> > > > Chronic Dev Team zeigt "untethered" Jailbreak für iOS 4.2.1

Chronic Dev Team zeigt "untethered" Jailbreak für iOS 4.2.1

Veröffentlicht am: von

iPhone4Bisher müssen iOS-Geräte mit der Software-Version 4.2.1 nach jedem Neustart an einen Computer angeschlossen werden, um den Jailbreak erneut durchzuführen. Diese Methode nennt sich "tethered" Jailbreak und stellt natürlich keine sonderlich praktikable Lösung dar. Das Chronic Dev Team steht nun kurz davor eine Methode zu veröffentlichen, um den Jailbreak dauerhaft bestehen zu lassen. Diese soll in das greenpois0n-Tool eingeflochten werden. Wann es soweit sein soll, ist derzeit aber noch unklar. Derzeit verteilt Apple fleißig Entwickler-Version von iOS 4.3 und das Chronic Dev Team will die nun gefundene Methode für den "untethered" Jailbreak nicht offenlegen, damit Apple diese mit der finalen Version von iOS 4.3 wieder schließen kann. Wir müssen also vorerst mit einer Video-Präsentation vorlieb nehmen.

Auch das iPhone Dev Team hat nach eigener Aussage bereits seit Anfang Dezember eine Methode für den "untethered" Jailbreak in Arbeit, will diese aber bisher auch nicht offenlegen und wartet ebenfalls auf den finalen Release von iOS 4.3.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar70666_1.gif
Registriert seit: 16.08.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 793
p0sixninja ruft cydia auf, aber er hat weder eine sim-karte installiert noch sieht man das wlan symbol oben links :D
#4
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30948
Ja, ist bekannt: Twitter

Ändert aber nichts an der Tatsache ;)
#5
customavatars/avatar70666_1.gif
Registriert seit: 16.08.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 793
Hab ja auch nur gefragt, ob du weißt, was an dem Video nicht stimmt :)
#6
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30948
Ja aber willst du da nicht auf was anderes anspielen? Der untethered Jailbreak funktioniert wohl, man hat nur noch ein paar Probleme mit den Anzeigen.
#7
customavatars/avatar59381_1.gif
Registriert seit: 04.03.2007
Ostsachsen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1610
Mal ne Frage so nebenbei, ist es eigendlich amtlich das für das iphone 3G kein iOS 4.3 geben wird ?
Oder könnte es sein, das Apple doch noch etwas nachschiebt ?
#8
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30948
Also da man das iPhone 3G bei den Beta Versionen weglässt, ist das schon ein ziemlich eindeutiges Zeichen.
#9
customavatars/avatar22639_1.gif
Registriert seit: 08.05.2005
Am Hohen Ufer ( Hannover)
Fregattenkapitän
Beiträge: 2944
also?
wo kann man das laden? geht das auch mit dem pc?

gibt es schon ein anleitungsvideo?

und wenn nicht welches redsnow soll man nehmen? 7.1?

beste grüße
#10
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30948
Nein, diese Version von greenpois0n gibt es noch nicht.
#11
customavatars/avatar22639_1.gif
Registriert seit: 08.05.2005
Am Hohen Ufer ( Hannover)
Fregattenkapitän
Beiträge: 2944
und welche redsnow soll man erstmal nehmen?
YouTube - Jailbreak iOS 4.2.1 iPhone 4 3G[S] + iPod Touch non MC 4G & iPad
ist das das richtige video?

Beste Grüße[COLOR="red"]

---------- Beitrag hinzugefügt um 21:08 ---------- Vorheriger Beitrag war um 20:48 ----------

[/COLOR][Anleitung] redsn0w 0.9.6b4- Jailbreak- iPhone, iPod touch & iPad - iOS 4.2.1
#12
customavatars/avatar106309_1.gif
Registriert seit: 11.01.2009

Bootsmann
Beiträge: 572
Gibt auch schon 0.9.7b5 oder sowas. Damit ist schon ein untethered JB möglich...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

    Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

  • Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

  • Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

    Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Tesoro Zone Evolution im Test - breit geschnittener Gaming-Stuhl

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_ZONE_EVOLUTION_TEASER

    Was haben Kryptowährungen und Gaming-Chairs im Jahr 2017 gemeinsam? Beide boomen in einem Ausmaß, wie man es sich vor einigen Jahre nicht hat vorstellen können. Unser neuester Redaktionszugang ist der Tesoro Zone Evolution, den wir ausführlich probegesessen haben. Der Markt der Sitzmöbel... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]