> > > > XBox Music startet morgen

XBox Music startet morgen

Veröffentlicht am: von

Microsoft2012Microsoft hat soeben angekündigt, dass der weltweite Start des eigenen Musikdienstes XBox Music morgen stattfinden wird. Dazu wird man morgen ein entsprechendes Update für die XBox 360 veröffentlichen, welches den Dienst für alle Nutzer der Konsole zugänglich macht. In Windows 8, Windows RT und Windows Phone 8 wird er ebenfalls integriert sein. Weitere mobile Plattformen wie Android und iOS sollen im kommenden Jahr folgen.

Microsoft orientiert sich bei XBox Music an bereits bestehenden Streaming-Diensten wie Spotify oder Napster. Die über 30 Millionen verfügbaren Titel können auch mit einem kostenlosen Account abgespielt werden, sind allerdings von Werbung unterbrochen. Zudem wird die Nutzung nach einem halben Jahr auf 10 Stunden pro Monat eingeschränkt. Wer 10 US-Dollar pro Monat zahlt, bekommt den unbegrenzten Zugriff ohne Werbung, kann streamen oder die Titel auch herunterladen. Ebenfalls im Angebot sind 70.000 Musikvideos.

Microsoft XBox Music
Microsoft XBox Music

Musiktitel können aber nicht nur einfach wiedergegeben, sondern auch in Playlisten abgelegt werden, die XBox Music nach den Vorlieben des Nutzers erstellt. Scan&Match wie es iTunes Match, Google Music und die Amazon Cloud bieten, soll im kommenden Jahr folgen. Einzelne Titel können ebenso wie komplette Alben erworben werden. Der Preis für einen Titel liegt bei 1,30 bis 2 Euro. Komplette Alben kosten ab 10 Euro.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar46175_1.gif
Registriert seit: 30.08.2006
Bad Honnef
Kapitänleutnant
Beiträge: 1543
warum mit aller Kraft? keiner zwingt dich die App zu installieren .... und für die Xbox ist es eine gute Sache
#6
customavatars/avatar53249_1.gif
Registriert seit: 08.12.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1333
Zitat OldNo7;19593625
warum mit aller Kraft? keiner zwingt dich die App zu installieren .... und für die Xbox ist es eine gute Sache

Schau auf den Avatar und dann lass den Troll trollen.

Wenn ich das richtig gelesen habe, kommt heute die finale Version des Herbst Updates des Xbox Dashboards gleich mit.
#7
customavatars/avatar46175_1.gif
Registriert seit: 30.08.2006
Bad Honnef
Kapitänleutnant
Beiträge: 1543
ach ja, hab gar nicht drauf geachtet :shot: nun ja wat solls,

find auf jeden Fall besser als die Zune geschichte, war nicht so dolle und dazu noch für Inhalt bezahlen was auf Muzu kostenlos zu sehen gabs ... das war dann von MS der richtige Schritt.
#8
customavatars/avatar31972_1.gif
Registriert seit: 24.12.2005

Commander of the Grey
Beiträge: 10060
wie erfolgreich microsoft bei so etwas sein wird, wird sich zeigen.

der preis für lieder ist zu teuer - amazon, saturn, mediamarkt, apple und andere schaffen 0.99 cent und ms steigt bei 1.30 € ein? alben ab 10 €?! nein danke, andere haben alben zum teil schon unter 5 €.

konkurrenz im streaming gibt es genug - itunes match, amazon cloud, spotify und wie sie alle heissen.

ms hatte damals keine wirklich ahnung vom musikgeschäft und wurden knallhart abserviert (siehe itunes store). und nun?

mich würde es nicht wundern, wenn ms mit der nummer genauso auf den mund fällt wie einst mit ihrem zune.
#9
customavatars/avatar46175_1.gif
Registriert seit: 30.08.2006
Bad Honnef
Kapitänleutnant
Beiträge: 1543
mir geht dabei eigentich nur um den Stream, meine Musik kauf ich immer noch auf CD's und LP's
#10
customavatars/avatar38864_1.gif
Registriert seit: 18.04.2006
Schweiz
Korvettenkapitän
Beiträge: 2401
Zitat OldNo7;19594639
mir geht dabei eigentich nur um den Stream, meine Musik kauf ich immer noch auf CD's und LP's


Bei mir das gleiche, nur im Notfall wird Musik digital gekauft (wenn es eilt oder nicht anders geht!).
#11
customavatars/avatar72115_1.gif
Registriert seit: 04.09.2007
Oberpfalz
Vizeadmiral
Beiträge: 6607
Gibt's das jetz schon?

Gesendet von meinem HTC One X mit der Hardwareluxx App
#12
customavatars/avatar107451_1.gif
Registriert seit: 28.01.2009
Loxstedt
Korvettenkapitän
Beiträge: 2316
Ich kaufe auch nur noch CD's und DVD's. Digitale Musik schön und gut aber ich finde es unübersichtlich mehrere Hundert Titel auf nem Stick und dann im Autoradio. Lieber ein paar CD' im Handschuhfach mit Booklets.
#13
Registriert seit: 29.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1188
warum sollte ich nen album für ab 10 $ kaufen wenn ich fur 10 $ im monat alle lieder downloaden kann ?
#14
customavatars/avatar118484_1.gif
Registriert seit: 20.08.2009
Münster
Kapitänleutnant
Beiträge: 1701
komisch aber mir wird kein update angezeigt wenn ich meine box einschalte und mich anmelde.Ich nutzte auch zune, bekomme ich dann auch die 1000 points? Ich habe nämlich keine email bekommen oder so.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

    Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

  • Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

  • Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

    Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Tesoro Zone Evolution im Test - breit geschnittener Gaming-Stuhl

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_ZONE_EVOLUTION_TEASER

    Was haben Kryptowährungen und Gaming-Chairs im Jahr 2017 gemeinsam? Beide boomen in einem Ausmaß, wie man es sich vor einigen Jahre nicht hat vorstellen können. Unser neuester Redaktionszugang ist der Tesoro Zone Evolution, den wir ausführlich probegesessen haben. Der Markt der Sitzmöbel... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]