> > > > Apple-Veranstaltung am 20. Oktober - Mac OS X 10.7 Preview

Apple-Veranstaltung am 20. Oktober - Mac OS X 10.7 Preview

Veröffentlicht am: von

apple_logoAm 20. Oktober hat Apple einige US-Medien zu einer Presseveranstaltung auf dem Firmengelände in Cupertino eingeladen. Dort ist der Beginn der Veranstaltung für 10:00 Uhr Morgens geplant, hierzulande wird das dann 19:00 Uhr Abends sein. Nicht nur das zur Einladung gehörende Bild, sondern auch der Text "Come see what’s new for the Mac on October 20, including a sneak peek of the next major version of Mac OS X" lässt offensichtlich auf eine Vorstellung bzw. Vorschau von Mac OS X 10.7 schließen. Erwartet wird ebenfalls eine Aktualisierung des MacBook Air sowie iLife 11.

BackToTheMac

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (239)

#230
customavatars/avatar1281_1.gif
Registriert seit: 09.01.2002
Geboren in Nepal, Wohnhaft in HH-Altona
Admiral
Beiträge: 15219
Zitat FunkyPunk1985;15530728
Also die Glossy/None Glossy Geschichte ist nicht der Rede wert.

Ich pers. habe mich extra für ein glänzende Display bei meinen MBP entschieden, da diese bei Apple gut gelungen sind. - Habe es nicht bereut.

Wenn ich unsere Business Dell Latitude anschaue (ansich toll Geräte), kann mich deren nicht glänzendes Display garnicht überzeugen.

Ein 13,3" MB Air macht meiner Meinung nach kaum sinn, ist ja nicht wesentlich portabler als ein MBP 13.
Ich finde das 11" klingt super, 3 Punkte die mich stören:

1. Keine UMTS Karte - Da liegen die irgendwie in ihrer Zeit zurück
2. Sind das normale C2D Mobile? Falls ja, dann hätte Apple lieber auf Low Voltage Modelle setzen sollen.
3. Fester Speicher - Problem bei defekt. Kein einfacher Austausch


da kann ich dir gut zustimmen.

Habe manchmal auch problem aber die halten sich in Grenzen. Es wird nur extrem, wenn das Licht von hinten oder in einem sehr blöden Winkel aufkommt -> da stört glossy extrem aber da kann man ja was tuen gegen.

das MBA 11" gefällt mir auch..bin echt am oberlegen es mir zukaufen, nur es fehlt ein "Bildausgang"
#231
Registriert seit: 17.01.2005
Würzburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 3310
Ein "Bildausgang" fehlt?
#232
customavatars/avatar1281_1.gif
Registriert seit: 09.01.2002
Geboren in Nepal, Wohnhaft in HH-Altona
Admiral
Beiträge: 15219
EDIT -> habe es gesichtet -> grrr

naja Fazit: das wäre auch was für meine mum
#233
Registriert seit: 27.02.2008
Südtirol Italien
Stabsgefreiter
Beiträge: 377
hat ja nen Minidisplay Port
#234
Registriert seit: 17.01.2005
Würzburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 3310
Ja hat es...
#235
customavatars/avatar86926_1.gif
Registriert seit: 11.03.2008
Hannover
Oberbootsmann
Beiträge: 873
Sag mal, hat das neue MBA gar keine Tastaturbeleuchtung?
Ich habs nichts gefunden und das wäre schon ziemlich mistig.
#236
Registriert seit: 17.01.2005
Würzburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 3310
Bisher habe ich auch nichts darüber gelesen.
Dafür war wohl kein Platz mehr ;)
#237
customavatars/avatar27776_1.gif
Registriert seit: 27.09.2005
Unterfranken
Master of Muppets
Beiträge: 21864
hat jemand ne idee zu Amazon?



Sent from my X10i using Tapatalk
#238
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Das was [email protected] sagt
Mäkeltante
Beiträge: 24767
Zitat Stiffmaster(TM);15531189
Hey, ich hätte auch gerne das ilife 11, aber ich hab bei Amazon gekauft, wie kann ich das dann für 6.95 bekommen?

Zitat Stiffmaster(TM);15533357
hat jemand ne idee zu Amazon?

Zitat Stiffmaster(TM);15531900
Geht das auch wenn ich über amazon gekauft habe?


Apple - iLife - iLife

Lesen, verstehen und ggf. entsprechend handeln.
#239
customavatars/avatar85090_1.gif
Registriert seit: 15.02.2008
je suis retournée en Allemagne
Moderator
Papperlaquark
Beiträge: 5849
Ich mach hier dann mal zu, gibt ja einen thread wo die Produkte diskutiert werden können.http://www.hardwareluxx.de/community/f197/apple-stellt-neues-macbook-air-vor-ilife-11-und-details-zu-mac-os-x-10-7-a-754581.html
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

Sharkoon Skiller SGS3 im Test - schmal geschnitten, gut gepolstert

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_TEASER

Nach Corsair und noblechairs steht nun der dritte Gaming-Chair auf unserem Testprogramm, der Sharkoon Skiller SGS3. Die Optik kommt schon einmal bekannt vor, aber kann sich der auf das Gaming ausgerichtete Bürostuhl an anderer Stelle absetzen? Sie sind sicherlich eines der Phänomene der letzten... [mehr]

Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

Tesoro Zone Evolution im Test - breit geschnittener Gaming-Stuhl

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_ZONE_EVOLUTION_TEASER

Was haben Kryptowährungen und Gaming-Chairs im Jahr 2017 gemeinsam? Beide boomen in einem Ausmaß, wie man es sich vor einigen Jahre nicht hat vorstellen können. Unser neuester Redaktionszugang ist der Tesoro Zone Evolution, den wir ausführlich probegesessen haben. Der Markt der Sitzmöbel... [mehr]