> > > > Zweite Generation des iPads - Produktion beginnt schon im Dezember

Zweite Generation des iPads - Produktion beginnt schon im Dezember

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

iPad_LogoAus dem asiatischen Bereich mehren sich derzeit die Gerüchte, dass Apples Vertragspartner damit beginnen, ihre Produktion für Bauteile der zweiten Generation des iPads hoch zu fahren. Im speziellen ist die Rede von Tripod Technology und TTM Technologies, beides Unternehmen die sich auf die Fertigung von HDI-Leiterplatten spezialisiert haben. Die High-Density-Interconnect-Leiterplatte zeichnen sich besonders durch ihre kompakte (Durch)-Kontaktierung von Bauteilen aus. In mobilen Geräten wie dem iPhone oder iPad, wo jeder Platz für den Akku freigehalten werden muss, ist eine kompakte Bauweise besonders wichtig. Tripod Technology und TTM Technologies sollen offenbar bereits im Dezember mit der Produktion der Platinen beginnen.

iPad_flach

Eine weitere Meldung spricht von einem GSM/CDMA-Chip im iPad der zweiten Generation. Bisher kommt hier ausschließlich eine GSM-Version zum Einsatz. Der neue GSM/CDMA-Chip soll von Qualcomm geliefert werden. Der Vorteil eines solchen Chips liegt auf der Hand. In zahlreichen Ländern haben die Mobilfunkanbieter ein CDMA-Netz aufgebaut. Ein Beispiel ist hier Verizon in den USA. Für Apple verbliebe eine zu produzierende Hardware für ein weltweit verkauftes Produkt. Der Einsatz eines GSM/CDMA-Chip ist auch im nächsten iPhone denkbar.

Noch sind keine technischen Daten oder neue Features zum iPad bekannt. Es kann allerdings davon ausgegangen werden, dass FaceTime und damit mindestens eine Kamera den Weg in das iPad finden wird. Ende Januar diesen Jahres präsentierte Apple das iPad der ersten Generation. Apple hält sich beim iPhone an einen Aktualisierungs-Rhythmus von einem Jahr und könnte diese Methode auch für das iPad anwenden. Damit wäre im ersten Quartal 2011 mit einem iPad der zweiten Generation zu rechnen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (15)

#6
Registriert seit: 05.08.2009
Neckarsulm
Korvettenkapitän
Beiträge: 2418
@ GA-Thrawn,

und wie groß muss dann der Akku werden?
Das Ipad ist gut wie es ist!
#7
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5120
Wenn Apple flash freigibt kommt das dingen in mein Haus vorher nicht

(Ja ich weiß das wird nie passieren)
#8
customavatars/avatar128935_1.gif
Registriert seit: 30.10.2006
Antarctica

Darkside of Luxx


Beiträge: 3496
hm das iPad reizt mich schon, das ist mir heute Nacht durch den Kopf durchgegangen, und dann hat's Klick gemacht ... ich will das Teil :D
#9
customavatars/avatar15248_1.gif
Registriert seit: 14.11.2004
Österreich
Vizeadmiral
Beiträge: 7864
Zitat like•a•sta®;15726568
hm das iPad reizt mich schon, das ist mir heute Nacht durch den Kopf durchgegangen, und dann hat's Klick gemacht ... ich will das Teil :D


hey so ungefähr lief das bei mir auch ab :coolblue: ... und ich würds nicht mehr hergeben, saupraktisch das Teil
#10
customavatars/avatar128935_1.gif
Registriert seit: 30.10.2006
Antarctica

Darkside of Luxx


Beiträge: 3496
ich muss sagen davor mochte ich das Ding überhaupt nicht :fresse:
typische Apple Strategie, irgendwann fangen sie dich so oder so :vrizz:
#11
customavatars/avatar15248_1.gif
Registriert seit: 14.11.2004
Österreich
Vizeadmiral
Beiträge: 7864
ich brauchs ja nur fürs Fernsehn aufm Klo :vrizz:
#12
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 15372
Zitat B3ttWur5tNaPaLm;15726499
@ GA-Thrawn,

und wie groß muss dann der Akku werden?
Das Ipad ist gut wie es ist!


eben nich, naja sol lmin 10h plus halten und eben wie gesagt, wenns schon gross is eben auch mehr power, irgendwie komisch das mein iphone 4 schneller ist...
#13
customavatars/avatar6195_1.gif
Registriert seit: 15.06.2003
Münsterland
Flottillenadmiral
Beiträge: 5522
Es kommt sicher ne Cam für das überflüssige Facetime. Ansonsten bestimmt etwas schnellere Hardware und vielleicht ein etwas besseres Display.

Wüsste im Moment kein Killerfeature, weswegen ich unbedingt umsteigen müsste.
#14
customavatars/avatar15248_1.gif
Registriert seit: 14.11.2004
Österreich
Vizeadmiral
Beiträge: 7864
Zitat GA-Thrawn;15726846
irgendwie komisch das mein iphone 4 schneller ist...


seltsam... ich empfinde irgendwie das iPad schneller als das iPhone 4 :confused:

Ich würd mir ein Retina Display ins iPad wünschen... das wär definitiv ein Grund für einen sofortigen Umstieg... Kamera brauch ich sowieso nicht.
#15
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 15372
Zitat Matschgo;15726880
seltsam... ich empfinde irgendwie das iPad schneller als das iPhone 4 :confused:

Ich würd mir ein Retina Display ins iPad wünschen... das wär definitiv ein Grund für einen sofortigen Umstieg... Kamera brauch ich sowieso nicht.


der prozessor ist gleich, , aber der im iphone 4 hat das doppelte an ram (512mb)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Devolo Home Control im Test - Aufgesetzte Intelligenz für das Smart Home

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DEVOLO

Unsere Umgebung, unser Zuhause soll immer intelligenter werden. Dabei ist die Intelligenz mehr als nur eine bloße Sammlung an Daten. Sensoren sollen miteinandern kommunizieren, sich gegenseitig mit Daten versorgen. Wer sich sein Hause gerade baut, kann auf zahlreiche fertige Systeme... [mehr]

Logi ZeroTouch im Test - Wird wirklich aus jedem Auto ein Connected Car?

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LOGI_ZEROTOUCH_TEASER_KLEIN

Das Smartphone ist eine der größten Gefahrenquellen im Auto. Schon das kurze Lesen einer neuen Nachricht reicht aus, um schwere Unfälle mit dramatischen Folgen zu verursachen. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Mittel und Wege, um die Ablenkung zu minimieren. Alles zu aufwendig, dachte sich... [mehr]