> > > > Neue Revision des iPhone 4 am 30. September?

Neue Revision des iPhone 4 am 30. September?

Veröffentlicht am: von

iPhone4Das mexikanische Telekommunikationsunternehmen Telcel äußert sich bezüglich einer neuen Revision des iPhone 4. Seit Bekanntwerden der Empfangsproblematik bzw. der Schwierigkeiten mit der außen liegenden Antenne des iPhone 4 sind Gerüchte zu einer neuen Revision im Umlauf. Die Möglichkeit bei Kauf eines iPhone 4 einen kostenlosen Bumper zu erhalten läuft nur noch bis zum 30. September und für eben dieses Datum wird auch eine Reaktion von Apple erwartet. Neben dem Auslaufen der Aktion oder aber einer einfachen Verlängerung werden auch tiefergehende Änderungen am iPhone 4 selbst erwartet, wie eben eine neue Revision.

CanalMX dazu (Übersetzung):

Marco Quatorze, Telcel's Director of Value Added Services as of September 30 Telcel will be available in new devices that do not have the malfunction of the reception and explained that the company will have several options to make changes from one phone to another flawed not to take: “If the previous plan is over, you will need to hire a new change for iPhone 4." The question of the case beyond the phone company that we hire, it is worth evaluating whether to purchase the first version of iPhone4 with all its flaws, or wait a month to be available the new version promises to vindicate the reputation of this controversial but attractive device, though no doubt there will be many users who are not willing to lose this dream so long Smartphone.

iPhone4_Antenna

Natürlich hat sich Apple noch nicht dazu geäußert. Es ist also noch völlig unklar, ob sich hier ein Unternehmen einfach nur zu weit aus dem Fenster lehnt oder aber wirklich eine neue Revision zu erwarten ist.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (47)

#38
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29456
Ich fall gleich vom Stuhl ... Wertverlust und iPhone 4G in einem Satz ...
#39
Registriert seit: 13.11.2004
Berlin
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1511
@ Visionär: Das AT&T-Netz ist grottig, so ist es. Gerade auch in den großen Städten. Aber ich denke nicht, dass Apple das wirklich beeindruckt. 1. Verbindungsabbrüche hat – eben wegen dieses grottigen Netzes – jedes andere Smartphone im AT&T-Netz auch. Das sind die Kunden offenbar gewohnt, wenn man schon die Anzahl der Verbindungsabbrüche pro 100 Anrufe in ganzen Zahlen beurteilt.. 2. Beim Thema Download-Content stört es Apple z.B. auch nicht, wenn die Breitbandnetze schlecht ausgebaut sind.

Ich gehe weiter davon aus, dass Apple am iPhone 4 nichts ändert. Entweder wird das Bumper Programm verlängert oder der Bumper künftig jedem Gerät direkt beigelegt – oder es passiert einfach nichts. Die neue Revision könnte das iPhone 4 für Verizon sein, aber ohne neue Antenne.
#40
customavatars/avatar113607_1.gif
Registriert seit: 18.05.2009
Hamburg
Oberbootsmann
Beiträge: 941
Also ich glaub auch eher nicht das Apple da etwas beheben wird, da die Lieferzeiten etc nicht dafür sprechen.... :(
#41
customavatars/avatar11536_1.gif
Registriert seit: 26.06.2004
Nbg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4337
also auf der keynote war auch keine rede davon....
#42
customavatars/avatar113607_1.gif
Registriert seit: 18.05.2009
Hamburg
Oberbootsmann
Beiträge: 941
Zitat AUK;15234499
also auf der keynote war auch keine rede davon....


ne nix nur von einem iOS 4.2 im November aber das gibt auch eigendlich Anhaltspunkte für eine neue Revision
#43
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5254
Zitat Lightflasher;15234510
ne nix nur von einem iOS 4.2 im November aber das gibt auch eigendlich Anhaltspunkte für eine neue Revision


Wie kommst du drauf?
#44
customavatars/avatar116502_1.gif
Registriert seit: 15.07.2009
Ingolstadt/Neuburg
Bootsmann
Beiträge: 616
Hihi jeder der ein iPhone 4 hat regt sich in diesem Thread auf und glaubt nicht daran dass eine neue Revision kommt.
Die wird schon launchen, keine Angst :cool:
#45
customavatars/avatar113607_1.gif
Registriert seit: 18.05.2009
Hamburg
Oberbootsmann
Beiträge: 941
Zitat deer;15234834
Hihi jeder der ein iPhone 4 hat regt sich in diesem Thread auf und glaubt nicht daran dass eine neue Revision kommt.
Die wird schon launchen, keine Angst :cool:


Naja ich hab keins warte aber bis zum 30. und wenn denn nichts kommen sollte wird es bestellt aber ist ja klar ich würde mich auch drüber aufregen wenn man es nun doch beheben würde
#46
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5254
Zitat deer;15234834
Hihi jeder der ein iPhone 4 hat regt sich in diesem Thread auf und glaubt nicht daran dass eine neue Revision kommt.
Die wird schon launchen, keine Angst :cool:


Türlich

Aber erst nächsten Sommer :vrizz:
#47
customavatars/avatar12546_1.gif
Registriert seit: 11.08.2004
Mainz
Gelegenheitsposter
Beiträge: 1108
Zitat deer;15234834
Hihi jeder der ein iPhone 4 hat regt sich in diesem Thread auf und glaubt nicht daran dass eine neue Revision kommt.
Die wird schon launchen, keine Angst :cool:


Ich hab ein iPhone 4 und reg mich darüber nicht auf. Warum auch? Wenns ne Revision gibt, schön für die Neukäufer. Was wollen die ändern? Maximal das Antennendesign bzw. dort eine "Verbesserung" einführen. Da ich bisher nie ein Problem mit der EMpfangsleistung hab / hatte, läuft mir das den Buckel runter.

Also: Her mit der Revision. Und sollte ich an der wirklich mal Bedarf haben ( weil die Herstellung der "original" iPhone 4er wird dann ja auch eingestellt sein) tausch ich halt das Handy durch. Dafür hab ich 2 Jahre Zeit.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Gadget Guide: Vom Schloß bis zum Gimbal

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/NEWS/AKASPAR/IHERE_02_354BAFB24B7A4618B4D110606F2DC18C

Zu Weihnachten einen Gutschein bekommen, der in Smartphone-Zubehör umgesetzt werden soll? Dann wird die Wahl alles andere als leicht. Denn auch ohne die allgegenwärtigen Hüllen und Powerbanks ist das Angebot mehr als unübersichtlich. Vor allem, wenn noch nicht entschieden ist, was genau man... [mehr]