> > > > Smartwatch Moto 360 von Motorola zeigt sich auf Bildern

Smartwatch Moto 360 von Motorola zeigt sich auf Bildern

Veröffentlicht am: von

motorola neuDie meist gut informierte Quelle evleaks hat neue Bilder der Smartwatch Moto 360 von Motorola veröffentlicht. Der Markstart soll laut Hersteller noch vor Ende des Sommers geplant sein, jedoch ist noch kein konkreter Termin bekannt. Bisher sind auch noch keine genauen technischen Daten zur Uhr durchgesickert, jedoch dürfte es mit Blick auf die neuen Pressebilder wohl nicht mehr allzu lange dauern.

Wie auf den Bildern zu erkennen ist, wird Motorola die Uhr mit einem klassischen runden Uhrendesign an den Start bringen. Der Käufer wird dabei wohl zwei verschiedene Farbvariationen zur Auswahl haben. Wie die Seitenansicht zeigt, wird die Smartwatch trotz der verbauten Elektronik nicht besonders dick ausfallen und dürfte somit bequem zu tragen sein.

Da es noch keine Informationen zu einem möglichen Starttermin gibt, sind aktuelle auch noch keine Details zum geplanten Verkaufspreis bekannt. Dieser dürfte aber spätestens mit der offizielle Vorstellung der Moto 360 von Motorola bekannt werden.

Moto-360-1-458x600

Moto-360-640x511

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1893
Sieht man da jetzt irgendwas, was man von den Uhren noch nicht gesehen hat? Und sieht auch eher gerendert aus..
#2
customavatars/avatar13580_1.gif
Registriert seit: 17.09.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 957
Die schönste Smartwatch IMO. Sollen das Ding endlich mal rausbringen...
#3
customavatars/avatar60458_1.gif
Registriert seit: 20.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1563
Wird Zeit, dass Motorola sich mal offiziell zu seinen neuen Produkten äußert.

Kann ja eigentlich nicht sein, dass evleaks die beste Quelle für Informationen zum Moto X+1 und zur Moto 360 zu sein scheint ...
#4
customavatars/avatar137171_1.gif
Registriert seit: 12.07.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 200
Naja, von Bildern kann hier noch nicht die Rede sein. Das sind eher Symbolgrafiken fuer meine Auffassung. Aber freue mich schon auf die ersten echten Bilder. In "rund" koennte das eine runde Sache werden. ^^
#5
customavatars/avatar135030_1.gif
Registriert seit: 22.05.2010
Potsdam
Bootsmann
Beiträge: 640
Im Gegensatz zu den anderen "smart" watches sind die von Motorola echt schick. Vorrausgesetzt sie werden nicht zu klobig
#6
customavatars/avatar182482_1.gif
Registriert seit: 23.11.2012

Gefreiter
Beiträge: 54
Zitat neo[2k];22486453
... Und sieht auch eher gerendert aus..


Kein Hersteller kann es sich heutzutage noch leisten, echte Produktbilder zu zeigen. Leider.

Gerendertes sieht einfach makellos aus, dagegen haben echte Produktbilder keine Chance, egal wieviel Können und Photoshop dahinter stecken. In gewisser Weise betrachte ich das auch als ****** am Kunden.

/edit: Der Begriff "Bätrug" wird zensiert?
#7
customavatars/avatar178325_1.gif
Registriert seit: 11.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4592
Zitat Mark7007;22487103
/edit: Der Begriff "Bätrug" wird zensiert?


Ja, genau wie ******* :fresse:
#8
Registriert seit: 19.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1768
Hmm die Bilder jetzt zeigen mir etwas was ich so vorher noch gar nicht gesehen hab und was mit gar nicht gefällt

Weil es schaut so aus als ob es nicht gerade einfach wäre da nein schönes stahlarmband ranzusetzen
(ich hasse einfach solche gummi/Kunststoff armbänder)
#9
Registriert seit: 15.10.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 163
Es wird auch ein Metallarmband geben. Google ist dein Freund.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]