> > > > Untethered Jailbreak für iPhone 4S und iPad 2 bereits nächste Woche

Untethered Jailbreak für iPhone 4S und iPad 2 bereits nächste Woche

Veröffentlicht am: von

iOS5Es ist nun schon einige Tage her, dass ein untethered Jailbreak für iOS 5.0.1 veröffentlicht wurde. Dieser war aber bisher nur für Apple-Geräte ohne einen A5-Prozessor zu gebrauchen und deshalb waren die beiden aktuellen Geräte iPhone 4S und iPad 2 leider außen vor. Dies scheint sich aber nach aktuellen Informationen bereits nächste Woche zu ändern, denn der bekannte Hacker "pod2g" hat via Twitter mittgeteilt, dass ist es ihm gelungen ist eine Schwachstelle im Betriebssystem zu finden, um den Jailbreak zu ermöglichen.

Neben der Meldung, dass ein Jailbreak für das iPhone 4S und das iPad 2 bereits nächste Woche zur Verfügung stehen könnte, wird auch empfohlen die eigenen Geräte auf iOS 5.0.1 zu aktualisieren, um nicht eventuell auf eine neuere Version zurückgreifen zu müssen. Denn natürlich könnte es passieren, dass Apple bereits in wenigen Tagen iOS 5.1 veröffentlicht und somit die Version 5.0.1 vom Server nicht mehr autorisiert wird.

Es wird sich wohl aber erst in den kommenden Tagen zeigen, ob der Hacker pod2g seinen Zeitplan einhalten kann und somit einen untethered Jailbreak für alle bisher veröffentlichten Geräte von Apple ermöglicht. 

pod2g

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar1_1.gif
Registriert seit: 04.05.2001
Hannover
Chefredakteur
Beiträge: 31099
Das werd ich dann endlich mal probieren...
#2
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29565
Und was vermisst du um den Jailbreak zu rechtfertigen? ;)
#3
customavatars/avatar35003_1.gif
Registriert seit: 08.02.2006

Vehicular Lunatic
Beiträge: 9962
Anständige Nutzung des Nachrichtencenters mit weiteren Funktionen? Nur ein Beispiel...
#4
customavatars/avatar54155_1.gif
Registriert seit: 23.12.2006
Schwabenland
Moderator
Beiträge: 10417
Zitat Don;18165868
Und was vermisst du um den Jailbreak zu rechtfertigen? ;)


um mal nur die allerwichtigsten Gründe zu nennen ;)
PlayAwake
SBSettings
BiteSMS
IntelliScreenX
Safari Download Manager
Safari Widescreen
#5
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4909
Kostenlose Apps. :p
Lieber wärs mir Apple würde mit iOS hinne machen, das 4S hat doch eine zT bescheidene Laufzeit.
#6
Registriert seit: 10.07.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 787
Zitat Don;18165868
Und was vermisst du um den Jailbreak zu rechtfertigen? ;)


SBSettings
und vor allem Lockinfo
#7
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3335
Sollte der kommen werd ich ihn auf meinem iPad 2 sofort installieren..... Ist verdammt lange her und ja ich vermisse ihn schon.

Wäre zudem eine Überlegung ein iPhone 4S zu kaufen :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]