> > > > Neuer Mac Pro und Mac minis erst im August?

Neuer Mac Pro und Mac minis erst im August?

Veröffentlicht am: von

apple_logoDie vergangenen Wochen waren reich an Meldungen zu vermeintlichen Aktualisierungen von MacBook Air, Mac mini und Mac Pro. Letztendlich aber hat keines der genannten Produkte ein Update erfahren. Nun meldet sich Brian Tong, Redakteur bei CNET, zu Wort. Die Aktualisierung des iMac mit Sandy-Bridge-Prozessoren und Thunderbolt sagte er bereits erstaunlich präzise voraus. Über seinen Twitter-Account vermeldet er nun ein Erscheinen der neuen Modelle des Mac Pro und Mac mini in der letzten Juli Woche oder direkt zu Beginn des Monats August. Seine Quelle soll die gleiche sein wie auch schon beim iMac-Update.

Interessanterweise verliert Brian Tong kein Wort über das MacBook Air. Erst vor wenigen Tagen kamen Gerüchte auf, dass Apple keine neue Hardware vor dem Erscheinen von Mac OS X Lion vorstellen wird. Da Lion im Juli erscheinen soll, deckt sich dies mit der heutigen Meldung.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 11.03.2005
Ratingen
Oberbootsmann
Beiträge: 925
Lassen wir uns überraschen ... ;-)
#2
customavatars/avatar1281_1.gif
Registriert seit: 09.01.2002
Geboren in Nepal, Wohnhaft in HH-Altona
Admiral
Beiträge: 15219
Für uns (Studio) und für mich ist der Mac Pro "tot". Wir sind zu 98& auf HP Z800 Workstation umgestiegen. Uns reizt die Hardware nicht mehr und und wenn alles klappt wird auf unsere Z800 auch Mac OS X laufen.
#3
customavatars/avatar124961_1.gif
Registriert seit: 11.12.2009

Obergefreiter
Beiträge: 99
Je mehr Leistung man braucht, desto "unwirtschaflicher" wird es bei Apple.

Ich mein um den Preis eines 12-Core Pros, kann man sich halt in der "nicht Apple Welt" fast 2 dieser Workstations mit dem selben innenleben ins Büro stellen.

Oder eben einen, mit ein wenig besserer Austattung und pro support für 3 jahre von dell, hp whatever...

Gibts in manchen Branchen so dermaßen bessere software für mac osx only die einen darüber hinweg sehen lassen? - kanns mir kaum vorstellen.
#4
customavatars/avatar14077_1.gif
Registriert seit: 05.10.2004
Karlsruhe
Kapitän zur See
Beiträge: 4072
Zitat Everest2000;17060159
Für uns (Studio) und für mich ist der Mac Pro "tot". Wir sind zu 98& auf HP Z800 Workstation umgestiegen. Uns reizt die Hardware nicht mehr und und wenn alles klappt wird auf unsere Z800 auch Mac OS X laufen.


Die Z800 habe ich mal auf einer CADFem Messe gesehen. Gabs die nicht sogar mit Wasserkühlung? Auf jeden Fall sehr krasse Geräte!
#5
customavatars/avatar1281_1.gif
Registriert seit: 09.01.2002
Geboren in Nepal, Wohnhaft in HH-Altona
Admiral
Beiträge: 15219
nun unsere hat keine Wakü aber ist trozdem SEHR leise. Ich glaub du meinst ne Heat-Pipekühlung.
#6
customavatars/avatar14077_1.gif
Registriert seit: 05.10.2004
Karlsruhe
Kapitän zur See
Beiträge: 4072
Zitat Everest2000;17062008
nun unsere hat keine Wakü aber ist trozdem SEHR leise. Ich glaub du meinst ne Heat-Pipekühlung.


Nene, den gibts auch mit WaKü:
Zitat
Elegantes neues Design
• Das revolutionäre Industriedesign besticht durch Seitenwände mit gebürsteter Aluminiumoberfläche, integrierte Tragegriffe und einen praktisch kabellosen Innenraum, der eine optimale Belüftung, einen einfachen Modulaustausch und den Einbau einer optionalen Wasserkühlung ermöglicht.
#7
customavatars/avatar1281_1.gif
Registriert seit: 09.01.2002
Geboren in Nepal, Wohnhaft in HH-Altona
Admiral
Beiträge: 15219
Super -> kann man die evlt nachrüsten ..??.. wäre genial. Naja morgen rede ich mal mit usnerem Techniker.

Topic:
weiß einer ob der "interne" Aufbau gleich bleibt..??
#8
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30388
Gar nichts weiß man, noch nicht einmal ob der Monat stimmt ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Rauch und Kohlenmonoxidschutz: Nest Protect im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NEST-PROTECT

Rauchmelder sollen die Bewohner vor Gefahr warnen. In vielen Haushalten schmücken sie inzwischen die Decken der Wohnräume und aktuell verbreiten sich solche mit 10 Jahren Laufzeit verstärkt und machen damit den Wechsel der Batterie auf absehbare Zeit überflüssig. Nest hat sich in den USA... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]