> > > > Online-Speicherplatz für Mobilgeräte - Microsoft macht SkyDrive-App für Windows Phone und iOS verfügbar

Online-Speicherplatz für Mobilgeräte - Microsoft macht SkyDrive-App für Windows Phone und iOS verfügbar

Veröffentlicht am: von

microsoft_skydriveCloud-Computing ist ein bedeutsamer Trend. Microsoft mischt schon länger mit dem Dienst Windows Live SkyDrive mit. Praktisch wird dabei kostenlos eine 25 GB große virtuelle Festplatte zur Verfügung gestellt, auf die per Browser oder mit separaten Programmen zugegriffen werden kann (wir berichteten).

Damit SkyDrive auf Mobilgeräten einfacher genutzt werden kann, hat Microsoft jetzt entsprechende Apps für Windows Phone und iOS bereitgestellt. Mit diesen Apps möchte Microsoft den eigenen Cloud Storage-Dienst attraktiver machen und konkurrenzfähig bleiben - schließlich wird der Zugriff via Smartphone immer wichtiger.

Bei Windows Phone wurde SkyDrive bereits mit dem Mango-Update (7.5) in Bild- und Office- Anwendungen integriert. Microsoft spricht von der App-Cloud - der Cloud-Dienst ist Teil regulärer Apps. Doch Nutzer können so nicht direkt auf SkyDrive zugreifen, alle Dateien verwalten, Ordner erstellen etc. Die neue SkyDrive-App für Windows Phone ändert das. Neben der reinen Dateiverwaltung  ermöglicht es diese App auch, Daten mit Anderen zu teilen.

microsoft_scydrive_windows_phone

Um auch die iPhone-Nutzer anzusprechen, bietet Microsoft parallel auch eine ähnlich aufgebaute SkyDrive-App für iOS an.

microsoft_scydrive_ios

Die SkyDrive-Apps werden kostenlos über den Windows Phone Marketplace bzw. den iTunes App Store angeboten.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3353
Wird das nun ne feindliche Übernahme :D ?
#3
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1468
Ich kann es im Marketplace nicht finden
#4
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 4086
Im dt. Marketplace hier: http://www.windowsphone.com/de-DE/apps/ad543082-80ec-45bb-aa02-ffe7f4182ba8 - erfordert aber wie ich gerade gesehen habe "Windows Phone 7.5 oder höher".
#5
Registriert seit: 27.08.2003

Leutnant zur See
Beiträge: 1238
Jetzt fehlt nur noch eine Anbindung beim PC als Netzlaufwerk - das Mediencenter der Telekom kann das.
#6
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4934
Super, ersten Bug in der iPhone App, kann keine Kennwörter über 16 Zeilen eingeben, auf windowslive klapps problemlos. Welchen Azubi haben sie das denn programmieren lassen?
#7
customavatars/avatar147384_1.gif
Registriert seit: 13.01.2011
Im Studio
Kapitän zur See
Beiträge: 3337
Its not a BUG! Its a Feature :fresse:

Man sollte ja auch mit nem Windows Phone nen vorteil haben^^
#8
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Zitat Tomahawk;18060921
Jetzt fehlt nur noch eine Anbindung beim PC als Netzlaufwerk - das Mediencenter der Telekom kann das.
Skydrive bietet WebDAV an, damit kann man es als Netzlaufwerk mappen -> skydrive netzlaufwerk - Google-Suche[COLOR="red"]

---------- Beitrag hinzugefügt um 12:15 ---------- Vorheriger Beitrag war um 10:57 ----------

[/COLOR]
Zitat estros;18061860
Super, ersten Bug in der iPhone App, kann keine Kennwörter über 16 Zeilen eingeben, auf windowslive klapps problemlos. Welchen Azubi haben sie das denn programmieren lassen?
bin mir nicht mal sicher ob das an der app liegt...mir war so dass man auch gegen m.hotmail.com (activesync gateway) keine passwörter länger 16 zeichen verwenden kann/konnte(?)
#9
Registriert seit: 18.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1721
skysdrive im market eingeben dann installieren einrichten apps dort sichern.

android rules all, alles was es je fuer iphone oder windows gibt kommt fast immer fuer abdroid raus da es open source ist.
#10
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
...wie es halt gar nichts damit zu tun hat.
#11
customavatars/avatar109667_1.gif
Registriert seit: 03.03.2009

[online]-Redakteur
Beiträge: 2508
Da ich bereits seit langer Zeit bei Microsofts SkyDrive angemeldet bin, ist das definitiv eine App, die mir bisher noch gefehlt hat! :wink:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

    Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

  • Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

  • Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

    Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Tesoro Zone Evolution im Test - breit geschnittener Gaming-Stuhl

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_ZONE_EVOLUTION_TEASER

    Was haben Kryptowährungen und Gaming-Chairs im Jahr 2017 gemeinsam? Beide boomen in einem Ausmaß, wie man es sich vor einigen Jahre nicht hat vorstellen können. Unser neuester Redaktionszugang ist der Tesoro Zone Evolution, den wir ausführlich probegesessen haben. Der Markt der Sitzmöbel... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]