> > > > Untethered Jailbreak Greenpois0n für iOS 4.2.1 veröffentlicht (Update mit Fixed Build)

Untethered Jailbreak Greenpois0n für iOS 4.2.1 veröffentlicht (Update mit Fixed Build)

Veröffentlicht am: von

iOSDas Chronic Dev Team hat soeben seinen untethered Jailbreak für iOS 4.2.1 veröffentlicht. Bisher mussten iOS-Geräte mit der Software-Version 4.2.1 nach jedem Neustart an einen Computer angeschlossen werden, um den (tethered) Jailbreak erneut durchzuführen. Eigentlich hatte man erwartet, dass sich die verschiedenen Teams noch zurückhalten, bis iOS 4.3 den Beta-Status verlassen hat, um direkt den untethered Jailbreak für diese Version zu veröffentlichen. Allerdings hat Apple die verwendete Lücke in der 3. Beta von iOS 4.3 bereits geschlossen und so kann das Chronic Dev Team diese nun für den Jailbreak auf 4.2.1 nutzen. Nichtsdestotrotz ist Greenpois0n nun in einem Release-Candidate 5 erhältlich und ermöglicht den untethered Jailbreak über eine Lücke, durch die ein Buffer Overflow im HFS Legacy Volume Name Stack verursacht und ausgenutzt wird.

greenpois0n-rc5

Bisher ist Greenpois0n mit dem untethered Jailbreak nur in der Mac-Version veröffentlicht worden. Eine Windows-Version soll folgen. Inzwischen hat man auch ein überarbeitetes Build veröffentlicht, dass einen Fehler beseitigt:

Das Chronic Dev Team ist natürlich nicht die einzige Gruppe, die an einem untethered Jailbreak gearbeitet hat. Um jetzt nicht gleich alle gefundenen Lücken in den verschiedenen Tools zu verbrauchen, will das Dev-Team die in Greenpois0n gefundene Lücke natürlich auch im PwnageTool verwenden. Dazu benötigen sie noch das Einverständnis des Chronic Dev Teams.

*** greenpois0n 1.0 RC5 ***

> Description of the software:

greenpois0n will Jailbreak your iDevice.

> Supported iDevices:

- iPod Touch 2G (all bootroms)
- iPod Touch 3G
- iPod Touch 4G
- iPad 1G
- iPhone 3Gs (all bootroms)
- iPhone 4
- iPhone 4 Verizon (_not_tested_)
- AppleTV 2

> Requirements (check this !)

- a supported device (see above)
- the device should run iOS 4.2.1. Please check on the device in the Settings -> General -> About page. If your device is running an older version, please upgrade iOS first using iTunes. *** If you want to SIM Unlock, preserve your baseband using TinyUmbrella ¨***
- at least MacOSX 10.5

> Notes (checks this also !)

- if your device is jailbroken with iPhone Dev Team's Monte, please restore to fresh 4.2.1. first
- if Cydia doesn't show up after Loader, you may need to reboot the device
- this version of greenpois0n doesn't include a patched activation system. You'll need to activate your device using iTunes
- WE DO NOT SUPPORT PIRACY !

> Instructions

1. plug the device to your computer using the USB cable
2. quit iTunes if it shows up
3. start greenpois0n.app
4. follow instructions
5. the device will boot a 1st time with verbose text on screen. This operation will install the jailbreak on the device.
6. the device will reboot normally
7. start the Loader application (green icon on the SpringBoard), and follow instructions to install Cydia

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (68)

#59
customavatars/avatar66448_1.gif
Registriert seit: 19.06.2007
C:/NRW/Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4110
so JB für 4.2.1 druff und läuft.
#60
customavatars/avatar20131_1.gif
Registriert seit: 01.03.2005

Hauptgefreiter
Beiträge: 213
Alternativ kann man auch das pwnage tool nutzen.
Da ist auch die iBook-Sperre schon ausgehebelt.
#61
customavatars/avatar145895_1.gif
Registriert seit: 28.12.2010
Flensburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 355
Zitat KAIser0815;16322370

Da ist auch die iBook-Sperre schon ausgehebelt.


Mit der "Final" geht es nicht? Habe den JB mit RC5 gemacht und habe das Problem mit iBooks...
#62
customavatars/avatar20131_1.gif
Registriert seit: 01.03.2005

Hauptgefreiter
Beiträge: 213
Ich wüsste nicht, dass Greenpois0n den Fix integriert hat.
Laut dev Team soll der, im pwnagetool bereits integrierte, Fix aber auch bald über Cydia verfügbar sein.
Es ist also nicht nötig deswegen den JB erneut durchzuführen, einfach auf das Cydia Update warten.
#63
customavatars/avatar145895_1.gif
Registriert seit: 28.12.2010
Flensburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 355
Cool, wo gibt's denn die Info? Ist schon bekannt wie der Fix heißen wird? Das wäre auf jeden Fall ne feine Lösung... ;)


Sent from my iPhone using Hardwareluxx
#64
customavatars/avatar20131_1.gif
Registriert seit: 01.03.2005

Hauptgefreiter
Beiträge: 213
steht im Blog vom dev Team: Dev-Team Blog
#65
customavatars/avatar70666_1.gif
Registriert seit: 16.08.2007

Bootsmann
Beiträge: 760
Zitat Andyxy;16324933
Cool, wo gibt's denn die Info? Ist schon bekannt wie der Fix heißen wird? Das wäre auf jeden Fall ne feine Lösung... ;)


Sent from my iPhone using Hardwareluxx


Entweder im Cydia Source "http://repo.insanelyi.com" hinzufügen und dann nach "iBooks Fix" suchen oder greenpois0n RC6.1 nochmal drüberbügeln :)
#66
customavatars/avatar10331_1.gif
Registriert seit: 09.04.2004
Koblenz
Bootsmann
Beiträge: 584
Hallo @ All,

ich habe bereits vorher den JB mit RedSnow durchgeführt (unter 4.2.1). Kann ich nun einfach nochmals den JB über Greenpoison durchführen? oder muss ich da zur Sicherheit die 4.2.1 neu draufspielen oder sonst noch irgendwas beachten? Möchte nämlich den untethered unbedingt haben.

Grüße
#67
customavatars/avatar70666_1.gif
Registriert seit: 16.08.2007

Bootsmann
Beiträge: 760
Zitat Alec;16335603
Hallo @ All,

ich habe bereits vorher den JB mit RedSnow durchgeführt (unter 4.2.1). Kann ich nun einfach nochmals den JB über Greenpoison durchführen? oder muss ich da zur Sicherheit die 4.2.1 neu draufspielen oder sonst noch irgendwas beachten? Möchte nämlich den untethered unbedingt haben.

Grüße


Möglich ist es, würde dir aber immer einen Restore empfehlen.
#68
customavatars/avatar10331_1.gif
Registriert seit: 09.04.2004
Koblenz
Bootsmann
Beiträge: 584
Zitat skindeep;16336193
Möglich ist es, würde dir aber immer einen Restore empfehlen.


Ok, die aktuelle Meldung habe ich gefunden:

https://twitter.com/musclenerd/status/33415891093823488

Also, einfach darüber installieren und gut ist es.

Cheers:wink:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]