> > > > Mac App Store kommt am 6. Januar

Mac App Store kommt am 6. Januar

Veröffentlicht am: von

MacAppStoreApple gab soeben per Pressemitteilung bekannt, dass der Mac App Store am 6. Januar 2011 seine Pforten öffnen wird. Damit bringt Apple das Konzept des mobilen App-Store auch auf die Desktop Macs. Zu Beginn wird der Mac App Store in 90 Ländern verfügbar sein. Mehr oder weniger aufgeräumt präsentieren sich dann kostenlose und Bezahl-Applikationen in den Kategorien Education, Games, Graphics & Design, Lifestyle, Productivity und Utilities. Wer sich im mobilen App Store zurecht findet, der wird dies auch im Mac App Store tun, denn an der Handhabung hat sich nichts geändert. “The App Store revolutionized mobile apps,” sagte Steve Jobs, Apple’s CEO. “We hope to do the same for PC apps with the Mac App Store by making finding and buying PC apps easy and fun. We can’t wait to get started on January 6.”

mac-app-store-MBA

Entwickler können bereits ihre Programme bei Apple einreichen. Am 6. Januar wird der Mac App Store dann via Softwareaktualisierung verfügbar sein.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (38)

#29
customavatars/avatar16771_1.gif
Registriert seit: 24.12.2004

\[T]/ Praise the sun!
Beiträge: 3357
Angry Birds für Mac, mhm das war das was ich noch gebraucht hatte ... ;)
#30
customavatars/avatar13868_1.gif
Registriert seit: 27.09.2004
Mainz
Flottillenadmiral
Beiträge: 4589
Zitat unsterblich;16030728
Also mein App Store funktioniert schon :xmas:


meiner auch ^^

ich finds ganz nett, manchmal braucht man paar tools und weiss nicht wo man suchen soll. jetzt kann man im store schauen :bigok:
#31
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 19870
das angebot lösst nich grad begeisterungsstürme aus
#32
customavatars/avatar34023_1.gif
Registriert seit: 23.01.2006
Münster
Leutnant zur See
Beiträge: 1056
hat schon jemand zufällig Chopper 2 inkl. Remotesteuerung übers iPhone getestet? Reizt mich ja sehr...
#33
customavatars/avatar37372_1.gif
Registriert seit: 23.03.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4551
Wie kann man gekaufte Apps wieder deinstallieren?

Habe gerade einen Testkauf gemacht und möchte das app nun wieder loswerden... gibt es da was?

Was ich bisher auch etwas schade finde, ist dass es programme, die früher nichts gekostet haben jetzt etwas kosten....

lg
projekt
#34
customavatars/avatar73556_1.gif
Registriert seit: 26.09.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2675
Is' 'ne toll programmierte Software :kotz:

#35
customavatars/avatar34023_1.gif
Registriert seit: 23.01.2006
Münster
Leutnant zur See
Beiträge: 1056
Zitat Steffen.;16030814
Angry Birds für Mac, mhm das war das was ich noch gebraucht hatte ... ;)


hab's am iPhone fast durch und so wie ich das sehe sind das die gleichen Level?! Blöd... Zudem 0.79€ auf iOS zu 3.99€ :(

edit:
meine Frage zu Chopper 2 steht noch =)
Lohnt sich das, v.a. in Verbindung mit iPhone als Remote?
#36
Registriert seit: 05.04.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3140
Toll wäre, wenn der ganze Freeware Krams darüber laufen könnte.

Nie mehr die Meldung beim Start einer Software "Eine neue Version ist verfügbar, installieren und neu starten". Das hätte schon was
#37
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5209
Hm... ist ja jetzt nicht so der Knaller, weder optisch noch vom Angebot :(
#38
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Arkham City
Why so serious?
Beiträge: 8418
Hier gehs weiter.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Tizen, Wear OS, Hybrid: Alternativen zur Apple Watch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALTERANTIVE_APPLE_WATCH

    Wer Technik früh kauft, ist selber schuld: Nicht selten muss ein Early Adaptor über eine gewisse Leidensfähigkeit verfügen. Nicht nur, dass die Preise meist schnell sinken, auch Kinderkrankheiten werden in aller Regel in den ersten Wochen und Monaten vom Hersteller beseitigt. Wie... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]

  • IKEA Tradfri: Smart-Home-Steckdose kündigt sich an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IKEA

    Das schwedische Möbelhaus IKEA ist mit der Tradfri-Serie schon vor einiger Zeit in den Smart-Home-Bereich eingestiegen. Das Sortiment umfasst derzeit smarte Lampen und auch Sensoren, die über das Tablet oder Smartphone gesteuert respektive abgerufen werden können. Womöglich schon... [mehr]

  • Mehr als nur ein Gaming-Chair: Der Acer Predator Thronos (Bilder-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREDATOR_THRONOS

    Der ambitionierte PC-Spieler sitzt schon lange nicht mehr auf einem schnöden Bürostuhl eines schwedischen Möbelhauses, sondern nimmt in einem edlen und bequemen Gaming-Chair Platz, wie ihn inzwischen auch große Hersteller, die einst für ihre Eingabegräte bekannt geworden sind,... [mehr]

  • Nest Cam IQ Außenkamera im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NEST-CAM

    Wir haben uns bereits einige Überwachungskameras von Nest angeschaut und sind dabei zu dem Ergebnis gekommen, dass die Installation und der Betrieb recht einfach sind, es aber ein paar Fallstricke gibt. So sind die Kameras ohne Upload und damit verbundenes Abo nicht sonderlich sinnvoll und... [mehr]