> > > > ASUS präsentiert das VivoTab RT und nennt erstmals den Preis

ASUS präsentiert das VivoTab RT und nennt erstmals den Preis

Veröffentlicht am: von

asusDas Unternehmen ASUS wird mit dem VivoTab RT das erste Tablet mit Windows RT in sein Sortiment aufnehmen und hat nun auch ertsmals dies Preise für das Gerät genannt. Das Tablet kann mit einer mobilen Docking-Station problemlos zu einem Notebook umgebaut werden und dadurch wird neben der einfacheren Bedienung auch die Akkulaufzeit erhöht. Bei den technischen Daten setzt ASUS auf einen 10,1 Zoll Bildschirm mit 1366 x 768 Bildpunkten und der Prozessor von von NVIDIA stammen. Dieser hört auf die Bezeichnung Tegra 3 und wird als Quad-Core-CPU mit 1,3 GHz arbeiten. Der Arbeitsspeicher wird 2 GB groß sein und der interen Speicher beziffert ASUS auf 64 GB.

Des Weiteren wird NVIDIA 12 Core GeForce GPU verbaut sein und wie bereits erwähnt, kommt als Betriebssystem das neue Windows RT zum Einsatz. Außerdem wird ein WLAN-Modul verbaut sein sowie Bluetooth 4.0. Auch auf eine Kamera mit 8 Megapixeln auf der Rückseite sowie eine Frontkamera mit 2 Megapixeln muss der Käufer nicht verzichten.

Als Schnittstellen stehen neben Micro-HDMI auch ein Micro-SD-Kartenslot bereit sowie natürlich ein Kopfhörerausgang. Das VivoTab RT wird mit dem Abmessungen von 263 x 171 x 8,3 Millimetern in den Handel kommen und dabei 535 Gramm auf die Waage bringen.

Der Preis für das ASUS VivoTab RT soll bei rund 600 Euro liegen und mit einem eingebauten 3G-Modul wird der Preis auf etwa 700 Euro beziffert. Die Auslieferung hat bereits begonnen und die Händler sollten das Tablet zum Teil schon im Lager haben. Zudem wird das Tablet inklusive der Docking-Station für rund 730 Euro angeboten sowie die 3G-Version mit ebenfalls der Docking-Station für 830 Euro.

  • ASUS VivoTab RT (Pad): 599 Euro
  • ASUS VivoTab RT (Pad inkl. Mobile Dock): 729 Euro
  • ASUS VivoTab RT 3G (Pad mit UMTS): 699 Euro
  • ASUS VivoTab RT 3G (Pad mit UMTS inkl. Mobile Dock): 829 Euro

e4967cc601

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar178117_1.gif
Registriert seit: 05.08.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 946
Naja Tegra 3 könnte ein wenig höher takten für den Preis
#2
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10775
Zitat Monster101stx;19630636
Naja Tegra 3 könnte ein wenig höher takten für den Preis


Das sind ja nur Kleinigkeiten. Die PRobleme stecken viel tiefer.
Windows RT hat bei den Preisen extrem mit Android zu kämpfen. Interessant wird Windows 8 nur bei x86-Tablets.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]