> > > > Dev-Team veröffentlicht PwnageTool und ultrasn0w für den Untethered Jailbreak auf iOS 4.3.1

Dev-Team veröffentlicht PwnageTool und ultrasn0w für den Untethered Jailbreak auf iOS 4.3.1

Veröffentlicht am: von

iOSNachdem ein Tethered Jailbreak bereits über Umwege möglich war, hat das Dev-Team nun seine beiden Programme, das PwnageTool und redsn0w, für den Untethered Jailbreak von iOS 4.3.1 veröffentlicht. Somit muss nicht mehr nach jedem Neustart des iOS-Gerätes auch der Jailbreak erneut ausgeführt werden. Die genutzte Sicherheitslücke wurde vom deutschen Sicherheits-Experten Stefan Esser entdeckt, der sich schon mehrfach mit Sicherheitslücken rund um iOS, PHP und Co. beschäftigt hat. Das PwnageTool in der Version 4.3 und ultrasn0w 0.9.6 RC9 können den Jailbreak auf folgenden iOS-Geräten mit installiertem iOS 4.3.1 ausführen:

  • iPhone 3GS
  • iPhone 4
  • iPod touch 3. Generation
  • iPod touch 4. Generation
  • iPad 1
  • AppleTV 2. Generation

pwnagetool43

Noch nicht unterstützt wird das iPad 2. Hier ist ein Bootrom- oder iBoot-Level Exploit von Nöten, der noch nicht gefunden wurde. Das iPad 2 ist nicht anfällig für den limera1n oder SHAtter-Bootrom-Exploit.

Wer seinen Unlock auf Basis von ultrasn0w durchgeführt hat, muss sich noch etwas gedulden und sollten nicht Updaten. ultrasn0w ist bisher noch nicht kompatibel zur neuen iOS 4.3.1 Software und muss erst entsprechend angepasst werden.

redsnow096rc9

Downloads:

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (76)

#67
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3338
Cydia: firewall ip ist von yllier und macht sich gut um Apps das nach hause telefonieren zu verbieten. War vor dem update des adblockers die einzige Möglichkeit ADS zu blockieren.
#68
customavatars/avatar49321_1.gif
Registriert seit: 13.10.2006
Neuwied
Flottillenadmiral
Beiträge: 6021
Okay cool. blockt adblock auch sachen im Safari korrekt?
#69
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3338
Ja tut er. Je nach dem welche listen du aktiviert hast. Macht den Safari aber n bisschen langsamer (mein ich)
#70
customavatars/avatar3232_1.gif
Registriert seit: 28.10.2002
Austria
Out of Order
Beiträge: 5841
ich hatte lange zeit safari mit adblocker und fullscreen for safari in verwendung. der stromverbrauch beim surfen ist aber extrem!

nun habe ich den mercury web browser pro und bin begeistert. kann mehr als safari mit den ganzen cydia tweaks und trocknet den akku nicht so schnell.
#71
Registriert seit: 13.09.2002

Kapitänleutnant
Beiträge: 1758
Wow, da sage ich doch einfach mal Danke. Hab den Browser jetzt mal 5 Minuten ausprobiert und schwupps hat er Safari ersetzt.
#72
customavatars/avatar3232_1.gif
Registriert seit: 28.10.2002
Austria
Out of Order
Beiträge: 5841
Zitat MetaMorphX;16622146
Wow, da sage ich doch einfach mal Danke. Hab den Browser jetzt mal 5 Minuten ausprobiert und schwupps hat er Safari ersetzt.


gerne ;)

in cydia gibt es noch ein app namens "browser changer". dann gehen auch die links aus dem mail app usw im mercury auf.
#73
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5347
Bei mir funzt Browser-Changer nicht

Es öffnet sich weiterhin Safari obwohl ich das unter Einstellungen auf iCab umgestellt habe
#74
customavatars/avatar3232_1.gif
Registriert seit: 28.10.2002
Austria
Out of Order
Beiträge: 5841
Zitat FB07;16622878
Bei mir funzt Browser-Changer nicht

Es öffnet sich weiterhin Safari obwohl ich das unter Einstellungen auf iCab umgestellt habe


bei mir funktioniert es 1a mit dem mercury. hast du das handy eventuell mal neu gestartet? vl gibt es aber auch probleme mit icab...
#75
Registriert seit: 13.09.2002

Kapitänleutnant
Beiträge: 1758
Neustart scheint unbedingt erforderlich zu sein denn ohne wollte er bei mir auch weiterhin den Safari nutzen. Jetzt funktionierts wunderprächtig.
#76
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5347
Jetzt geht es aufeinmal

Musste deaktivieren und dann wieder aktivieren
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]