> > > > Neues Tablet "TF300T" von ASUS abgelichtet

Neues Tablet "TF300T" von ASUS abgelichtet

Veröffentlicht am: von

asusDer taiwanische Hersteller ASUS arbeitet angeblich an einem neuen Tablet. Das Gerät gilt als direkter Nachfolger des "Transformer" und "Transformer Prime" und wird unter dem Codenamen TF300T entwickelt. Leider sind zu dem Gerät noch nicht viele technische Details bekannt, aber immerhin sollen bereits die Bilder das Aussehen des Tablets zeigen. Die offizielle Ankündigung soll während der MWC 2012 Ende Februar erfolgen. Bis dahin sind alle Informationen nur Spekulationen und noch nicht von ASUS bestätigt worden. Aufgrund der Bilder wird der Bildschirm wohl eine Diagonale von 10,1 Zoll messen. Leider sind keine Informationen zu einer möglichen Auflösung des verbauten Panels bekannt.

Ebenfalls ist unbekannt, welchen Prozessor ASUS für das Tablet nutzen wird, aber erste Gerüchte gehen von einem SoC mit vier Rechenkernen aus. Wie bereits erwähnt, wird das Unternehmen eventuell während der MWC 2012 erste Details nennen. Erst nach einer offiziellen Ankündigung wird es möglich sein, weitere Details zur verbauten Hardware zu nennen.

 asusTF300t1

TF300Tb

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010
CH
Fregattenkapitän
Beiträge: 2842
Poa ist das hässlich :-P
das Prime ist doch kaum richtig draussen und schon kommen der Nachfolger? hm...
Ich glaube eher, dass hier ist ein Table only Gerät. Die sollen lieber mal mit dem 7" Spielzeug rausrücken!
#2
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Ich würde mal eher spekulieren, dass das ein günstigeres Gerät ist, um die Produktpalette nach unten hin zu vergrößern, also kein Nachfolger. Vor allem das Prime ist ja doch in höheren Preisregionen angesiedelt.

Hässlich ist es trotzdem.
#3
Registriert seit: 09.08.2005

Obergefreiter
Beiträge: 90
Soll eins sein bei dem GPS funktioniert (Rückseite aus Plastik) und full HD soll es haben. Kann ja nicht sein Acer ein Full HD bringt aber Asus nicht.
#4
customavatars/avatar140067_1.gif
Registriert seit: 06.09.2010

Obergefreiter
Beiträge: 111
@Nimrais + 90er

7Zoll und Billiger als das Transformer Prime hat ASUS schon auf der CES vor 2 Wochen gezeigt.
http://www.computerbase.de/news/2012-01/nvidia-und-asus-zeigen-249-us-dollar-teures-tegra-3-tablet/
#5
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010
CH
Fregattenkapitän
Beiträge: 2842
Ja ich weiss. Gezeigt. Die sollen das nicht zeigen sondern verfügbar machen oder wenigstens Tests veröffentlichen.
#6
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1615
Zitat namiofetish;18351271
Soll eins sein bei dem GPS funktioniert (Rückseite aus Plastik) und full HD soll es haben

Nein, das was du meinst ist das TF 700, ein Refresh des Transformer Prime.

Aufgrund der Nummer "TF300" würde ich das Gerät jetzt auch eher im unteren Preisegment ansiedeln.
#7
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Zitat Kampfnudel;18351530
@Nimrais + 90er

7Zoll und Billiger als das Transformer Prime hat ASUS schon auf der CES vor 2 Wochen gezeigt.
Nvidia und Asus zeigen 249 US-Dollar teures Tegra-3-Tablet - 10.01.2012 - ComputerBase


Na immerhin hab ich beim Preis richtig spekuliert :vrizz:. Der Preis ist durchaus ansprechend, wenn man mal davon ausgeht, dass mehr oder weniger aktuelle Hardware verbaut ist.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]