> > > > Twelvesouth präsentiert den PlugBug World

Twelvesouth präsentiert den PlugBug World

Veröffentlicht am: von

twelvesouthTwelvesouth hat den PlugBug nun in einer internationalen Version vorgestellt, mit dessen Hilfe nun auch Weltenbummler immer die korrekte Stromversorgung für ihren Mac und das iOS-Gerät dabei haben, ohne lästige Adapter verwenden zu müssen. Nebenher lassen sich der Mac und ein iOS-Gerät über einen Adapter laden. Den PlugBug in der US-Version haben wir uns bereits im Rahmen eines Reisezubehör-Tests angeschaut. Einziger Mangel zu diesem Zeitpunkt war die fehlende Kompatibilität mit den europäischen Stromsteckern. Damals hatte Twelvesouth noch den Juni-Juli-Zeitraum für die internationale Version in Planung, nun sind es sechs Monate später geworden.

Die Eingangsspannung kann mittels Wechseladapter kompatibel zu den USA/Kanada/Japan, UK/Hong Kong/Singapur, Kontinental-Europa, Australien/Neuseeland und China zugeführt werden. Von 100 bis 240 Volt, in 50 oder 60 Hz und bis zu 1,7 Ampere ist alles möglich. An den beiden Ausgängen stehen am USB-Anschluss bei 5 Volt maximal 2,1 Ampere zur Verfügung. An das MagSage-Netzteil werden maximal 100 bis 240 Volt bei 50 oder 60 Hz mit 1,5 Ampere gegeben. Der PlugBug World von Twelvesouth ist zunächst einmal nur in den USA für 44,99 US-Dollar plus 25 US-Dollar Frachtkosten zu haben. In Kürze dürften Händler den PlugBug aber auch hierzulande anbieten. Unter anderem wird er dann direkt bei Apple für 44,99 Euro erhältlich sein.

Social Links

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9833
Klingt wie ButtPlug.
#2
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1369
Zitat HomerJay;20082495
Klingt wie ButtPlug.


"Ein Schelm, ..." und so ;)
#3
Registriert seit: 08.01.2008

Gefreiter
Beiträge: 44
Zitat HomerJay;20082495
Klingt wie ButtPlug.


Das ich musste mehrmals lesen um nicht Buttplug zu sehen :asthanos:
#4
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11198
Würde Apple ButtPlugs anbieten, würden sogar die verkauft werden die warme Semmeln ;-)

iButt
#5
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9833
Wie kommt man auch auf sonen Namen.

Da muss ich direct an das hier denken:

[ATTACH=CONFIG]221904[/ATTACH]
#6
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
50€ für das Teil?!
Die Dinger gibts für Geräte mit micro usb halt für 25€ bei Amazon...
#7
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9833
Ist doch nichts neues, dass Dinge für Apfel extra teuer sind, auch von Fremdherstellern.
#8
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Jo klar...aber das hat doch nen USB-Anschluss, wie alle anderen Ladeakkus / Ladegeräte auch.
#9
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9833
Man könnt ja jetzt böses über Apfelkunden sagen.. ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]