> > > > Samsung legt Berufung gegen Verkaufsverbot des Galaxy Tab 10.1 ein

Samsung legt Berufung gegen Verkaufsverbot des Galaxy Tab 10.1 ein

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx_news_newDer Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung geht - wie zu erwarten - in die nächste Runde. Das südkoranische Unternehmen hat beim Düsseldorfer Landgericht Berufung gegen das Verkaufsverbot des Galaxy Tab 10.1 eingelegt. Apple wirft dem Unternehmen vor, mit seinem neusten Tablet ein geschütztes Design nachgebaut zu haben und das Landgericht Düsseldorf hat diesem Antrag zugestimmt. Dadurch wurde gleichzeitig festgelegt, dass Samsung das Gerät in Deutschland nicht verkaufen darf wohingegen die Händler das Gerät im Ausland kaufen dürfen und in Deutschland weiter verkaufen können. Samsung muss nun innerhalb von zwei Monaten eine Begründung für die Berufung abgeben und Apple hat danach die Chance, diese zu erwidern. Erst nach diesem Schritt wird ein neuer Termin für eine mündliche Verhandlung festgelegt und somit wird wohl Samsung das Weihnachtsgeschäft mit seinem Tablet Galaxy Tab 10.1 verpassen.

Es bleibt also weiterhin spannend, wie sich der Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung noch entwickeln wird.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar121653_1.gif
Registriert seit: 19.10.2009
127.0.0.1
Lesertest-Fluraufsicht
Beiträge: 6252
Tja, da hat Apple wohl das erreicht was sie wollten. Dreckige Firma.
#2
Registriert seit: 17.03.2007
Berlin
Korvettenkapitän
Beiträge: 2480
Da muss ich dir echt zustimmen. Schön die Zeit überbrücken bis zum iPad 3, weil man nicht mit dem Galaxy Tab mithalten kann.
#3
Registriert seit: 15.10.2008
Schwabenländle
Bootsmann
Beiträge: 546
@woozy
Vorsicht Apple hat deine Meinung Patentiert , schlieslich haben die Ingeneure des Iphones auf die selbe Art und Weise gedacht wie du , du solltest aufpassen das die dich net verklagen =D


@thread

schon witzig zu sehn wie Samsung da ewig still bleibt... gerade Samsung sollte doch ne menge Patente haben , irgent nen mikriges Patent muss Apple doch verstossen !
#4
customavatars/avatar121653_1.gif
Registriert seit: 19.10.2009
127.0.0.1
Lesertest-Fluraufsicht
Beiträge: 6252
Tja, und alle Kaufen Apple wie bekloppt. Dumme masse halt.
#5
customavatars/avatar71489_1.gif
Registriert seit: 27.08.2007
Dortmund
Admiral
Beiträge: 11583
Also ich bin auch ein Android Fan aber was ich Apple anrechnen muss die haben echt Style die teile von den.
#6
Registriert seit: 12.02.2006
Bielefeld
Admiral
Beiträge: 11336
Die deutsche Rechtssprechung kann auch keiner mehr verstehen.
wie soll ein Tablet denn aussehen.
ein Ei sieht aus wie ein Ei
ein Tablet soll jetzt aussehen wie ein Ball oder wie?
#7
customavatars/avatar161675_1.gif
Registriert seit: 13.09.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 5603
In Düsseldorf gehen fast alle Patentklagen durch. Im Schnitt sogar über 60% was mehr als doppelt soviel ist wie anderswo. Leider habe ich die Quelle dazu "verloren"
#8
Registriert seit: 11.07.2008
Essen
Bootsmann
Beiträge: 701
@CommanderDuplex, Samung reagiert schon:
http://www.netzwelt.de/news/88366-galaxy-tab-verbot-samsung-droht-apple-aggressiver-klagewelle-update.html
#9
customavatars/avatar39814_1.gif
Registriert seit: 07.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2520
Och die sollen das ruhig verkaufen, ist schon ein klasse Teil. Bedient sich wohl sehr "smooth", ist verdammt dünn & hat eine lange Laufzeit. Was will man mehr? ^^
#10
Registriert seit: 10.05.2010

Gefreiter
Beiträge: 60
@cRaZy... kurze Ladezeiten, nen angemessenen Preis, regelmäßige Updates, langer Laufzyklus...

mir fällt da einiges ein ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

Sharkoon Skiller SGS3 im Test - schmal geschnitten, gut gepolstert

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_TEASER

Nach Corsair und noblechairs steht nun der dritte Gaming-Chair auf unserem Testprogramm, der Sharkoon Skiller SGS3. Die Optik kommt schon einmal bekannt vor, aber kann sich der auf das Gaming ausgerichtete Bürostuhl an anderer Stelle absetzen? Sie sind sicherlich eines der Phänomene der letzten... [mehr]