> > > > MWC: HTC betritt mit dem "Flyer" den Tablet-Markt

MWC: HTC betritt mit dem "Flyer" den Tablet-Markt

Veröffentlicht am: von

htc_logo_newAuch HTC möchte 2011 auf dem Tablet-Markt mitspielen. Heute wurde dazu das "Flyer" vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Tablet mit Aluminium-Unibody mit einem 7-Zoll-Display. Die Auflösung beträgt 1024x600 Pixel. Befeuert wird das Flyer von einem 1,5 GHz Single-Core-Prozessor mit 1 GB RAM und einer Speicherkapazität von 32 GB. Eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine weitere mit 1,3-Megapixeln an der Front erlauben die Aufnahme von Fotos und Videos und die Videotelefonie. Die Akku-Kapazität gibt HTC mit 4000 mAh an. Für die Speichererweiterung steht ein microSD-Kartenslot zur Verfügung.

htc-flyer

Ab dem 2. Quartal 2011 will HTC den Flyer zusammen mit Android 2.4 ausliefern.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1614
Nachdem Android 3.0 einen Dualcore voraussetzt würd ich das Ding mal als Fail bezeichnen.
Je nach Preis vielleicht ein netter Einstieg, aber ne ernsthafte Überlegung eher nicht wert.
#2
customavatars/avatar56069_1.gif
Registriert seit: 17.01.2007
Pott
Kapitän zur See
Beiträge: 3177
Zitat Hadan_P;16310820
Nachdem Android 3.0 einen Dualcore voraussetzt würd ich das Ding mal als Fail bezeichnen.


wo hast du denn das her?
#3
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1614
Hab ich in nem Review bei Anand gelesen, find nur grad den genauen Link nicht.
Eine schnelle Google-Suche brachte:
http://forum.androidcentral.com/android-3-0-honeycomb/52214-honeycomb-requirements.html
Demnach ist das mit dem DC nur ein Gerücht & nicht wahr.
Sorry für die Falschinformation.
#4
Registriert seit: 17.06.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 419
HTC hatte mit dem HTC Shift und dem HTC Advantage ja schon länger einige Tablets im Programm...
#5
customavatars/avatar40189_1.gif
Registriert seit: 15.05.2006
Heaven
Mr. Phenom
Beiträge: 19983
Ich bin mal gespannt wie sich HTC in diesem Segment etablieren kann.. Also bei den großen Tablet-PCs.
#6
customavatars/avatar108517_1.gif
Registriert seit: 13.02.2009
Bamberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1594
Wenn kratzt es bitte schön was Android 3.0 vorraussetzt wenn der Flyer mit Android 2.4 ausgeliefert wird! Also schwachsinnig! Und wenn man das bissl pimpt sollten bissl mehr wie 1,5GHz rausspringen!
#7
Registriert seit: 22.02.2004

Bootsmann
Beiträge: 551
ich will hier nicht auf dem ding rumreiten, aber was macht man mit den dingern? mir fällt einfach keine geeignet anwendungsmöglichkeit ein...

lesen? unterwegs doch total unhandlich, da ist doch ein smartphone viel besser.
für was sonst? surfen vllt. noch. Zum texte schreiben ists schon wieder assi...

hilfe ^^
#8
customavatars/avatar135942_1.gif
Registriert seit: 12.06.2010

Korvettenkapitän
Beiträge: 2350
Zitat Hadan_P;16310820
Nachdem Android 3.0 einen Dualcore voraussetzt würd ich das Ding mal als Fail bezeichnen.


genau wo hast du das her...

nicht mal SAMSUNG weis so richtig ob für HONEYCOMB ein dualCore von nöten sind.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]