> > > > ausgepackt & angefasst: Stift-Tablet Samsung Galaxy Note 10.1

ausgepackt & angefasst: Stift-Tablet Samsung Galaxy Note 10.1

Veröffentlicht am: von

samsungMit dem Galaxy Note 10.1 hat Samsung kürzlich ein neues Android-Tablet vorgestellt (wir berichteten). Auffällig ist vor allem die optionale Stifteingabe, die schon vom Smartphone Samsung Note bekannt ist. Doch auch sonst hat das Ice Cream Sandwich-Gerät einiges zu bieten - u.a. potente Hardware mit einem schnellen Quad-Core-Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher.

Wir konnten dankenswerterweise bereits ein Testsample von unserem Partner getgoods.de erhalten. Um die Wartezeit auf den eigentlichen Hardwareluxx-Test zu verkürzen, haben wir auf die Schnelle ein ausgepackt & angefasst-Video gedreht. Wir packen das Tablet darin aus, zeigen den Lieferumfang und stellen auch das Gerät selbst kurz vor.

Unser Test zum neuen Stift-Tablet ist bereits in Arbeit und sollte in wenigen Tagen online gehen.

Es scheint Probleme mit dem HTML5-Fallback von Hardwareclips zu geben. Wer sich das Video dort nicht ansehen kann, kann das nun auf Youtube nachholen.

Social Links

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 5040
200, Steam not found... Video geht bei mir nicht?
#2
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 4096
Merkwürdig - bei mir läuft. Hat sonst noch jemand Probleme mit der Videowiedergabe?
#3
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 5040
Naja, ich drück auf Play dann kommt "200, Stream not found..." dann geht das weg und nur der ladende Kreis kommt, und bleibt...
#4
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2062
Bei mir läufts auch. ;)
#5
Registriert seit: 12.01.2012
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1065
bei mir geht das video chrome / 384kbit dsl (telekom)
#6
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 4096
Es könnte an Problemen mit dem HTML5-Fallback liegen, die wir bei Hardwareclips haben. Ich lade das Video gleich noch auf Youtube hoch.
#7
Registriert seit: 20.02.2007

Leutnant zur See
Beiträge: 1072
Hab das Tablett auf der Gamescom ausprobiert. Es war ein total Reinfall. Die Stifteingabe reagierte sehr ungenau. Leider war das Tablett im Splitscreenbetrieb fast nicht zu benutzen. Die Software lief sehr ruckelig und reagierte des öfteren extrem verzögert auf eingaben mit Finger oder Stift. Ohne Stift und ohne Splitscreen läuft es jedoch sehr schnell und zuverlässig. Die Features sind halt wirklich komplett in die Hose gegangen.
#8
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Input-Lag war zu erwarten, ist halt eben ein Teil für den Massenmarkt und dem Stift eher als Marketing Gimmmick, eben kein Wacom Tablet für Grafik Design...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

  • Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

    Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]

  • Tizen, Wear OS, Hybrid: Alternativen zur Apple Watch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALTERANTIVE_APPLE_WATCH

    Wer Technik früh kauft, ist selber schuld: Nicht selten muss ein Early Adaptor über eine gewisse Leidensfähigkeit verfügen. Nicht nur, dass die Preise meist schnell sinken, auch Kinderkrankheiten werden in aller Regel in den ersten Wochen und Monaten vom Hersteller beseitigt. Wie... [mehr]

  • Nanoleaf Lichtpaneele mit Rhythm-Modul im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NANOLEAF-LED-PANEL

    Bisher haben wir uns HomeKit-Hardware in Form von Smart-Home-Zubehör angeschaut. Einige der Artikel sind in der entsprechenden Consumer-Electronics-Sektion zu finden. Heute nun schauen wir uns eine sogenannte smarte Beleuchtung mit HomeKit-Anbindung an. Das erste Nanoleaf-Beleuchtungskit wurde per... [mehr]