1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. Amazon Dash Button sorgt auf Knopfdruck für Nachschub

Amazon Dash Button sorgt auf Knopfdruck für Nachschub

Veröffentlicht am: von

amazonBereits gestern präsentierte Amazon in den USA eine neue Möglichkeit alltägliche Ge- und Verbrauchsgegestände schneller bestellen zu können. Amazon Dash wurde bereits im April des vergangenen Jahres eingeführt und funktioniert über ein Scannen der Barcodes, wodurch die jeweiligen Produkte dann automatisch im Warenkorb landeten. Amazon will damit die umständliche Suche im Shop umgehen und den Bestellvorgang sowohl vereinfachen, wie auch beschleunigen. Bereits seit einiger Zeit angeboten wird ein Abo-Dienst für bestimmte Gegenstände, die regelmäßig benötigt werden.

Amazon Dash Button
Amazon Dash Button

Amazon Dash Button heißt die Erweiterung des Dienstes. Für bestimmte Gegenstände liefert Amazon neben dem Produkt eine kleine Box, die an der gewünschten Stelle aufgehangen, angeklebt oder einfach nur abgelegt werden kann. Natürlich sollte der Amazon Dash Button dort abgelegt werden, wo sich das entsprechende Produkt im Haushalt befindet. Geht das Waschmittel oder die Küchenrolle zu Neige, genügt ein Drücken auf den Button und schon liefert Amazon den passenden Nachschub.

Amazon Dash Button
Amazon Dash Button

Jeder Amazon Dash Button ist mit einem bestimmten Produkt verknüpft und bereits zum Start wird eine große Auswahl angeboten. Vom bereits angesprochenen Küchenpapier, über Waschmittel Rasierklingen, bis hin zu Lebensmitteln. Eine komplette Liste der verfügbaren Produkte ist bei Amazon.com einsehbar. Der Button wird über eine App in das heimische Netzwerk eingebunden und mit dem jeweiligen Amazon-Konto versehen. Die Bestellungen erfolgen daraufhin automatisch, kann aber in einem gewissen Zeitraum noch einmal abgebrochen werden. Dazu wird bei Bestellung eine Mitteilung auf das Smartphone geschickt. Mehrfachbestellungen durch mehrfaches Drücken werden automatisch unterbunden (erst nach erfolgter Lieferung kann eine weitere Bestellung aufgegeben werden), können auf Wunsch aber auch freigeschaltet werden.

Amazon Dash Button
Amazon Dash Button

In Deutschland bieten einige Hersteller bereits ähnliche Dienste an. So verkauft Gillette seine Nassrasierer ebenfalls mit der Möglichkeit auf Knopfdruck weitere Klingen zu bestellen. Die Kommunikation erfolgt hier allerdings über das GSM-Netz (M2M-Modul der Telekom). Vor der ersten Nutzung muss die Gillette-Box aber auch hier über ihre einmalige ID mit dem Shop von Perfect Shave registriert werden. Dort werden dann auch die Liefer- und Zahlungsdaten hinterlegt.

Amazon Dash Button ist vorerst nur in den USA, auf Einladung und für Prime-Kunden verfügbar. Extrakosten fallen nicht an. Wann und ob der Dienst auch auf weitere Länder ausgeweitet werden soll, ist derzeit nicht bekannt. Weitere Informationen zum Dash Button sind direkt bei Amazon.com zu finden.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Überraschend beliebt: Xbox-Kühlschrank restlos ausverkauft

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_LOGO

    Als Microsoft erstmals seinen Xbox-Kühlschrank angekündigt hat, wurde dieser noch weitgehend belächelt. Allerdings scheint das Interesse an der Minibar der Redmonder nun wesentlich größer zu sein als zuerst angenommen und hat selbst den Hersteller überrascht. In Deutschland ließ sich der... [mehr]

  • AVM präsentiert das neue FRITZ!Fon C6 Black

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM

    Wie AVM jetzt bekannt gegeben hat, ist das FRITZ!Fon C6 ab sofort auch in der Farbvariante Schwarz erhältlich. Das Schnurlostelefon bietet neben HD-Telefonie einen Anrufbeantworter sowie mehrere Telefonbücher. Außerdem ist es möglich, Smart-Home-Anwendungen oder Mediaserver mit dem DECT-Telefon... [mehr]

  • PC-Gaming im Wohnzimmer: nerdytecs Couchmaster Cycon² ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NERDYTEC_100

    Dass sich aufgrund der aktuell anhaltenden Corona-Pandemie die Gaming-Branche über einen vermehrten Zulauf erfreut, dürfte kein Geheimnis sein. Ob Handheld, Konsole oder Gaming-PC, immer mehr Videospiele halten Einzug in die eigenen vier Wände der Deutschen. Da ein Großteil der Gamer... [mehr]

  • Recaro Exo FX ausprobiert: Luxus-Gaming-Chair mit erstklassigem Komfort

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RECARO_EXO_TEASER_100

    Waren Bürostühle über einen langen Zeitraum eine recht langweilige Angelegenheit, hat sich das in den letzten Jahren zusehendes verändert. Gerade Hersteller, die wir sonst mit PC-Hardware verbinden, haben sich auf einmal als Möbelhersteller versucht. Doch was liegt näher, als dass ein... [mehr]

  • Amazon präsentiert drei limitierte Designs des Echo Dots

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Der Versandriese Amazon bietet seinen Kunden jetzt die Möglichkeit drei verschiedene Sondereditionen des Echo Dots der vierten Generation vorzubestellen. Die Krux dabei ist allerdings, dass diese nur produziert werden, wenn bis zum 13. August 2021 genügend Bestellungen eingehen. Wie viele Kunden... [mehr]

  • Gaming bei Aldi: Spiele-PC, Schreibtisch und mehr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Der Lebensmittel-Discounter Aldi wird am 26. August 2021 diverse Gaming-Produkte im Angebot haben. Dazu zählt unter anderem ein DX-Racer11-Gaming-Schreibtisch. Der für 179 Euro angebotene Tisch verfügt unter anderem über eine LED-Beleuchtung. Die Steuerung erfolgt über einen Schalter.... [mehr]