> > > > Aus dem ASUS Transfomer 2 wird das Transformer Prime - Release am 9. November

Aus dem ASUS Transfomer 2 wird das Transformer Prime - Release am 9. November

Veröffentlicht am: von

asusNeben der Anküngung, dass man das Padfone im ersten Quartal 2012 auf den Markt bringen wird, präsentiert ASUS auch noch weitere Details zum Nachfolger des Transformer auf der Asia D. Dieser wird nicht einfach mit einer "2" versehen, sondern Transformer Prime getauft. Bereits mehr als wahrscheinlich und nun bestätigt ist der Einsatz der Tegra-3-Plattform von NVIDIA. Die technischen Details des Kal-El getauften Prozessors haben wir uns schon etwas genauer angeschaut. Weiterhin bekannt wurde nun, dass das Transformer Prime über ein 10"-Display verfügt, nur 8,3 mm dick ist, einen Mini-USB- und Mini-HDMI-Anschluss besitzt und einen SD-Kartenslot hat. ASUS gibt die Akkulaufzeit mit 14,5 Stunden an. Der offizielle Release ist für den 9. November angesetzt und sicherlich wird auf dem Transformer Prime auch Android 4.0 installiert sein.

asiad-transformer

Auf der Asia D hat ASUS Chairman Jonney Shih das Transformer Prime mit auf die Bühne genommen und damit neben dem gestern veröffentlichten Teaser-Video einen zweiten Blick auf das Tablet gewährt. In der Quelle findet ihr noch weitere Fotos.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar116644_1.gif
Registriert seit: 17.07.2009
Lauingen an der Donau
Flottillenadmiral
Beiträge: 5194
gefällt!
#2
customavatars/avatar149595_1.gif
Registriert seit: 02.02.2011
BaWü
The original golddigger
Beiträge: 2859
freu mich drauf ;)
#3
customavatars/avatar123778_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
Im L3 Cache
Matrose
Beiträge: 13
Ist der Release nicht am 9.November?
#4
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30749
Korrekt, sehe gerade erst, dass ich Dezember geschrieben habe. Wird verbessert.
#5
Registriert seit: 03.03.2009
Darmstadt
Obergefreiter
Beiträge: 123
hmm gibts schon Vermutungen was das ding kosten wird? WIll was für die Uni / Sofa... Allerdings reizt mich das iPad2 auch noch dank der tollen pdf/ text apps...

zumal ich in einer OS X Umgebung "lebe".. sprich, an der Uni gibts nur macs, mein Hauptrechner ist ein hackintosh und längerfristig gesehen wirds beruflich bedingt wohl auch bei OS X bleiben..
#6
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5175
Sry aber dann denk garnicht weiter über Alternativen nach und kauf dir das iPad ;)

Denn je mehr Geräte/Dienste du von Apple nutzt, je besser wird jeder einzelne ...

Sent from somewhere using a Brieftaube
#7
customavatars/avatar144084_1.gif
Registriert seit: 25.11.2010
Braunschweig
Hauptgefreiter
Beiträge: 253
ICS, Tegra 3, andockbare Tastatur, das klingt fein.

Was mich an der Tastatur ein wenig stört, dass man der Docking-Teil nicht weg/einklappbar ist, zumindest ist er das aktuell nicht. Das wäre für mich ein wichtiger Punkt.

PS: Die Namensgebung ist auch gewöhnungsbedürftig...hört sich ein bisschen nach Transformer Optimus Prime an :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

Sharkoon Skiller SGS3 im Test - schmal geschnitten, gut gepolstert

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_TEASER

Nach Corsair und noblechairs steht nun der dritte Gaming-Chair auf unserem Testprogramm, der Sharkoon Skiller SGS3. Die Optik kommt schon einmal bekannt vor, aber kann sich der auf das Gaming ausgerichtete Bürostuhl an anderer Stelle absetzen? Sie sind sicherlich eines der Phänomene der letzten... [mehr]

Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

Tesoro Zone Evolution im Test - breit geschnittener Gaming-Stuhl

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_ZONE_EVOLUTION_TEASER

Was haben Kryptowährungen und Gaming-Chairs im Jahr 2017 gemeinsam? Beide boomen in einem Ausmaß, wie man es sich vor einigen Jahre nicht hat vorstellen können. Unser neuester Redaktionszugang ist der Tesoro Zone Evolution, den wir ausführlich probegesessen haben. Der Markt der Sitzmöbel... [mehr]