> > > > Gerücht: iPad 2 mit Kamera und SD-Steckplatz

Gerücht: iPad 2 mit Kamera und SD-Steckplatz

Veröffentlicht am: von

apple_logoBeim Onlinehändler "alibaba.com" sind wohl die ersten Bilder von Schutzhüllen für das iPad 2 von Apple aufgetaucht. Demnach haben die Hüllen oben rechts ein rundes Loch, welches anscheinend für eine Kamera auf der Rückseite dient. Außerdem sind unten Aussparungen, die laut Beschreibung für einen Lautsprecher und einen SD-Karten-Steckplatz stehen sollen. Bei einer Schutzhülle mit besonders breitem Rand ist sogar ein Loch für eventuell eine Frontkamera zu erkennen. Nach den Information des Blogs "Cult of Mac" hat dieser Zubehörhändler eine besonders gute Kommunikation zu Apple und bekommt alle Informationen zu neuen Geräten sehr frühzeitig. Dadurch hat der Hersteller Zeit, die Produkte anzupassen und dementsprechend pünktlich zum Marktstart zu veröffentlichten. Aktuellen Gerüchte zufolge hat Apple dafür extra eine Anlage eingerichtet, in der das Zubehör an den neuen Modellen getestet werden kann.

apple_ipad2_hlle_5465

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6820
SD Kartenslot bei nem Appleprodukt?
Also einfach Drag&Drop? :D

Wers glaubt...


Ob Fronstkamera oder nicht, ansichtssache, je nachdem, was man bei so nem Tablet-PC als vorne oder hinten bezeichnet ^^


Ich bin aber immer wieder überrascht, welche Nichtigkeiten bei Applesachen ne News wert sind...
#3
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Lucis
Admiral
Beiträge: 8295
Erstaunlich, wenn einem eine News nicht interessiert, trotzdem gelesen wird.
Also wenn mich ein Artikel nicht interessiert, dann lese ich ihn einfach nicht. ;)
Ist das so schwer?

Hauptsache über Apple-Produkte meckern...
#4
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6820
Ich Mecker nicht üer Apple, ich mecker darüber, dass eine Kleinigkeit bei einer solch gehypten Marke gleich eine News wert ist - hat mit Apple selber nix zu tun, sondern dem Drumrum.

Info: Es herrscht Meinungsfreiheit in Deutschland. Ich darf diese in jeder Form immer und überall kundtun. Finde dich bitte damit ab.
#5
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Lucis
Admiral
Beiträge: 8295
Zitat L4M4;15860219
Info: Es herrscht Meinungsfreiheit in Deutschland. Ich darf diese in jeder Form immer und überall kundtun. Finde dich bitte damit ab.


Das habe ich mit meinem obigen Post auch getan! ;)
#6
customavatars/avatar69685_1.gif
Registriert seit: 03.08.2007
Niedersachsen
Admiral
Beiträge: 11017
Dann hat Apple in der 2ten Generation glatt das geschafft, was andere Tablet Hersteller im ersten Anlauf geschafft haben ! Für Apple - TOP!
#7
customavatars/avatar125659_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009
Oldenburg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2908
ein sd karten slot in einem apple gerät? ich wette mal 100€ drauf, dass das nicht der fall sein wird ;)
#8
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8428
Wie kommst du darauf? Noch nie nen MacBook Pro, MacBook Air oder Mac Mini gesehen?
#9
customavatars/avatar69685_1.gif
Registriert seit: 03.08.2007
Niedersachsen
Admiral
Beiträge: 11017
Zitat L0rd_Helmchen;15860617
Wie kommst du darauf? Noch nie nen MacBook Pro, MacBook Air oder Mac Mini gesehen?


Das ist doch ein ganz anderes Thema...!
#10
customavatars/avatar29588_1.gif
Registriert seit: 09.11.2005
Bad Mergentheim
Kapitänleutnant
Beiträge: 1557
ich würde auch mal sagen es wird keinen SD-Card Slot haben.

nicht mal der Apple TV hat einen SD-Card Slot und deshalb denke ich kein IOS Gerät bekommt einen.
#11
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1149
Hmm das mit der Kamera ist nichts Neues, aber es hies mal das das IPad2 einen (mini)USB-Anschluss bekommen sollte, was besser währe als ein SD Slot wenn auch dies schon ein schöner Fortschritt währe.

Richtige Konkurenz zum IPad giebts ja noch ned, vorallem in der Größe, und guten Bedienbarkeit.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]