> > > > Neues iPad laut Touchscreen-Hersteller erst im Frühjahr 2011

Neues iPad laut Touchscreen-Hersteller erst im Frühjahr 2011

Veröffentlicht am: von

iPad_LogoIn den vergangenen Wochen wurde immer wieder über ein mögliches iPad der zweiten Generation noch vor Weihnachten spekuliert. Nun aber will die Branchenzeitung Digitimes von einem asiatischen Zulieferer erfahren haben, dass man seine Fabriken für eine Produktion für das nächste iPad im Frühjahr 2011 vorbereite. Für die kommende Generation dürfte im iPad eine Front-Kamera für die FaceTime-Videotelefonie zu finden sein. Ebenso spekuliert wird über eine kleinere Variante mit 7 Zoll Display, auf Basis der aktuellen Hardware. Für die zweite Generation wäre aber auch ein technisches Update der aktuellen 9,7-Zoll-Variante denkbar.

iPad_flach

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (13)

#4
Registriert seit: 19.11.2005
Münster
Obergefreiter
Beiträge: 69
Ging es in dem angeblichen Launch eines neuen iPad nicht sowieso um eine verkleinerte 7\" Variante? Also um eine Erweiterung der Produktpalette, in Anbetracht dessen wäre es dann schon wahrscheinlicher gewesen.
#5
customavatars/avatar43949_1.gif
Registriert seit: 01.08.2006
München
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1281
Am besten dann auch mit Retina Display und Cardreader für SD-Karten (was wohl aber wunschdenken bleibt...
#6
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29566
Retina Display auf einem 7" iPad würde ja schon bedeuten, dass hier 1920 x 1280 Pixel dargestellt werden müssen ;) Auf einem 10" iPad wären es sogar zirka 2742 x 1828 Pixel. Vorausgesetzt natürlich mal behält die 326 ppi bei.
#7
customavatars/avatar125921_1.gif
Registriert seit: 27.12.2009
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1700
Das wäre wohl tödlich wenn man bei Spielen die volle Auflösung nutzen wollte-.
#8
customavatars/avatar59381_1.gif
Registriert seit: 04.03.2007
Ostsachsen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1617
Full HD auf 7 Zoll....einwandfrei ^^
Fehlt nur noch die interne Kapaziät von 512 GB Flash, um auch ein ein paar Filmchen hochzuspielen können ^^
Aber ich denke selbst mit normalo HD wäre der A4 ganz schön am kotzen.....
#9
customavatars/avatar60791_1.gif
Registriert seit: 25.03.2007
Schriesheim
Fregattenkapitän
Beiträge: 2746
jetzt noch irgendwie eine nvidia 9400m gpu in das ipad integrieren:D
#10
customavatars/avatar43949_1.gif
Registriert seit: 01.08.2006
München
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1281
Amd fusion...
#11
customavatars/avatar40144_1.gif
Registriert seit: 15.05.2006
Gräfenhausen / Weiterstadt
Wird nie fertig!
Beiträge: 2143
Kommt dann auch ein IPad mit SLI/CF??? ;)
#12
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Hehe ;)
An den Auflösungen sieht man ja schon: Retina wirds auf dem iPad nicht geben. Eine erhöhte Auflösung (1400x oder 1600x) auf dem 10\" wär aber zwecks Textdarstellung schon sinnvoll.
#13
Registriert seit: 28.04.2010

Matrose
Beiträge: 9
die sollen im nächsten modell Zacate oder Llano reinsetzen dann rockts :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]