> > > > Jelly Bean-Update für ASUS Transformer Prime TF201 wird ausgeliefert, TF700 folgt

Jelly Bean-Update für ASUS Transformer Prime TF201 wird ausgeliefert, TF700 folgt

Veröffentlicht am: von

asusSchon seit Ende Juni ist Android 4.1 (Jelly Bean) verfügbar, die neuste Version von Googles Mobil-Betriebssystem verbreitet sich aber trotz gelungener Veränderungen nur schleppend. ASUS gehört noch zu den Google-Partnern, die relativ zügig agieren. Das Nexus 7 wurde gleich mit Jelly Bean ausgeliefert, das TF300 hat bereits das Update erhalten. Jetzt folgen weitere Geräte.

In den USA wurde heute das Update auf Android 4.1.1 für das Transformer Pad Prime (TF201) ausgerollt. Das Jelly Bean-Update für das Infinity (TF700) soll innerhalb von zwei Tagen folgen. Auch andere Märkte wie Deutschland dürften in wenigen Tagen mit den Update versorgt werden. Offensichtlich sollen in absehbarer Zeit auch drei weitere ASUS-Tablets auf Jelly Bean aktualisiert werden. Das Ur-Transformer TF101, das Slider SL101 und das Padfone.

Es scheint sich also zu bestätigen, dass ASUS zu den Google-Partnern gehört, die eine verlässliche Update-Politik betreiben.

asus tf201 jelly