> > > > G-Slate von LG kämpft als Transformer gegen Apples iPad

G-Slate von LG kämpft als Transformer gegen Apples iPad

Veröffentlicht am: von

lgLG hat im Vorfeld des Mobile World Congress, der vom 14. bis 17. Februar in Barcelona stattfinden wird, ein Video zum G-Slate veröffentlicht. Viele technischen Details sind nicht in Erfahrung zu bringen. Die einzigen beiden Fakten, die auch im Video präsentiert werden, waren bereits im Vorfeld bekannt. So kommt ein Dual-Core-Prozessor zum Einsatz, als Basis dient die Tegra-2-Plattform von NVIDIA. Zwei Kameras für 3D-Aufnahmen sind ebenfalls an Bord. Passend zum Video wird das G-Slate in Europa als "Optimus Pad" verkauft werden. So ist dann auch der Zusammenhang zum Thema "Transformers" hergestellt. Als Software kommt Google Android 3.0 zum Einsatz. Eine Spitze gegen Apple kann sich LG nicht ersparen und so wird einer der Transformer in ein Logo geworfen, dass dem Apfel von Apple nicht ganz unähnlich sieht.

Ab dem 14. Februar werden wir sicher mehr zum Optimus Pad von LG erfahren. Dann werden sicher auch die Fragen nach Preis und Verfügbarkeit sowie den übrigen technischen Daten geklärt werden. 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (12)

#3
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 926
Zitat
Wow, noch nie so einen billigen Spot gesehen.


sagte ein ängstlicher Besitzer :asthanos:
#4
customavatars/avatar73173_1.gif
Registriert seit: 20.09.2007
München
Kapitän zur See
Beiträge: 3085
Zitat crackett;16281808
sagte ein ängstlicher Besitzer :asthanos:


Echt?
Also ich habe sowohl iPhone, als auch Android und Win7Phone. :rolleyes:
#5
customavatars/avatar109635_1.gif
Registriert seit: 03.03.2009
Anne Küste
Stabsgefreiter
Beiträge: 289
ist das nicht die Stimme von dem TFC-Sprecher ? dann kanns ja noch ewig dauern mit der Veröffentlichung *gg*
#6
customavatars/avatar114785_1.gif
Registriert seit: 14.06.2009
Hamburg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2201
Obs da mit \"DreamWords\" und \"Padmount\" nicht zu Klagen kommt? Aber Steven Spillback hat mir schon gefallen :)
#7
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29572
Vielleicht sehen wir auch bei Transformers 3 eine Produkt-Placement mit LG-Produkten ;)
#8
customavatars/avatar105799_1.gif
Registriert seit: 04.01.2009
Offenbach
Fotomaster November '10
Fotomaster Dezember '10
Beiträge: 2240
Ich musste ja so lachen! Aber positiv! Selten eine so geniale Ankündigung gesehen, noch dazu die Kampfansage an Apple! Good job! :bigok:
#9
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 274
Na wenn das iPad 2 diesen Spot mal nicht wertlos macht.
#10
customavatars/avatar16745_1.gif
Registriert seit: 23.12.2004
Niederrhein
Kapitän zur See
Beiträge: 3246
Ich kann mir in 3D vorstellen, wie die ganzen Kiddies mit der stereo Kamera durch die Gegend hüpfen.
Genug Power ist auch drin. Warum soll das kein ernster Konkurrent gegen das iPad 2 sein ?
#11
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Saarland
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 10911
Gefällt mir gut der Sport. Mal gespannt auf das Tablet.
#12
customavatars/avatar67326_1.gif
Registriert seit: 02.07.2007
Olpe (Sauerland, NRW)
Bootsmann
Beiträge: 604
Zitat TheSane;16281832
Echt?
Also ich habe sowohl iPhone, als auch Android und Win7Phone. :rolleyes:


Oh, das tut mir leid. Möchtest Du darüber sprechen? :asthanos: :vrizz:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]