> > > > MWC: Samsung stellt Galaxy Tab 10,1-Zoll offiziell vor

MWC: Samsung stellt Galaxy Tab 10,1-Zoll offiziell vor

Veröffentlicht am: von

samsungSoeben hat Samsung das Galaxy Tab in der 10,1-Zoll-Ausführung offiziell vorgestellt. In den vergangenen Tagen sind bereits zahlreiche Details bekannt geworden und diese bestätigen sich mit der offiziellen Ankündigung größtenteils. Android 3.0 wird von einer NVIDIA-Tegra-2-Plattform befeuert und kommt zusätzlich mit einer 2-Megapixel-Kamera auf der Front und einer weiteren mit 8 Megapixel auf der Rückseite daher. Bei der Speicherkapazität hat man die Wahl zwischen 16 und 32 GB. Die vollen Spezifikationen und technischen Details folgen nun in aller Ausführlichkeit.

  • Android 3.0 (Honeycomb)
  • 10,1-Zoll-Display
  • 1280x800 Pixel Auflösung
  • 1 GHz Dual-Core-Prozessor
  • 16 oder 32 GB Speicher
  • HSDPA+ (21 Mbps) / EDGE/GPRS
  • Bluetooth 2.1 + EDR
  • WiFi 802.11 a/b/g/n
  • USB 2.0
  • Gyroskop, Beschleunigungssensor, Digitaler Kompass, Annäherungssensor
  • 2-Megapixel-Frontkamera
  • 8-Megapixel-Rückkamera mit Autofokus und LED-Blitz ([email protected] Videoaufnahmen)
  • 6860 mAh Akku
  • 264,2 x 170,4 x 10,9 mm
  • 599 g

Samsung gibt an, dass das 10,1-Zoll Galaxy Tab ab März in Europa erhältlich sein wird. Über den Preis macht man noch keine Angaben.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar112818_1.gif
Registriert seit: 01.05.2009

Leutnant zur See
Beiträge: 1212
Wenn es jetzt noch so funktioniert wie es soll ein meiner Meinung nach durchaus ernst zu nehmender iPad-Konkurrent.
#2
customavatars/avatar118903_1.gif
Registriert seit: 28.08.2009

Bootsmann
Beiträge: 511
ja, weil das ipad ja auch so toll ist.... hat ja nicht einmal einen usb anschluss.
#3
customavatars/avatar1281_1.gif
Registriert seit: 09.01.2002
Geboren in Nepal, Wohnhaft in HH-Altona
Admiral
Beiträge: 15209
interessant, ich hoffe es frisst div. Videoformat, weil z.zt mein iPad einfach für die Tonne ist, was Videos angeht :-(

und ein MBP ist einfach zuunhandlich wenn man NUR videos gucken will. Mukke wird weiterhin über einen kl. ipod shuffle laufen :)
#4
customavatars/avatar78337_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007

Gefreiter
Beiträge: 35
Rein von der Hardware sind die Apple-Produkte ja sowieso nicht immer voll auf der Höhe der Zeit und haben durchaus Konkurrenz. Das einzige was ihnen noch niemand voraus hat, ist die Benutzerfreundlichkeit, eben das gesamte Package an sich. Und das ist eben aus Kundensicht ein großer Pluspunkt. Wenn auf diesem Gerät Android 3.0 gut läuft, der AppStore einiges bietet, dann kann es durchaus mit dem iPad mithalten, mal abgesehen von den Anschlüssen :)
#5
customavatars/avatar18980_1.gif
Registriert seit: 04.02.2005
Vlbg - Österreich
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 489
Wenn die Dinger endlich mal in die Preisklasse eines Netbooks kommen würden wären sie wirklich eine Überlegung wert. Für mein Preisempfinden sind aber 700-800€ eindeutig zuviel. Bin ja gespannt was Samsung für sein Tablet haben will
#6
customavatars/avatar78337_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007

Gefreiter
Beiträge: 35
Ich glaube irgendwo in den weiten des Internets gelesen zu haben, dass es um dei 800€ kosten soll, kann mich aber auch täuschen, wobei das für ein Tablet immer noch viel zu viel ist!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Tizen, Wear OS, Hybrid: Alternativen zur Apple Watch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALTERANTIVE_APPLE_WATCH

    Wer Technik früh kauft, ist selber schuld: Nicht selten muss ein Early Adaptor über eine gewisse Leidensfähigkeit verfügen. Nicht nur, dass die Preise meist schnell sinken, auch Kinderkrankheiten werden in aller Regel in den ersten Wochen und Monaten vom Hersteller beseitigt. Wie... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]

  • IKEA Tradfri: Smart-Home-Steckdose kündigt sich an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IKEA

    Das schwedische Möbelhaus IKEA ist mit der Tradfri-Serie schon vor einiger Zeit in den Smart-Home-Bereich eingestiegen. Das Sortiment umfasst derzeit smarte Lampen und auch Sensoren, die über das Tablet oder Smartphone gesteuert respektive abgerufen werden können. Womöglich schon... [mehr]

  • Mehr als nur ein Gaming-Chair: Der Acer Predator Thronos (Bilder-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREDATOR_THRONOS

    Der ambitionierte PC-Spieler sitzt schon lange nicht mehr auf einem schnöden Bürostuhl eines schwedischen Möbelhauses, sondern nimmt in einem edlen und bequemen Gaming-Chair Platz, wie ihn inzwischen auch große Hersteller, die einst für ihre Eingabegräte bekannt geworden sind,... [mehr]

  • Gaming-Chair: Was es zum bequemen Sitzen braucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

    In Kooperation mit noblechairs Gaming-Chairs gehören ohne Frage zu den Aufsteiger-Produkten der letzten Jahre. Kein Wunder also, dass entsprechende Sitzmöbel an allen Ecken und Enden auftauchen. Unsere Tests konnten allerdings zeigen, dass es hinsichtlich Sitzkomfort und Ergonomie deutliche... [mehr]