> > > > Amazon Fire TV (mit 4K) und Kindle Paperwhite aktuell vergünstigt

Amazon Fire TV (mit 4K) und Kindle Paperwhite aktuell vergünstigt

Veröffentlicht am: von

amazonDer Online-Händler Amazon hat aktuell die Preise einiger seiner eigenen Gadgets etwas gedrückt. Wer etwa schon immer Lust auf einen E-Book-Reader hatte, könnte vielleicht am Kindle Paperwhite Interesse haben. Normalerweise kostet das Gerät mit 1.448 x 1.072 Bildpunkten auf einem 6-Zoll-Display in der Wi-Fi-Version 119 Euro. Derzeit ist der Kindle Paperwhite bei Amazon.de jedoch bereits für 79,99 Euro zu haben. Der E-Book-Reader verfügt für seinen Touchscreen auch über eine Hintergrundbeleuchtung zum Lesen im Dunklen. Wer den Amazon Kindle Paperwhite mit 3G für mobile Internetverbindungen verwenden will, zahlt derzeit übrigens 139,99 statt 179,99 Euro. Da ist es fast eine Nebensächlichkeit, dass Amazon zusätzlich das einfache Fire-Tablet von 59,99 auf 49,99 Euro abgespeckt hat. Die Fire Kids Edition kostet sogar 20 Euro weniger und spielt daher bei 99,99 Euro als aktuellem Kurs.

amazon fire tv 4K

Für Multimedia-Fans dürfte allerdings ein ganz anderes Angebot das interessanteste sein: Der Amazon Fire TV der zweiten Generation aus dem Jahr 2015 ist derzeit für 84,99 statt 99,99 Euro erhältlich. Die TV-Box unterstützt sowohl 4K/Ultra HD als auch zahlreiche Apps wie natürlich Amazon Prime Instant Video, Twitch, Netflix und Co. Im Inneren stecken als SoC der MediaTek 8173C, 2 GB RAM und 8 GB Speicherplatz. Via microSD lässt sich der Speicherplatz um bis zu 128 GB erweitern. Als Betriebssystem dient Amazons stark abgewandelte Android-Version, das Fire OS. Als Schnittstellen sind beim Fire TV der zweiten Generation Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.1, Ethernet und USB 2.0 vorhanden. Zusätzlich zum Fire TV mit Sprachfernbedienung bietet Amazon ein Gamers Bundle vergünstigt an. Jenes wechselt normalerweise für 139,99 Euro den Besitzer, ist derzeit jedoch auf 124,99 Euro reduziert.

Wer also ohnehin mit einem der genannten Gadgets geliebäugelt hatte, findet vielleicht jetzt einen Anreiz bei den gesenkten Preisen zuzuschlagen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 01.12.2005

Bootsmann
Beiträge: 632
Bei ebay gibt es die Paperwhites für gut 71€ (nur) bei Filialabholung im Saturn mit Gutschein CLICKCOLLECT2. Für die die einen Saturn in der Nähe haben sicher die bessere Lösung, wahrscheinlich ist dort das Werbung entfernen per Amazon Support auch einfacher.
#2
Registriert seit: 24.01.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 176
Nunja wegen 8€ würde ich mich jetzt nicht heiß machen, selbst die 79€ sind sehr gut.

Ich würde es besser finden wenn Amazon mal wieder 69€ für seinen Fire TV verlangen würde, aber das ist bestimmt nur gewesen weil sie den der 1. Generation abverkaufen wollten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

Sharkoon Skiller SGS3 im Test - schmal geschnitten, gut gepolstert

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_TEASER

Nach Corsair und noblechairs steht nun der dritte Gaming-Chair auf unserem Testprogramm, der Sharkoon Skiller SGS3. Die Optik kommt schon einmal bekannt vor, aber kann sich der auf das Gaming ausgerichtete Bürostuhl an anderer Stelle absetzen? Sie sind sicherlich eines der Phänomene der letzten... [mehr]