> > > > Android 4.0 für Oktober/November bestätigt

Android 4.0 für Oktober/November bestätigt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

androidBislang war zu einem Veröffentlichungstermin für Android 4.0, oder besser bekannt unter dem Codenamen "Ice Cream Sandwich", noch keine genauen Details zu hören. Es kamen lediglich immer wieder Gerüchte auf, dass der Startschuss im Oktober erfolgen soll, aber von offizielle Stelle wurde dies bisher nie bestätigt. Wie nun aber der Vorstandsvorsitzende von Google Eric Schmidt auf der Dreamforce Konferenz in San Francisco bekannt gegeben hat, wird die neue Android-Software tatsächlich Ende Oktober, spätestens aber Anfang November veröffentlicht. Diese Version wird sowohl auf Smartphones, als auch auf Tablets eingesetzt werden können - die beiden aktuellen mobilen Betriebssysteme "Gingerbread" und "Honeycomb" also zu einer Version zusammenführen. So werden sowohl die Smartphones einige Funktionen von "Honeycomb" bekommen und auch die Tablets werden einige neue Funktionen hinzulernen.

Der Zeitpunkt für die Veröffentlichung ist keine große Überraschung, denn natürlich möchte das Unternehmen auch ein Stück vom Weihnachtgeschäft abhaben. Neben Google wird wohl auch Apple sein neues mobiles Betriebssystem iOS 5 in diesem Zeitraum veröffentlichen und somit werden die beiden größten Anbieter für mobile Betriebssysteme als direkte Kontrahenten ins Weihnachtgeschäft blicken.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (18)

#9
Registriert seit: 10.05.2010

Gefreiter
Beiträge: 60
Da hast du auch wieder Recht. Ich seh das wohl eher aus dem Aspekt der Sicherheit. :/ Doch vielleicht sind die "Firmwares" ja bald so veraltet, dass sich keiner mehr für interessiert ^^
#10
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Bücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5001
Ich denke nicht daran das die Updates all zu schnell kommen werden, 4.0 soll ja sich ja deutlich von 2.X abheben und wird so auch ein recht starkes Werbeargument für neue Geräte sein ... Und deshalb werden die Updates, wenn überhaupt welche kommen, wohl sehr zeitverzögert und erst nach der ersten Handygeneration mit 4.0 kommen ...
#11
Registriert seit: 02.05.2010
Im Süden Deutschlands
Obergefreiter
Beiträge: 93
Naja sollte das dann so lange dauern geh ich auch wieder auf ein Custom Rom mit 4.0 über
#12
customavatars/avatar59381_1.gif
Registriert seit: 04.03.2007
Ostsachsen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1617
Hauptsache bei allen Codenamen geht es um Irgendwelche Süßigkeiten ;-)
#13
customavatars/avatar73173_1.gif
Registriert seit: 20.09.2007
München
Kapitän zur See
Beiträge: 3085
Zitat JackNukem;17505638
Die Updates kommen ziemlich zeitnah, geräteübergreifend auf xda-developers.com raus ;)


Unoptimiert für die Hardware, klasse. ;)
#14
Registriert seit: 10.03.2009

Matrose
Beiträge: 11
Im Gegenteil, die Custom Roms sind sehr optimiert.
#15
customavatars/avatar69685_1.gif
Registriert seit: 03.08.2007
Niedersachsen
Admiral
Beiträge: 11005
Ich glaube 4.0 wäre für mich der erste Grund auf eine CM umzusteigen :)
#16
customavatars/avatar73173_1.gif
Registriert seit: 20.09.2007
München
Kapitän zur See
Beiträge: 3085
Zitat Freacore;17513491
Im Gegenteil, die Custom Roms sind sehr optimiert.


Genau da ja die Hersteller Treiber vorliegen und natürlich unangepasst immer in eine neue Version passen. :rolleyes:
#17
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Bücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5001
Stell dir das mal nicht so kompliziert vor, zumal die Treiber von sehr vielen Bauteilen von den Herstellern zur Verfügung gestellt werden..

Aber natürlich sind sie nicht optimiert, deshalb sind sie auch schneller, sparsamer, funktionsreicher ...
#18
customavatars/avatar43918_1.gif
Registriert seit: 01.08.2006
Berlin
Leutnant zur See
Beiträge: 1162
Zitat TheSane;17512810
Unoptimiert für die Hardware, klasse. ;)


ähm, doch sind sie? :wink:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Devolo Home Control im Test - Aufgesetzte Intelligenz für das Smart Home

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DEVOLO

Unsere Umgebung, unser Zuhause soll immer intelligenter werden. Dabei ist die Intelligenz mehr als nur eine bloße Sammlung an Daten. Sensoren sollen miteinandern kommunizieren, sich gegenseitig mit Daten versorgen. Wer sich sein Hause gerade baut, kann auf zahlreiche fertige Systeme... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Logi ZeroTouch im Test - Wird wirklich aus jedem Auto ein Connected Car?

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LOGI_ZEROTOUCH_TEASER_KLEIN

Das Smartphone ist eine der größten Gefahrenquellen im Auto. Schon das kurze Lesen einer neuen Nachricht reicht aus, um schwere Unfälle mit dramatischen Folgen zu verursachen. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Mittel und Wege, um die Ablenkung zu minimieren. Alles zu aufwendig, dachte sich... [mehr]