> > > > Motorola stellt Xoom 2 und Xoom 2 Media Edition vor

Motorola stellt Xoom 2 und Xoom 2 Media Edition vor

Veröffentlicht am: von
motorola_neu

Motorola hat soeben den Nachfolger des Xoom, das Xoom 2 und Xoom 2 Media Edition vorgestellt. Der Unterschied zwischen dem Standard-Xoom-2 und der Media Edition ist in der Display-Größe zu suchen, die beim Xoom 2 10,1" und bei der Media Edition 8,2" beträgt. Die Dicke wird mit 8,8 mm für das Xoom und 8,9 mm für das Xoom 2 Media Edition angegeben. Beide sind ausgestattet mit einem 1,2 GHz schnellen Dual-Core-ARM-Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Speicherkapazität. Hinzu kommen eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie eine weitere mit 1,3 Megapixel für Video-Telefonie. Das Display ist mit sogenanntem "Corning Gorilla Glass" versehen und das gesamte Xoom 2 durch "Splash-Guard" geschützt. Ausgestattet sind beide mit Android 3.2, Ice Cream Sandwich bzw. Android 4.0 soll aber natürlich folgen.

Motorola spricht von einer 20% höheren 3D-Performance, macht aber bisher keine Angaben über die genauen Hardware-Details. Ebenso unbekannt ist noch die Display-Auflösung. Die WLAN-Modelle ab sofort in England und Irland verfügbar sein. Angaben zum Preis oder der Verfügbarkeit in Deutschland macht Motorola nicht.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar116644_1.gif
Registriert seit: 17.07.2009
Lauingen an der Donau
Flottillenadmiral
Beiträge: 5160
gefällt.
#2
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1620
Preis wird spannend, vor allem wenn man sich überlegt das das Transformer 2 (höchstwahrscheinlich) mit nem 5-Kern-Tegra2 kommt.

Von der Optik her aber sehr nette Teile.
#3
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1969
Da hat Motorola (auch bei den Smartphones) einen recht ansehnlichen Weg gefunden, Apples Klagewut wegen abgerundeten Ecken zu vermeiden. Hätte Samsung auch mal so machen soll. ;)
#4
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5141
Dann würden sich jetzt aber Motorola und Samsung gegenseitig verklagen :p

Sent from somewhere using a Brieftaube
#5
customavatars/avatar105799_1.gif
Registriert seit: 04.01.2009
Offenbach
Fotomaster November '10
Fotomaster Dezember '10
Beiträge: 2240
Mit Stift! Juhu! :bigok:
#6
Registriert seit: 20.07.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 779
Man sollte APPLE mal verklagen, und zwar wegen der extrem schlechten Homebutton Mechanik. Das Ding reagiert sehr unzuverlässig bei über 50% der Nutzer
#7
Registriert seit: 04.04.2006

Bootsmann
Beiträge: 546
Also die "2" hätte man sich sparen können, eher ist die Serie durch das 8,2" erweitert wurden. Das Große ist bis auf das Design eher ein Rückschritt, weniger Speicher, minimal schnellere CPU (der bei Xoom 1 verbaute schafft ohne Verrenkung auch locker 1,5 Ghz). Alles im Allem ist das eher eine Modellpflege... interessant wird es erst wenn die neuen mobilen CPUs rauskommen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Rauch und Kohlenmonoxidschutz: Nest Protect im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NEST-PROTECT

Rauchmelder sollen die Bewohner vor Gefahr warnen. In vielen Haushalten schmücken sie inzwischen die Decken der Wohnräume und aktuell verbreiten sich solche mit 10 Jahren Laufzeit verstärkt und machen damit den Wechsel der Batterie auf absehbare Zeit überflüssig. Nest hat sich in den USA... [mehr]