> > > > Kommt mit iOS 6 auch Siri aufs iPad?

Kommt mit iOS 6 auch Siri aufs iPad?

Veröffentlicht am: von

ipad3Die Spekulationen kurz vor dem Start der WWDC am 11. Juni 2012 nehmen natürlich kein Ende und so melden die Kollegen von 9to5Mac, dass mit der Einführung von iOS 6 auch der Sprachassistent Siri auf das iPad kommen soll. Bisher können Nutzer des neuen iPads nur auf die Diktierfunktion von Siri zugreifen und nicht wie beim iPhone 4S das kleine Programm mit Befehlen füttern, um beispielsweise nach dem aktuellen Wetter zu suchen. So sollen mit iOS 6 alle Funktionen, die mit dem iPhone 4S möglich sind auch auf dem iPad bereitstehen, außer natürlich die Bedienung des Telefons via Sprache.

Noch ist nicht bekannt, ob Apple neben dem neuen iPad den Sprachassistenten auch auf dem iPad 2 einführen möchte. Laut aktuellen Berichten hat das Unternehmen diese Möglichkeit aber zumindest in Betracht gezogen und erste Tests mit Siri und dem iPad 2 bereits unternommen. Bei der grafischen Darstellung soll Apple nicht den kompletten Bildschirm für die Anzeige des Menüs nutzen, sondern nur auf einen Teil zurückgreifen. Neben der Integration von Siri auf dem iPad sollen aber auch die Funktionen ausgebaut werden und so zum Beispiel die Suche nach Restaurantempfehlungen im Umkreis auch in Deutschland ermöglicht werden.

Spätestens zum Start der WWDC am 11. Juni werden sich die offene Fragen klären lassen und bis dahin sind alle Meldungen wohl eher mit Vorsicht zu genießen.

ipad-siri-9to5mac1

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 08.07.2007
Rheinland-Pfalz
Flottillenadmiral
Beiträge: 4997
Ich frage mich ob es wirklich Leute gibt die Siri nutzen ...

Ich finds total unnötig. War nur am Anfang ne lustige Spielerei, aber nen echten Nutzen konnte ich noch nicht ausmachen. Leider.
#2
Registriert seit: 01.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1157
Jep. Ich erwische mich immer wieder wie ich Siri beim Auto fahren vollquatsche. Bin da auch ganz zufrieden mit ihr, selbst wenn sie mich bei Geschwindigkeiten über 160 nicht mehr versteht...
#3
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2326
Dank Jailbreak hat Siri für mich nen echten Nutzen, kann so nun ohne das Teil anzufassen Leute anrufe/Anrufe annehmen, das nächste Lied abspielen lassen usw... :)
#4
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bad Godesberg
Flottillenadmiral
Beiträge: 5181
Dank Jailbreak kann meines deine Mutter Witze... DAS sorgt für Spaß wenn niemand damit rechnet...
Ansonsten benutz ich Siri absolut gar nicht.
#5
Registriert seit: 27.09.2010
Magdeburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1052
Ich nutze es auch hauptsächlich beim auto fahren...
Da ich übers Telefon auch Musik höre kann ich so immer bestimmte songs hören... Naja ausser bei englischen, da funktioniert das nicht.
Im winter war es auch recht praktisch, da ich ja meistens Musik beim laufen/gehen höre, und nicht immer in der Kälte das Telefon bediene.

Funktionen die ich mir allerdings wünschen:
- Unterstützung für Apps hinterlegen
- Navigieren zu bestimmten Adressen
- Beim diktieren von Nachrichten pause machen lassen (irgendwie "hänge am text an: ..."
- bei Musik auch Englisch verstehen lassen
- Wenn ein Befehl ausgeführt wurde, sich automatisch schließen,bzw ein Sprachkommando zum Schließen vom Sirimenu(wichtig wenn man Termine eingibt, während man eigendlich noch Musik hört)
#6
Registriert seit: 27.09.2010
Magdeburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1052
Ich nutze es auch hauptsächlich beim auto fahren...
Da ich übers Telefon auch Musik höre kann ich so immer bestimmte songs hören... Naja ausser bei englischen, da funktioniert das nicht.
Im winter war es auch recht praktisch, da ich ja meistens Musik beim laufen/gehen höre, und nicht immer in der Kälte das Telefon bediene.

Funktionen die ich mir allerdings wünschen:
- Unterstützung für Apps hinterlegen
- Navigieren zu bestimmten Adressen
- Beim diktieren von Nachrichten pause machen lassen (irgendwie "hänge am text an: ..."
- bei Musik auch Englisch verstehen lassen
- Wenn ein Befehl ausgeführt wurde, sich automatisch schließen,bzw ein Sprachkommando zum Schließen vom Sirimenu(wichtig wenn man Termine eingibt, während man eigendlich noch Musik hört)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]