> > > > iMac 27" mit SSD in der Redaktion eingetroffen

iMac 27" mit SSD in der Redaktion eingetroffen

Veröffentlicht am: von

apple_logoNachdem wir bereits einen Blick auf den Apple iMac mit 27"-Display und Intel-Core-i3-Prozessor werfen konnten, erreichte uns heute ein Modell mit zusätzlich zur 1 TB großen Festplatte eingebauten 256 GB SSD. Des Weiteren verfügt der iMac nun über einen Core-i5-Prozessor mit 2,8 GHz sowie die ATI Radeon HD 5750 mit 1 GB Grafikspeicher. Damit bestehen eigentlich nur noch wenige Möglichkeiten für ein Upgrade, einmal abgesehen von der Möglichkeit auf einen Core-i7-Prozessor und mehr Arbeitsspeicher. Der Preis unserer Konfiguration von 2674 Euro kann auch nicht mehr wirklich als günstiger Desktop-PC bezeichnet werden. Einen Test zu diesem Modell werdet ihr in der kommenden Hardwareluxx Printed finden.

{gallery}/newsbilder/27ZolliMac{/gallery}

Weitere Links:

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar78323_1.gif
Registriert seit: 25.11.2007

Leutnant zur See
Beiträge: 1070
was sehe ich da, kein trim? hrhrhr.
#2
customavatars/avatar122977_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009
(Nord-)Baden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1713
Eine WD1001FALS, die hab ich auch. Das ist schon hammer, so ein Dingen in nem iMac zu sehen, die ist schön schell. Mein MacBook hat nur ne Toshiba, die ist viel zu langsam.
#3
customavatars/avatar15248_1.gif
Registriert seit: 14.11.2004
Österreich
Vizeadmiral
Beiträge: 7964
Zitat VentiLator;15274054
was sehe ich da, kein trim? hrhrhr.


den Quatsch brauchen auch nur die Benchmarkjunkies ;)
#4
customavatars/avatar73556_1.gif
Registriert seit: 26.09.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2736
2700,- für ein i5 iMac ist schon echt 'ne Hausnummer Puh. Ist das denn immer noch eine Samsung SSD ?
#5
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Lucis
Admiral
Beiträge: 8199
Ist eine ganz schön Stange Geld, die man hinlegen muß.

Zitat Matschgo;15274257
den Quatsch brauchen auch nur die Benchmarkjunkies ;)


Schon mal von Mac Usern gehört, die Probleme mit immer langsam werdenen SSD´s, haben? ;)

TRIM ist sicherlich kein Quatsch... das Thema gehört hier aber nicht hier her.
#6
Registriert seit: 04.07.2009
Schweiz / TG
Bootsmann
Beiträge: 712
Zitat
Zitat von VentiLator
was sehe ich da, kein trim? hrhrhr.

Zitat
den Quatsch brauchen auch nur die Benchmarkjunkies


Nee, den "Quatsch" brauchen alle, die ein durchgehend schnellen Workflow haben möchten:shot:
#7
customavatars/avatar46501_1.gif
Registriert seit: 03.09.2006
Düsseldorf
Kapitän zur See
Beiträge: 3360
schneller als mit der normalen 7200er HDD wird es schon sein ;)
#8
customavatars/avatar15248_1.gif
Registriert seit: 14.11.2004
Österreich
Vizeadmiral
Beiträge: 7964
Zitat Constantine;15275031
Schon mal von Mac Usern gehört, die Probleme mit immer langsam werdenen SSD´s, haben? ;) .


Nein. Ich kann mich da selbst als Beispiel anführen... 1 Jahr mit rappelvoller SSD im iMac und ein halbes Jahr mit dreiviertelvoller SSD im Server (OSX) und die sind beide keinen Deut langsamer geworden seitdem.
Aber ja, gehört hier nicht hin... was hier eher abschreckt ist der Preis des iMacs, phu
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]