> > > > Intelligente Windschutzscheibe soll tote Winkel eliminieren

Intelligente Windschutzscheibe soll tote Winkel eliminieren

Veröffentlicht am: von

jaguarFahrassistenzsysteme erreichen in immer komplexeren Ausprägungen inzwischen auch den Mittelklasse-Markt. Doch in der Oberklasse werden weiterhin die zukünftigen Entwicklungen angeführt. Armaturenbretter, die vollständig aus einem Display bestehen, HUDs, Kameras und noch mehr Displays versorgen den Fahrer mit immer mehr Informationen, die allesamt sicherheitsrelevant sein sollen. Dabei gilt es für die Hersteller inzwischen abzuwägen, ob diese nun eine Hilfe für den Fahrer sind oder ihn vielleicht nicht schon zu sehr ablenken.

Nun hat Jaguar den 360 Grad Virtual Urban Windscreen vorgestellt. Dabei handelt es sich um virtuelle Einblendungen über das echte Sichtfeld des Fahrers. Die dazu notwendigen Informationen werden über Kameras gewonnen, die 360 ° rund um das Fahrzeug aufnehmen und analysieren. Kreuzt beispielsweise ein Fußgänger das Fahrzeug an der Front, wird über die A-Säule das entsprechende Bild gelegt und die Person auffällig markiert. Vor allem beim Abbiegen bietet sich so ein wesentlich bessere Sicht. Während Überholmanövern wird gleiches auch auf die B-Säule angewendet.

Für eine einfachere Navigation kann ein "Follow Me"-Fahrzeug eingeblendet werden, dem gefolgt werden kann. Dies reduziert auch Spurinformationen in wenig übersichtlichen Innenstadtsituationen. An Ampeln wird des weiteren die Restlaufzeit der Rotphase angezeigt. Während den Wartezeiten können Zusatzinformationen zu umliegenden Gebäuden angezeigt werden - wobei dieser Punkt in Hinblick auf die Fahrsicherheit und Aufmerksamkeit des Fahrers wieder kritisch zu sehen ist. Sicherlich hilfreich ist die Anzeige von freien Parkplätzen und den dazugehörigen Parkgebühren.

Das Jaguar 360 Grad Virtual Urban Windscreen befindet sich offensichtlich noch in einem recht frühen Entwicklungsstadium. Während das Einblenden von Zusatzinformationen auf eine Glasscheibe heute kein Problem ist, dürfte die korrekte perspektivische Darstellung schon wesentlich kompliziert sein. Displays, die auf den A- und B-Säulen in dieser Form verbaut werden können, mögen zwar technische auch schon denkbar sein, bis es zu einer marktreifen Umsetzung kommt, dürften aber noch einige Jahre vergehen.

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Intelligente Windschutzscheibe soll tote Winkel eliminieren

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Smart Home: Nuki Smart Lock 2.0 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NUKI-100X100

    In der heutigen Zeit, in der selbst handelsübliche Haushaltsgeräte wie zum Beispiel Kühlschränke, Heizungen oder auch Jalousien über eine Internetverbindung verfügen, gewinnt der Begriff Smart Home immer mehr an Bedeutung. Auch der kommende 5G-Standard des mobilen Internets wird in Zukunft... [mehr]

  • Amazon will Alexa permanent zuhören lassen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Wie jetzt durch ein veröffentlichtes Patent von Amazon bekannt wurde, wäre die Sprachassistentin Alexa in der Zukunft in der Lage, bereits ohne ein sogenanntes Aufwachwort auf die Befehle der Nutzer zu reagieren. Aktuell kann die Sprachassistentin Befehle erst dann hören beziehungsweise... [mehr]

  • Corsair iCUE LS100 im Test: Smarte Umgebungsbeleuchtung mit iCUE-Unterstützung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_ICUE_LS100_LOGO

    Corsair ist stark aufgestellt, wenn es um die Beleuchtung von Komponenten und PCs geht. Was bisher fehlte, war eine Beleuchtung für die Umgebung - und genau ein solches Leuchtsystem kommt jetzt mit dem iCUE LS100 auf den Markt. Im Test finden wir heraus, was das RGB-System alles kann und wie... [mehr]

  • Acer Predator Thronos ausprobiert: Hoher Gaming-Spaß mit vielen Hürden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREDATOR_THRONOS

    Der Thron der Spielerkönige kommt nach Deutschland! Zu welchen Konditionen, zu welchen Lieferbedingungen und zu welchem Zeitpunkt, das ließ Acer jedoch auch im Rahmen seiner jüngsten Presseveranstaltung in München offen, während der man am Mittwochabend den anwesenden Journalisten den Predator... [mehr]

  • E-Scooter mit deutscher Straßenzulassung jetzt bei Saturn und Media Markt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Allem Anschein nach bereiten sich Saturn und Media Markt auf den großen E-Scooter-Trend in Deutschland vor. Aus diesem Grund haben beide Einzelhändler damit begonnen, Vorbestellungen für E-Scooter anzunehmen, die eine deutsche Straßenzulassung erhalten werden. Insgesamt drei Hersteller lassen... [mehr]

  • Erstes RGB-beleuchtetes HDMI-Kabel aufgetaucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VIVIFY

    Ob Maus, Lüfter oder Tastatur, heutzutage scheint alles mit RGB-Beleuchtung ausgestattet zu sein beziehungsweise existieren kaum noch Computerbauteile, die nicht in Regenbogenfarben erstrahlen können. Selbst auf der Hardwareluxx-Seite finden sich aktuell zwei Tests mit RGB-Produkten. Zum einen... [mehr]