> > > > Apple Watch erhält noch vor der Auslieferung erstes Software-Update

Apple Watch erhält noch vor der Auslieferung erstes Software-Update

Veröffentlicht am: von

apple watch 2015Ab heute werden die ersten Apple Watches an frühe Vorbesteller ausgeliefert. Teilweise geschieht des auch an Kunden, die ursprünglich einen späteren Termin genannt bekommen haben. Offenbar aber kann Apple je nach Modell früher liefern als ursprünglich gedacht oder aber die ersten Schätzungen zum Liefertermin waren konservativer. Auch wer jetzt noch einen Termin für Mitte/Ende Mai oder im Juni genannt bekommt, darf mit einer früheren Lieferung rechnen.

Offenbar aber wird der erste Schritt für Glückliche des heutigen Tages sein, die Software zu aktualisieren. Apple hat iOS 8.2 (12S50x) für die Apple Watch veröffentlicht - sowohl für die größere Apple Watch in 42 mm als auch das kleine Modell mit 38 mm. Natürlich handelt es sich dabei um ein OTA-Update, das drahtlos eingespielt wird. Dazu muss die Watch entweder per WLAN/Bluetooth an das iPhone gekoppelt sein, oder aber kann per WLAN direkt auf das Internet zugreifen.

Zu Änderungen durch das Update macht Apple derzeit keine Angaben. Die ISPW-Datei, also das eigentliche Betriebssystem, ist etwa 107 MB groß und dürfte auf der Apple Watch selbst etwas mehr Speicher belegen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (7)

#1
Registriert seit: 29.07.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 311
mhm wie geht das denn, Apple baut was und keiner kaufts?

Einen großen fetten feststehenden Apfel auf´s Display gehämmert (gibt nette Abziehbilder) da hätte man sich das Update gespart und die wär weggegangen wie warme Semmel *ironie*
#2
customavatars/avatar25252_1.gif
Registriert seit: 22.07.2005
Landkreis Mainz-Bingen
Flottillenadmiral
Beiträge: 5437
Zitat heigro;23416057
mhm wie geht das denn, Apple baut was und keiner kaufts?

Einen großen fetten feststehenden Apfel auf´s Display gehämmert (gibt nette Abziehbilder) da hätte man sich das Update gespart und die wär weggegangen wie warme Semmel *ironie*


Thema verfehlt! Setzen, sechs!
#3
Registriert seit: 29.07.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 311
Zitat Zero2Cool;23416097
Thema verfehlt! Setzen, sechs!


schnarch ......... und keinen Interessiert es :D

falls es dich interessiert, dass Niveau hier auf HWLUXX ist so unterirdisch geworden schlimmer wie Bildniveau. Ich dachte nicht das ich das mal von mir gebe, selbst Artikel am Anfang die ordentliche Antworten auf Fragen waren von mir wurden zugemüllt mit geheate und geflamme. Wenn ich dar an das Thema GTX 970 (Speicherkrüppel) ist mir jetzt noch übel. Basis ist hier zweifelsohne die teilweise einseitig und manchmal fragwürdige Berichterstattung. Sorry Leute und HWLUXX ich habe Euch vergöttert zu Hochglanz Magazin Zeiten ......................... ich werde mich langsam zur PCGH machen
#4
Registriert seit: 18.01.2013

Kapitänleutnant
Beiträge: 2028
Zitat
mhm wie geht das ...
...weggegangen wie warme Semmel *ironie*


Zitat
schnarch ......... und keinen Interessiert es


Bei sowas kommst du mit der Begründung Niveau? Das ist doch auch nur Apple gehate, ansonsten sehe ich hier nichts Konstruktives, das *ironie* hilft da auch nicht viel.
Nichts beigetragen außer alte Vorurteile über Apple geschrieben und dann das Forum runter machen?

Viel Spaß auf der anderen Seite, ich glaube keiner wird dich aufhalten.
#5
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29566
Zitat heigro;23416593
ich werde mich langsam zur PCGH machen


Reisende soll man nicht aufhalten ...

Edit: Unsinn, der nichts mit dem Thema zu tun hat wurde gelöscht.
#6
customavatars/avatar25252_1.gif
Registriert seit: 22.07.2005
Landkreis Mainz-Bingen
Flottillenadmiral
Beiträge: 5437
Bei meiner Apple Watch wird "Watch OS 1.0" angezeigt und auf dem iPhone gibts ja schon eine ganze Weile iOS 8.3 .
Von irgendeinem Update habe ich bis jetzt nirgends etwas gesehen.
#7
customavatars/avatar34023_1.gif
Registriert seit: 23.01.2006
Münster
Leutnant zur See
Beiträge: 1033
Zitat heigro;23416593


falls es dich interessiert, dass Niveau hier auf HWLUXX ist so unterirdisch geworden schlimmer wie Bildniveau.


Naja, dein Deutsch ist sogar noch schlimmer WIE Bildniveau. :banana:
Schuss nach hinten und so ....

edit: von dass und das ganz zu schweigen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]