> > > > Nächstes iPhone in finaler Testphase und neues MacBook Air am Mittwoch

Nächstes iPhone in finaler Testphase und neues MacBook Air am Mittwoch

Veröffentlicht am: von

apple_logoAuch wenn die WWDC keine Neuigkeiten zum nächsten iPhone hervorbrachte, so kann doch zumindest die Gerüchteküche mit News aufwarten. Laut einer Quelle von 9to5mac.com soll sich die nächste Generation des iPhones in der letzten Phase der Tests befinden. Alles deutet weiterhin auf einen Release im September hin - zuletzt hatte Reuters im April diesen Zeitplan bestätigt:

"Apple Inc suppliers will begin production of its next-generation iPhone in July this year, with the finished product likely to begin shipping in September, three people familiar with the matter said on Wednesday."

Weitere Gerüchte sprechen von einer Aktualisierung des MacBook Air am kommenden Mittwoch. Doch auch wenn dieser Refresh bereits seit Wochen erwartet wird, so fehlen bislang handfeste Beweise. Dieses mal streuen sich unter die angeblich bestätigten Informationen wieder einmal Falschinformationen.

Die bereits vor Tagen aufgetauchten Teilenummern entsprechend offenbar nicht den MacBook-Air-Modellen, sondern vielmehr einem unlocked iPhone 4. Bislang verkauft Apple in den USA das iPhone noch ausschließlich mit 2-Jahres-Vertrag. Dies könnte sich also am Mittwoch ändern - gemeinsam mit einer neuen Auflage des Back-to-School-Programms.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar24621_1.gif
Registriert seit: 05.07.2005

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1394
Man darf doch wohl noch Wünsche äußern? Ich mache im Moment wirklich nicht viel mit meinem PC. Ich benutze ihn hauptsächlich zum Surfen. Die 8GB bräuchte ich eben für ein bestimmtes Programm. Mir ist das Air glaub ich zu teuer um es nur als Notebook zu benutzen. Dafür bin ich einfach nicht genug unterwegs.
#12
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 31265
Zitat jopi24johannes;17020262
@Don: Habe ich doch auch nicht geschrieben?! Ich fände es ok, wenn sie es nur mit 4GB RAM anbieten. Das wäre ehrlich. 2GB RAM bringen noch nur Enttäuschung...


Sorry, hab dich durcheinander gebracht ;)

Du hast ja die Option auf 4 GB und die sollten es auch sein, da geb ich dir recht.
#13
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5202
Zitat super_ti;17020215
ich würde mir MBA sofort holen wenn i7 ULV und Tastaturbeleuchtung noch dazu gehören


Oh ja, dann wäre es fast perfekt :)
#14
customavatars/avatar101953_1.gif
Registriert seit: 05.11.2008

Bootsmann
Beiträge: 647
Wozu i7? Ein wenig mehr Takt wäre besser!
#15
customavatars/avatar141954_1.gif
Registriert seit: 14.10.2010

Bootsmann
Beiträge: 665
Die Meldung mit den MBA's war eine Falschmeldung. Irgendjemand hatte Seriennummern entdeckt von denen er ausging dass sie zum neuen MBA gehören. Tatsächlichen gehören sie aber zu iPhones, welche Unlocked sind.

Wurde auch kurze Zeit später auf MacRumors korrigiert. Hier der Artikel

Aber iPhone im September stimmt soweit. Haben bis jetzt mehrere Quellen bestätigt.
#16
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 31265
Das steht so auch schon in der News, aber danke ;)
#17
customavatars/avatar141954_1.gif
Registriert seit: 14.10.2010

Bootsmann
Beiträge: 665
Zitat Don;17022636
Das steht so auch schon in der News, aber danke ;)


Ich muss ja ehrlich gestehen dass ich mir die News nie komplett durchlese, sondern nur den Teil sehe der hier im Forum sichtbar ist :d

Aber gut, dann wäre das jetzt wenigstens geklärt.
#18
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5202
Es ist Mittwoch und vom Air ist weit und breit nichts zu sehen :-[
#19
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 31265
Neue Gerüchte sprechen von Ende Juni. Aber es ist auch nicht weiter schwer das immer wieder 2 Wochen hinaus zu schieben.
#20
Registriert seit: 01.07.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 336
Zitat jopi24johannes;17022143
Wozu i7? Ein wenig mehr Takt wäre besser!


Die neuen LV/ULV Prozessoren von Intel sind fast alle "i7". Genaugenommen gibt es nur einen ULV i5 (i5-2537M), zwei ULV i7 (i7-2617M, i7-2657M) und zwei LV i7 (i7-2629M, i7-2649M).
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

    Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]

  • Tizen, Wear OS, Hybrid: Alternativen zur Apple Watch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALTERANTIVE_APPLE_WATCH

    Wer Technik früh kauft, ist selber schuld: Nicht selten muss ein Early Adaptor über eine gewisse Leidensfähigkeit verfügen. Nicht nur, dass die Preise meist schnell sinken, auch Kinderkrankheiten werden in aller Regel in den ersten Wochen und Monaten vom Hersteller beseitigt. Wie... [mehr]

  • Nanoleaf Lichtpaneele mit Rhythm-Modul im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NANOLEAF-LED-PANEL

    Bisher haben wir uns HomeKit-Hardware in Form von Smart-Home-Zubehör angeschaut. Einige der Artikel sind in der entsprechenden Consumer-Electronics-Sektion zu finden. Heute nun schauen wir uns eine sogenannte smarte Beleuchtung mit HomeKit-Anbindung an. Das erste Nanoleaf-Beleuchtungskit wurde per... [mehr]

  • Oculus Go als echte Standalone-Lösung ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/OCULUSGO

    Nach der Einführung der VR-Headsets der neuen Generation alias Oculus Rift und HTC Vive ist es recht still um den Hype aus dem Jahre 2016 geworden. Unser Test der HTC Vive legt einige der größten Schwachstellen offen. Nun will Facebook mit seinem Zukauf Oculus den nächsten Schritt machen... [mehr]