im Test: 4K-Streaming-Stick mit Wi-Fi 6

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_TV_STICK_4K_MAX_LOGO

    Der Fire TV Stick 4K Max soll Amazons bisher leistungsstärkster 4K-Streaming-Stick sein. Er unterstützt zudem Wi-Fi 6 und Bild-im-Bild-Live-Video. Dabei ist man keineswegs nur auf Amazons Prime Video beschränkt, sondern kann den Stick auch für zahlreiche Konkurrenzdienste... [mehr]

  • Externe Soundkarte für den Schreibtisch: Sound Blaster X4 von Creative im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/X4_100

    Gamer wissen bereits seit langem, dass ein guter Sound entscheidend zum Spielerlebnis beitragen kann. Aber auch für die Musikwiedergabe oder bei Filmen beziehungsweise Serien ist eine gute Audiowiedergabe unerlässlich. Mit dem Sound Blaster X4 präsentiert der Hersteller Creative den Nachfolger... [mehr]

  • Smarter Heizkörperregler AVM FRITZ!DECT 302 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM-FRITZDECT-302

    Auch ein bereits etwas älteres Haus oder eine Wohnung ohne jegliche Smart-Home-Komponente kann "intelligenter" werden. Der wohl erste Vektor ist für viele dabei eine Steuerung der Heizkörper. Bereits seit einiger Zeit bietet AVM entsprechende FRITZ!DECT-Produkte an. Den intelligenten... [mehr]

  • Razer Project Sophia: Modulare Kommandozentrale aus Tisch, PC und Display

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER

    Razer hat mit Project Sophia nicht einfach einen x-beliebigen Gaming-Tisch vorgestellt - stattdessen handelt es sich um eine regelrechte Kommandozentrale, bei der Tisch, PC, Display, Soundsystem und Eingabelösungen zu einer Einheit verschmelzen. Mit dem Enki Pro HyperSense wurde darüber... [mehr]