> > > > Apple stellt zweite iPad-Generation vor

Apple stellt zweite iPad-Generation vor

Veröffentlicht am: von

apple_logoAuf der heutigen Keynote hat Apple das iPad 2 vorgestellt. Einige Erwartungen wurden erfüllt, andere widerum nicht. So kommt das neue Tablet mit erwartetem Design (wir berichteten), deutlich mehr Rechenleistung und einigen interessanten neue Features. Es fehlen das Retina-Display, der vom vermeintlichen Amazon-Leak angepriesene Thunderbolt-Anschluss sowie eine "richtige" Innovation. Die Apple-Produktseite ist schon online und zeigt alle Neuerungen inklusive Bildern und Videos. Die Preise bleiben gleich, das neue Modell kommt am 11. März in 26 Ländern, darunter auch Deutschland. Kurz und knapp: das iPad-2 ist eine konsequente Weiterentwicklung des Vorgängers. 

Das neue Design wurde schon im Vorfeld aufgedeckt und ist demnach keine Überraschung - doch hat Apple es geschafft, einiges Geheim zu halten. So wird es das iPad 2 auch in weiß geben, iPad Smart Cover sind eine neue Art, das eigene iPad zu schützen und ein neuer Dual-Core-Rechenapparat bringt das Modell auf Höchstleistungen. Nicht erfüllt hat sich der Wunsch vieler nach einem Retina-Display, der Bildschirm bleibt nämlich im Vergleich zum Vorgänger identisch. Dafür konnte man das iPad noch dünner gestalten, mit nur 8,8 mm liegt es deutlich unter dem iPad 1 und sogar unter dem iPhone 4. Das Gewicht schwankt je nach Version zwischen 601 und 613 Gramm, ist also ebenfalls deutlich leichter geworden. Auch Software-Technisch wird sich mit iOS 4.3 einiges tun. FaceTime, PhotoBooth und eine erneuerte Safari-Version bringen Featurevielfalt und Geschwindigkeitszuwachs. Doch zunächst zu den kompletten technischen Daten:

  iPad (Wi-Fi) iPad (Wi-Fi + 3G)
Maße 241,2 x 185,7 x 8,8 mm 241,2 x 185,7 x 8,8 mm
Gewicht 601 g 613 g
Wireless WLAN (802.11 a,b,g,n)
Bluetooth 2.1+EDR
WLAN (802.11 a,b,g,n)
Bluetooth 2.1+EDR
UMTS/HSDPA/HSUPA
Display 9,7-Zoll LED-IPS-Display
1024x768 px
9,7-Zoll LED-IPS-Display
1024x768 px
Chip Apple A5 Apple A5
Kamera Rückkamera: HD-Videoaufnahme (720p), Fotokamera
Vorderseite: VGA-Videoaufnahme, Fotokamera
Rückkamera: HD-Videoaufnahme (720p), Fotokamera
Vorderseite: VGA-Videoaufnahme, Fotokamera
Akku LiPo-Akku, 25Wh LiPo-Akku, 25Wh
Anschlüsse Dock-Connector
Klinke-Anschluss
Dock-Connector
Klinke-Anschluss
Sensoren Gyrosensor, Beschleunigungssensor, Umgebungslichtsensor Gyrosensor, Beschleunigungssensor, Umgebungslichtsensor
Sonstiges Kompass aGPS, Kompass

 

Wie zu sehen ist, ist auch der Gyrosensor neu. Insgesamt handelt es sich bei dem neuen iPad aber eher um eine Anpassung der Hardware an das iPhone 4. Die beiden Kameras und der Gyrosensor haben hier ihre Premiere gefeiert - der A5 als Dual-Core-Chip nun im iPad. Klar ist: das iPad 2 ist als Weiterentwicklung zu sehen. Das wirklich spannende ist nun das neue Zubehör. Das sich selbst ausrichtende Case mit Mikrofaserbeschichtung und Wake-Sleep-Funktion für das iPad sowie der HDMI-Out mit Mirror-Funktion für das Display sind ein echter Mehrwert. Ob Anwender vom iPad 1 dringend umsteigen müssen, ist zu bezweifeln.

Erfreulich ist, dass man in der Preisstruktur unverändert bleibt und somit trotz deutlich stärkerer Hardware einen gnadenlos konkurrenzfähigen Preis bieten kann. Alle weiteren News zu den neuen Applikationen und Videos zum iPad finden sich direkt bei Apple.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (70)

#61
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30487
In den nur 10 Monaten in denen es auf dem Markt war, ist es identisch geblieben.
#62
customavatars/avatar78115_1.gif
Registriert seit: 23.11.2007
Berlin
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 491
ok danke, denke nehme das neue.

PS: Ab wann wird es wahrscheinlich vorbestellbar sein?
#63
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30487
Weiterhin unbekannt.
#64
customavatars/avatar19474_1.gif
Registriert seit: 15.02.2005
Frankfurt am Main
Korvettenkapitän
Beiträge: 2131
Gibt es schon einen Test auf einer deutschsprachigen Seite zu dem ipad 2. Google spuckt nichts aus.
#65
customavatars/avatar67610_1.gif
Registriert seit: 06.07.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4905
Apple schafft es einfach immer wieder...trotz erhöhter Produktion, wieder 3-4 Wochen Wartezeit...
#66
customavatars/avatar4588_1.gif
Registriert seit: 15.02.2003
Frankfurt am Main
Kapitän zur See
Beiträge: 3844
Zitat hakercin;16472625
Gibt es schon einen Test auf einer deutschsprachigen Seite zu dem ipad 2. Google spuckt nichts aus.



netbooknews.de hat nen unboxing und nen handson gemacht
#67
customavatars/avatar19474_1.gif
Registriert seit: 15.02.2005
Frankfurt am Main
Korvettenkapitän
Beiträge: 2131
Zitat Napsterkiller;16473636
netbooknews.de hat nen unboxing und nen handson gemacht


Thx, hatte ich nicht gefunden
#68
customavatars/avatar66448_1.gif
Registriert seit: 19.06.2007
C:/NRW/Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4117
Zitat dre23;16473510
Apple schafft es einfach immer wieder...trotz erhöhter Produktion, wieder 3-4 Wochen Wartezeit...


wenn die leute kaufen wie blöd, hat apple doch alles richtig gemacht. mehr als produzieren können sie auch nicht.
#69
customavatars/avatar139506_1.gif
Registriert seit: 27.08.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1647
Außer die Ware zu verknappen um nochmehr Hype zu erzeugen und sich danach besser zu fühlen wenn man darauf gewartet hat...
#70
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30487
Tranchiert: Im ‘Smart Cover’ klemmen 21 Magnete
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]