> > > > Aus dem ASUS Transfomer 2 wird das Transformer Prime - Release am 9. November

Aus dem ASUS Transfomer 2 wird das Transformer Prime - Release am 9. November

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

asusNeben der Anküngung, dass man das Padfone im ersten Quartal 2012 auf den Markt bringen wird, präsentiert ASUS auch noch weitere Details zum Nachfolger des Transformer auf der Asia D. Dieser wird nicht einfach mit einer "2" versehen, sondern Transformer Prime getauft. Bereits mehr als wahrscheinlich und nun bestätigt ist der Einsatz der Tegra-3-Plattform von NVIDIA. Die technischen Details des Kal-El getauften Prozessors haben wir uns schon etwas genauer angeschaut. Weiterhin bekannt wurde nun, dass das Transformer Prime über ein 10"-Display verfügt, nur 8,3 mm dick ist, einen Mini-USB- und Mini-HDMI-Anschluss besitzt und einen SD-Kartenslot hat. ASUS gibt die Akkulaufzeit mit 14,5 Stunden an. Der offizielle Release ist für den 9. November angesetzt und sicherlich wird auf dem Transformer Prime auch Android 4.0 installiert sein.

asiad-transformer

Auf der Asia D hat ASUS Chairman Jonney Shih das Transformer Prime mit auf die Bühne genommen und damit neben dem gestern veröffentlichten Teaser-Video einen zweiten Blick auf das Tablet gewährt. In der Quelle findet ihr noch weitere Fotos.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar116644_1.gif
Registriert seit: 17.07.2009
Lauingen an der Donau
Flottillenadmiral
Beiträge: 5112
gefällt!
#2
customavatars/avatar149595_1.gif
Registriert seit: 02.02.2011
BaWü
The original golddigger
Beiträge: 2858
freu mich drauf ;)
#3
customavatars/avatar123778_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
Im L3 Cache
Matrose
Beiträge: 13
Ist der Release nicht am 9.November?
#4
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29215
Korrekt, sehe gerade erst, dass ich Dezember geschrieben habe. Wird verbessert.
#5
Registriert seit: 03.03.2009
Darmstadt
Obergefreiter
Beiträge: 123
hmm gibts schon Vermutungen was das ding kosten wird? WIll was für die Uni / Sofa... Allerdings reizt mich das iPad2 auch noch dank der tollen pdf/ text apps...

zumal ich in einer OS X Umgebung "lebe".. sprich, an der Uni gibts nur macs, mein Hauptrechner ist ein hackintosh und längerfristig gesehen wirds beruflich bedingt wohl auch bei OS X bleiben..
#6
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Bücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5001
Sry aber dann denk garnicht weiter über Alternativen nach und kauf dir das iPad ;)

Denn je mehr Geräte/Dienste du von Apple nutzt, je besser wird jeder einzelne ...

Sent from somewhere using a Brieftaube
#7
customavatars/avatar144084_1.gif
Registriert seit: 25.11.2010
Braunschweig
Hauptgefreiter
Beiträge: 253
ICS, Tegra 3, andockbare Tastatur, das klingt fein.

Was mich an der Tastatur ein wenig stört, dass man der Docking-Teil nicht weg/einklappbar ist, zumindest ist er das aktuell nicht. Das wäre für mich ein wichtiger Punkt.

PS: Die Namensgebung ist auch gewöhnungsbedürftig...hört sich ein bisschen nach Transformer Optimus Prime an :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Devolo Home Control im Test - Aufgesetzte Intelligenz für das Smart Home

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DEVOLO

Unsere Umgebung, unser Zuhause soll immer intelligenter werden. Dabei ist die Intelligenz mehr als nur eine bloße Sammlung an Daten. Sensoren sollen miteinandern kommunizieren, sich gegenseitig mit Daten versorgen. Wer sich sein Hause gerade baut, kann auf zahlreiche fertige Systeme... [mehr]

Logi ZeroTouch im Test - Wird wirklich aus jedem Auto ein Connected Car?

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LOGI_ZEROTOUCH_TEASER_KLEIN

Das Smartphone ist eine der größten Gefahrenquellen im Auto. Schon das kurze Lesen einer neuen Nachricht reicht aus, um schwere Unfälle mit dramatischen Folgen zu verursachen. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Mittel und Wege, um die Ablenkung zu minimieren. Alles zu aufwendig, dachte sich... [mehr]