> > > > Video und Bilder des weißen iPhone 4 zur Demo von iOS 5 mit Multitasking und Spotlight-Suche aufgetaucht? (Update 2)

Video und Bilder des weißen iPhone 4 zur Demo von iOS 5 mit Multitasking und Spotlight-Suche aufgetaucht? (Update 2)

Veröffentlicht am: von

iPhone4Wir möchte bereits an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die folgenden Zeilen, Bilder und das Video mit Vorsicht zu genießen sind. Wir kommen allerdings auch nicht umher, die Meldung an euch weiterzugeben, denn mit Engadget ist auch eine namhafte US-Technikseite auf den Zug aufgesprungen. Es geht um zwei Bilder und ein Video, die auf der vietnamesischen Seite Tinhte publiziert wurden. Tinhte ist bereits in der Vergangenheit häufiger damit aufgefallen, recht früh Informationen und sogar Hardware in die Hände gespielt zu bekommen. Zuletzt war dies mit dem iPod touch der 4. Generation der Fall, der dann einige Wochen später von Apple präsentiert wurde.

iphone4-iOS5-Tinthe-1

Die nun veröffentlichten Bilder zeigen ein weißes iPhone 4, bei dem es sich nicht um einen Umbau handeln soll. Zusammen mit den in den letzten Tagen wieder häufiger werdenden Meldungen zu einem baldigen Release des weißen iPhone 4 ist dies allerdings nicht die große Überraschung. Viel entscheidender ist die auf den Bilder zu sehende Software. Ein großes Manko der aktuellen iOS-Generation ist die nicht sonderlich umfangreiche Multitasking-Unterstützung. Ein rudimentären Multitasking ist zwar möglich, der Wechsel zwischen mehreren Apps geht allerdings alles andere als leicht von der Hand.

iphone4-iOS5-Tinthe-2

Über die Cydia-Store sind bereits einige Anwendungen zu beziehen, die hier Abhilfe schaffen sollen. Einige sehen den nun gezeigten Screenshots auch sehr ähnlich, sind unseren Recherchen nach allerdings nicht identisch. Es ist also unklar, ob es sich wirklich um ein Entwickler-iPhone mit einer frühen Version von iOS 5 handelt oder aber um eine einfache Jailbreak-Software.

Macht euch einfach selbst ein Bild und schreibt uns eure Meinung zu diesen Thema.

Update:

In einem weiteren Video sind weitere Hardware-Details zu sehen. So soll das gezeigte iPhone 4 eine Kapazität von 64 GB haben. Nicht nur das Multitasking schein überarbeitet worden zu sein, sondern auch die Art und Weise wie iOS mit Ordnern umgeht. Ein Indiz für die Echtheit der Videos könnten die beiden Apps "Radar" und "Tough Fighter" sein. Beide sind eigentlich nur auf Entwickler-Geräten zu finden.

Update 2:

Aus den Videos sind weitere Informationen ersichtlich geworden. So handelt es sich bei der iOS-Version definitiv um einen Build (8A216) aus der 4er-Generation. In den Infos ist dies klar zu erkennen. Offenbar arbeitet Apple auch an einer Integration von Facebook und einer Funktion namens "File Sharing". Ein entsprechender Eintrag ist in den Systemeinstellungen zu sehen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (12)

#3
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3338
Ja das Design wird gleich bleiben denke ich. Mal sehen was sie bringen. Hoffentlich etwas neues was mich zum wechseln bringt. Mein 3GS gefaellt mir doch noch ganz gut (mit deaktivierten MT und cydia Tweeks)
#4
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 279
Ich habe auf größeres Display und Alu-Body gehofft. Oder wenigstens schlankeres Design um mit dem iPad mithalten zu können.

Ich hoffe mal, dass das nicht das 5er ist.
#5
customavatars/avatar45973_1.gif
Registriert seit: 27.08.2006
nähe FFM
Stabsgefreiter
Beiträge: 364
Wo bitte steht denn was von iPhone 5? Es ist von einem weißen iPhone 4 die Rede auf dem evtl. iOS 5 läuft! Wer lesen kann...
#6
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3338
iPhone 1 --> 3G --> 3GS --> 4 --> 4S?

Waere schön wenn wir 4 Zoll bekommen aber daran kann man hoechstens glauben ;)
#7
customavatars/avatar3232_1.gif
Registriert seit: 28.10.2002
Austria
Out of Order
Beiträge: 5841
Zitat Gammastrahler;16679396
Wo bitte steht denn was von iPhone 5? Es ist von einem weißen iPhone 4 die Rede auf dem evtl. iOS 5 läuft! Wer lesen kann...


iphone 4 mit 64gb? gibt es nicht! wer lesen kann...
#8
customavatars/avatar9491_1.gif
Registriert seit: 15.02.2004
Schöningen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4307
@ZERO: Nur weil Apple es aktuell nicht verkauft, heißt es noch lange nicht, dass es kein iPhone 4 mit 64 GB gibt.
#9
customavatars/avatar45973_1.gif
Registriert seit: 27.08.2006
nähe FFM
Stabsgefreiter
Beiträge: 364
Zitat ZERO;16679443
iphone 4 mit 64gb? gibt es nicht! wer lesen kann...


Und die 64 GB machen es direkt zum iPhone 5? Muahaha, is klar. Weißes iPhone 4 gibts generell nicht. Dann kommt das weiße iPhone 4 halt mit 64 GB. Wie gesagt, im Artikel steht nicht ein einziges Wort von iPhone 5 :coolblue:
#10
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3338
Vielleicht ist das weisse iPhone das iPhone 5 ?

Wir schweifen vom Thema ab;)
#11
customavatars/avatar3232_1.gif
Registriert seit: 28.10.2002
Austria
Out of Order
Beiträge: 5841
Zitat Gammastrahler;16679610
Und die 64 GB machen es direkt zum iPhone 5? Muahaha, is klar. Weißes iPhone 4 gibts generell nicht. Dann kommt das weiße iPhone 4 halt mit 64 GB. Wie gesagt, im Artikel steht nicht ein einziges Wort von iPhone 5 :coolblue:


damit kam man auf die iphone 5 spekulation. ist das wirklich so sinnfremd um es zu verstehen? :rolleyes:
#12
customavatars/avatar140753_1.gif
Registriert seit: 19.09.2010
DE
Hauptgefreiter
Beiträge: 179
So hätte ich es schöner gefunden :d

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]