> > > > Apple veröffentlicht Lion Developer Preview 3, Xcode 4.1 Preview 5 und ersten Seed von Mac OS X 10.6.8

Apple veröffentlicht Lion Developer Preview 3, Xcode 4.1 Preview 5 und ersten Seed von Mac OS X 10.6.8

Veröffentlicht am: von

apple_logoApple hat im Laufe der Nacht die Mac OS X Lion Developer Preview 3 veröffentlicht. Um auch die nötige Kompatibilität zum Entwicklertool gewährleisten zu können, wurde auch die Xcode 4.1 Developer Preview 5 veröffentlicht. Welche Neuheiten offiziell im Build 11A459e enthalten sind, ist noch nicht bekannt. Die Entwicklergemeinde hat allerdings schon einige Änderungen zusammengetragen:

- New options in System Preferences>Mission Control 
- There is a new animation when logging into the computer and displaying the desktop (seems buggy at this time) 
- New Reminders menu in iCal 
- New next desktop button in Dashboard space: 
- New options when right-clicking (this appears to be buggy at this time): 
- Compatibility to external displays has been improved (especially in Mission Control) 
- There is now a Mission Control app 
- Finders toolbar has been slightly updated
- Desktop wallpapers have been updated (and new ones have been added)
- Reading List has been enabled in Safari
- New changes in Mission Control: can add desktops right from Mission Control by clicking + button, close spaces from Mission Control, Mission Control no longer displaying text Desktop 1? etc., when hovering over desktop thumbnails, magnification of thumbnails are seen 
- Scrollbars now change color depending on the background (black background=light scrollbar and vice versa)

Mac OS X Lion wird zur WWDC Anfang Juni vermutlich offiziell vorgestellt werden. Ob dann auch recht zeitnah die finale Fassung erhältlich sein wird, ist nicht bekannt.

Neben Mac OS X 10.7 bereitet Apple offenbar auch das letzte Update für Mac OS X 10.6 Snow Leopard vor. An die Entwickler ist ebenfalls im Laufe der Nacht ein erster Seed von 10.6.8 verteilt worden. Die Build-Nummer lautet hier 10K521. Details zu den Änderungen gibt es noch nicht.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8324
Jo, die Update-Version (mit der man sinnigerweise auch Komplettinstallationen machen kann).

Bin ja mal gespannt, ob mein fünf Jahre alter Core 2 Duo Lion noch packt...
#9
customavatars/avatar87103_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4452
na dann werde ich auf jeden Fall upgraden :)
#10
customavatars/avatar46501_1.gif
Registriert seit: 03.09.2006
Düsseldorf
Kapitän zur See
Beiträge: 3360
Was wird eigentlich mit Java passieren?
#11
customavatars/avatar18717_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 990
glaube kaum, dass es auch nur 25 kosten wird. sie hatten doch damals schon gesagt, dass das was spezielles ist etc.
#12
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29566
Zitat fast forward;16808274
Was wird eigentlich mit Java passieren?


Was meinst du?
#13
customavatars/avatar16771_1.gif
Registriert seit: 24.12.2004

\[T]/ Praise the sun!
Beiträge: 3463
OSX Lion ist nicht schlecht aber es sind noch viele Ungereimtheiten im System die auf jeden Fall ausgebügelt werden müssen. Bin aber mal gespannt ob Apple das schafft :)
#14
Registriert seit: 01.07.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 336
Zitat Don;16808348
Was meinst du?


Apple hat mal gesagt, das Java nicht mehr vorinstalliert sein wird und das es auch keine Java-Updates von Apple mehr geben wird, weil sie immer ein paar Monate hinter dem Update Zyklus von Oracle hinterherhinken.

Man wird es dann wohl wie bei Flash einfach selber installieren müssen.
#15
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29566
Zumindest in den Updates taucht Java noch auf: Lion Developer Preview 3 just released | 9 to 5 Mac Lion Developer Preview 3 just released | Apple Intelligence
#16
Registriert seit: 04.12.2003
Rehling
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 490
Evntl sollte man noch anmerken, dass DP3 aktuell nur für Lion, nicht aber für Lion Server verfügbar ist.
Kommt hoffentlich in den nächsten Tagen noch nach.
#17
customavatars/avatar87103_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4452
Zitat Saible;16808310
glaube kaum, dass es auch nur 25 kosten wird. sie hatten doch damals schon gesagt, dass das was spezielles ist etc.


29 USD :) kommt hin ^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]