> > > > HTCs Tablet "Flyer" soll bereits im April erhältlich sein

HTCs Tablet "Flyer" soll bereits im April erhältlich sein

Veröffentlicht am: von

htc_logo_newWie die Branchenzeitung DigiTimes meldet, soll das Android-Tablet "Flyer" von HTC bereits im April auf den Markt kommen. Dies sollen jetzt zumindest verschiedene taiwanische Zulieferer von Bauteilen vermeldet haben. Zum Beginn soll das Gerät aber nur in den USA zur Verfügung stehen und auch dort nur in einer geringen Stückzahl. Denn angeblich hat HTC noch Probleme mit der Produktion und konnte bei der Herstellung bisher nicht die gewünscht Stückzahl erreichen. Ende Mai soll dann der zweite Schritt der Veröffentlichung folgen und die Massenproduktion voll ausgelastet werden. In diesem Zeitraum soll eine Verfügbarkeit dann auch für Europa gewährleistet sein. Zu den technischen Daten ist bisher nur bekannt, dass ein 7-Zoll-Display verwendet und auf das mobile Betriebssystem Android in der Version 2.3 gesetzt wird. Die CPU wird von Qualcomm kommen und mit 1,5 GHz arbeiten – der interne Speicher soll 32 GB groß ausfallen.

Insgesamt sind zwei Versionen geplant. Eine Variante mit ausschließlich einem WLAN-Modul und eine Version mit zusätzlichem UMTS-Funkmodul. Der Preis soll beim Flaggschiff mit Handynetzanbindung bei etwa 700 Euro liegen.

htc_flyer

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 12.07.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1253
Na das könnte doch mal was interessantes werden.

Optik gefällt mir pers. recht gut, aber ich finde allgemein, das HTC schicke Sachen baut (ich sag nur Desire HD oder HTC Legend).

Wenn dann auch die Geschwindigkeit passt, wovon ich bei HTC ausgehe, dann könnte das ne gute Alternative zu einem iPad sein.

Aber können gerne auch gern ne kleine Version mit 16GB oder 8GB Speicher und nur Wlan bauen, dann wirds auch günstiger.

;)

MfG
#2
customavatars/avatar40144_1.gif
Registriert seit: 15.05.2006
Gräfenhausen / Weiterstadt
Wird nie fertig!
Beiträge: 2150
Versteh nur nicht, dass noch kein 10 Zoll tablet mit Android 3.0 von HTC angekündigt ist. Hoffe da kommt was mit dem gleichen Design. Als Desire HD Nutzer wäre mir daß wirklich willkommen! :)
#3
customavatars/avatar20487_1.gif
Registriert seit: 08.03.2005
Münster
Vizeadmiral
Beiträge: 7769
Ich mag das Design, hab auch nen Desire HD, allerdings fänd ich das klassiche HTC Braun besser als Silber.
Find aber die Auflösung ziemlich schwach, versteh nicht warum die meisten Tablets sone miese Auslösung haben
#4
customavatars/avatar40144_1.gif
Registriert seit: 15.05.2006
Gräfenhausen / Weiterstadt
Wird nie fertig!
Beiträge: 2150
Das Design ist einfach so zeitlos schlicht. Aber auch ich mag eher das Braun. Nur hoffe ich, daß HTC auch endlich ein richtiges Tablet rausbringt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]

Rauch und Kohlenmonoxidschutz: Nest Protect im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NEST-PROTECT

Rauchmelder sollen die Bewohner vor Gefahr warnen. In vielen Haushalten schmücken sie inzwischen die Decken der Wohnräume und aktuell verbreiten sich solche mit 10 Jahren Laufzeit verstärkt und machen damit den Wechsel der Batterie auf absehbare Zeit überflüssig. Nest hat sich in den USA... [mehr]