> > > > Barnes & Noble stellt nookcolor vor - E-Book-Reader mit Farbdisplay und Tablet-Funktionalität

Barnes & Noble stellt nookcolor vor - E-Book-Reader mit Farbdisplay und Tablet-Funktionalität

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx_news_newE-Books sind zumindest in den USA auf dem Vormarsch, dort überholen sie z.B. in den Bestsellerlisten von Amazon.com normale Bücher regelmäßig. Die große US-Buchkette Barnes & Noble hat jetzt einen neuen Reader vorgestellt, der mit einem Farbdisplay aufwarten kann.

Der 7 Zoll große Touch-Bildschirm des "nookcolor" basiert auf einem IPS-Panel mit 1024 x 600 Bildpunkten, das einen weiten Blickwinkel (178 Grad) bietet und über 16 Millionen Farben darstellen kann. Dieses Display soll den "nookcolor" vor allem für Kunden interessant machen, die darauf Magazine oder beispielsweise auch Bilderbücher wiedergeben wollen. Das Gerät setzt Android 2.1 ein. Es stehen 8 GB interner Speicher zur Verfügung, bei Bedarf können per SD-Slot bis zu 32 GB an Speicherkapazität hinzugefügt werden. Ein WLAN-Adapter ist mit an Bord. Der "nookcolor" kann nicht nur elektronische Bücher, sondern auch Office-Dokumente, MP3s und MPEG4-Videos wiedergeben. Der Funktionsumfang beinhaltet vorinstallierte Anwendungen für soziale Netzwerke (Facebook, Twitter), ein E-Mail-Programm ist ebenfalls vorhanden. Da sich auch ein Internetbrowser nutzen lässt, nähert sich das Gerät vom Funktionsumfang her praktisch schon einem Tablet. Das sieht Barnes & Noble selbst so:  "With NookColor, we’ve combined the functionality and convenience of a 7" portable wireless tablet with the reader-centricity of a dedicated eReader, and employed a breakthrough color screen technology that will wow customers. NookColor enables Web browsing over Wi-Fi, music, games and much more, but reading anything and everything in brilliant color is the killer app and squarely the product’s focus."

Das Gerät mit seinen 20,6 x 12,7  x 1,2 cm Größe wiegt leichte 447 Gramm. Die Batterie soll bei deaktiviertem WLAN etwa acht Stunden durchhalten. Hier muss offenbar dem Farbdisplay Tribut gezollt werden.

Der "nookcolor" soll im Barnes & Noble Online-Shop ab dem 19. November erhältlich sein, sein Preis liegt bei 249 Dollar. Damit könnte der eBook-Reader durchaus auch für Kunden interessant werden, die auf der Suche nach einem kompakten und relativ günstigen Tablet sind.

barnes__noble_nookcolor

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]