> > > > Apple veröffentlicht iOS 4.1 für iPhone 3G, 3GS, 4 und iPod touch der 2., 3. und 4. Generation

Apple veröffentlicht iOS 4.1 für iPhone 3G, 3GS, 4 und iPod touch der 2., 3. und 4. Generation

Veröffentlicht am: von

iOSSoeben hat Apple iOS in der Version 4.1 für das iPhone 3G, 3GS und 4 sowie den iPod der 2., 3. und 4. Generation freigeben. Auf letzterem ist iOS 4.1 bereits installiert und damit Voraussetzung. Zunächst will man mit dem Release von iOS 4.1 Probleme mit dem Annäherungssensor, Bluetooth und der Performance des iPhone 3G beseitigen. Hinzu kommen einige weitere Features. Mit dem iPhone 4 können nun High Dynamic Range Photos gemacht werden. Über einen Knopfdruck werden drei Fotos gemacht, ein normal belichtetes, ein über- und ein unterbelichtetes, die dann kombiniert werden. Alle drei Fotos sind aber neben dem Kombinieren in der Bildergalerie zu finden. Zudem besteht nun über WLAN die Möglichkeit HD Videos nun auch auf MobileMe und Youtube in voller Auflösung zu laden.

GameCenter_1

GameCenter erlaubt Multiplayer-Games, Spieler können gegen Freunde antreten, Highscores miteinander vergleichen und schauen was Freunde gerade spielen. GameCenter wird aber nicht auf allen iOS-4.1-Geräten aktiviert sein. Auf einer eigenen Seite zu GameCenter gibt Apple bekannt, dass nur das iPhone 4, iPhone 3GS oder ein iPod touch der 2., 3. bzw. 4. Generation auf das GameCenter zugreifen kann.

iOS41_Meldung

iOS41_Notes

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (22)

#13
Registriert seit: 05.12.2002

Hauptgefreiter
Beiträge: 160
also bei mir wird das normale pic gespeichert und das HDR bild.
und nicht wie erwähnt \"alle drei\" und noch das HDR Bild
#14
customavatars/avatar15248_1.gif
Registriert seit: 14.11.2004
Österreich
Admiral
Beiträge: 8349
Die Probleme mit der Anbindung an Audiosysteme von Drittanbietern ist leider nachwievor gegeben. Immer noch keine Funktion an meinem Auto Hifisystem seit dem Update auf 4.0.2... schön langsam werd ich sauer.
#15
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
ahh sehr gut performance des 3G wird wieder besser....bin bald ausgeflippt mit dme teil, iOS 4.0.2 hat das 3G so extrem langsam und altagsuntauglich gemacht...gleich daheim mal laden =)

mfg
#16
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30945
Zitat Ethan_Hawke;15278020
ahh sehr gut performance des 3G wird wieder besser....bin bald ausgeflippt mit dme teil, iOS 4.0.2 hat das 3G so extrem langsam und altagsuntauglich gemacht...gleich daheim mal laden =)

mfg


Also ich kann dir aus persönlicher Erfahrung sagen, dass iOS 4.1 das iPhone 3G schneller macht. Zumindest nähert man sich wieder 3.1.3 Niveau und es ist nicht mehr ganz so unerträglich ;)

Zitat Matschgo;15278014
Die Probleme mit der Anbindung an Audiosysteme von Drittanbietern ist leider nachwievor gegeben. Immer noch keine Funktion an meinem Auto Hifisystem seit dem Update auf 4.0.2... schön langsam werd ich sauer.


Das übliche Problem von Dritt-Herstellern. Die sollten sich mal überlegen wie sie ihre Firmware ebenfalls aktualisieren können.

Zitat D3v|L;15276869
Gibt es auch Gratis Games die man über das GameCenter spielen kann?


Ja schau mal in den App-Store, da gibt es eine eigene GameCenter-Kategorie.
#17
customavatars/avatar29310_1.gif
Registriert seit: 03.11.2005
Österreich
/dev/null
Beiträge: 913
Zitat Don;15278048

Ja schau mal in den App-Store, da gibt es eine eigene GameCenter-Kategorie.


Es gibt nur ein Gratis Game und das ist Farmville :kotz:
#18
Registriert seit: 27.02.2008
Südtirol Italien
Stabsgefreiter
Beiträge: 377
Auch der iPod touch 2G ist zum Glück schneller geworden ...

So jetzt aber genug iOS Updates... auf zu Mac OS X 10.7 ;)

lg
#19
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30945
Ne, iOS 4.2, darauf bin ich jetzt mal gespannt wegen des iPads.
#20
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
is da iwas durchgesickert, dass iwie was in richtung OSX10.7 und iLife10/11 kommt?

mfg
#21
customavatars/avatar73556_1.gif
Registriert seit: 26.09.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2737
Na ihr habt ja Hoffnung. Wenn man sich die Betareleases älterer OS X als Schablone hernimmt, kommt OS X 10.7 frühestens zur nächsten WWDC, also im Juni 2011.

4.2 fürs iPad interessiert mich auch, bin mal gespannt, was für Funktionen da noch entlockt werden und wie sich der halb so große RAM im Gegensatz zum iPhone 4 auswirkt.
#22
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30945
Den halben RAM kann man jetzt auch schon mit dem neuen iPod touch vergleichen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

    Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

  • Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

  • Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

    Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Tesoro Zone Evolution im Test - breit geschnittener Gaming-Stuhl

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_ZONE_EVOLUTION_TEASER

    Was haben Kryptowährungen und Gaming-Chairs im Jahr 2017 gemeinsam? Beide boomen in einem Ausmaß, wie man es sich vor einigen Jahre nicht hat vorstellen können. Unser neuester Redaktionszugang ist der Tesoro Zone Evolution, den wir ausführlich probegesessen haben. Der Markt der Sitzmöbel... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]