> > > > Intel zeigt Smartphone mit Atom-SoC

Intel zeigt Smartphone mit Atom-SoC

Veröffentlicht am: von

intel3Intels Atom-Plattform wurde ursprünglich für den Einsatz in Netbooks konzipiert. Mit dem Medfield arbeitet das Unternehmen an einem 32-nm-System on a Chip (SoC), einer neuen Atom-Plattform für den Einsatz im Smartphone. 

Überraschend wurde nun im Rahmen einer Intel-Konferenz ein Prototyp einers Smartphones gezeigt, das bereits Medfield einsetzt. Allerdings wurden kaum genauere Details zu diesem Gerät bekannt - weder zur Hard-, noch zur Software. Generell könnte Medfield mit den üblichen ARM-basierten SoCs konkurrieren. Allerdings dürften bis zur Marktverfügbarkeit entsprechender Geräte noch einige Monate ins Land gehen.

Entsprechende Medfield-Smartphones werden laut Intel um den Jahreswechsel 2011/12 herum zu erwarten sein: "We have already produced our second-generation smartphone chip, which is called Medfield. It is presently in customer sampling. It is [designed for] phones to be shipped later in 2011 and 2012. You will see smartphones from premier market vendors with Intel silicon inside in the second half of next year."

medfield_phone_proto

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 05.11.2007
Neckar-Odenwald Kreis
Kapitän zur See
Beiträge: 3283
\"Generell könnte Medfield mit den üblichen AMR-basierten SoCs konkurrieren\"

Müsste ARM heißen
#2
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3821
Danke fürs aufmerksame Lesen und Korrigieren. :)
#3
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3338
Schoen das den ersten Chip keiner eingesetzt hat... Intel hat wie AMD diesem Markt komentarlos an ARM übergeben. Tja wer verschläft muss mit viel Geld versuchen Anschluss zu kriegen.

Notitz an intel: Wir wollen keine Handydummys oder Effe Prototypen, mit denen nur der Intel Techniker auf Präsentationen rumfuchtelt. Mensch lernt ihr den nix von der konkurenz .....
Wie waere es denn mit einem Besuch in einem deutschen Bierkeller ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]