> > > > Apple Black Friday Sale: Sparen bei iPad, MacBook und Co.

Apple Black Friday Sale: Sparen bei iPad, MacBook und Co.

Veröffentlicht am: von

apple_logoEine der vielen "Traditionen" aus den USA, die in den letzten Jahren auch in Deutschland großen Anklang gefunden hat, ist der Black Friday Sale. Als US-Unternehmen überrascht es nicht, dass Apple am heutigen Tage auch im deutschen Store entsprechende Angebote auflistet. So können nur heute beim Kauf eines iPad 2 35, 45 oder 55 Euro gespart werden, je nachdem für welches Modell man sich entscheidet (16, 32 oder 64 GB - jeweils WiFi oder WiFi+3G). Der Preis des iPod touch ist um 21 Euro (8 GB), 31 Euro (32 GB) oder 41 Euro (64 GB) Euro reduziert worden. Immerhin noch 11 Euro lassen sich beim iPod nano sparen. Die Modelle des MacBook Air, MacBook Pro und iMac sind durch die Bank um 91 Euro im Preis reduziert.

apple-black-friday-2011

Auch beim Zubehör dreht Apple an der Preisschraube und bietet die Time Capsule mit 3 TB um 45 Euro günstiger an. Für die kleinere Version und die AirPort Extreme Basisstation sind es immerhin noch 15 Euro. 11 Euro lassen sich beim Kauf eines Magic Trackpad, einer Magic Mouse oder einer Wireless Tastatur sparen. iPad Smartcover sind durch die Bank um 11 Euro günstiger zu haben.

Auch weiteres Zubehör wie Lautsprecher, Kopfhörer, Ladekabel, Hüllen, Drucker, Rucksäcke und Software sind auf der Event-Seite zum Black Friday Sale zu finden.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar120786_1.gif
Registriert seit: 03.10.2009
nähe Köln
Gefreiter
Beiträge: 53
Pff so doll sind die Angebote nicht bei der Betrachtung der übterteuerten Geräte...
#2
customavatars/avatar139506_1.gif
Registriert seit: 27.08.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1648
Dafür das Apple Geräte normalerweise von Rabattaktionen ausgenommen sind ist das schon nicht verkehrt.
#3
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3338
Wenn du nen Schülerausweis hast bekommst du auch Rabatt. Ich denke sogar mehr als die im Moment geltenden Rabatte?
#4
customavatars/avatar34023_1.gif
Registriert seit: 23.01.2006
Münster
Leutnant zur See
Beiträge: 1036
Ja, glaub man bekommt fast immer mehr Rabatt als Schüler/Student/Lehrer. Allerdings bekommt den ja nicht jeder und als Schüler etc gibts auch keinen Rabatt auf iPad und co

Aber find die Angebote auch net viel besser :/
#5
customavatars/avatar158140_1.gif
Registriert seit: 06.07.2011
Ruanda
Stabsgefreiter
Beiträge: 375
Nachlässe von 14 euro 99, oder 22,84 euro finde ich schon etwas mager!
Früher gab es noch satte Gutscheincodes mit nominalen 150 euro usw.; auch im
refurb-shop einlösbar! Das waren noch Zeiten! Aber zweistelligenRabattaktionen, mit
einer 1 oder 2 - davor ....locken keinen Hahn hinter dem Sofa - vor.

wenn macbookair13, dann im refurb-shop.
Demnächst: f. 998 euro + i5
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]