> > > > Details zum iPad mini, neuen iPods und iPhone 5

Details zum iPad mini, neuen iPods und iPhone 5

Veröffentlicht am: von

iPad_Logo_2iLounge will erste Details zu einem möglichen iPad mini, neuen iPods und dem iPhone 5 erfahren haben. All diese Neuerungen sollen noch Ende 2010 oder Anfang 2011 auf den Markt kommen. Den Anfang sollen im September oder Oktober gleich drei neue iPods machen. Dies wären zum einen ein neuer iPod nano, zu dem es keinerlei Informationen gibt. Ein neuer iPod Touch wird ebenfalls erwartet. Hier kann spekuliert werden, ob ein Retina-Display zum Einsatz kommt, der Support für die Facetime-Videotelefonie gilt eigentlich als gesichert, da Steve Jobs noch für dieses Jahr Millionen Facetime-Devices versprochen hat. Etwas mysteriöser ist ein möglicher iPod Shuffle mit einem 1,7" Touchscreen-Display.

7ZoliPad_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Wieder einmal wird auch über ein iPad mini spekuliert. Das iPad mini soll ein Display von 7" besitzen und schon fertig für die Produktion sein. Steve Jobs erwähnte auf der D8-Konferenz, dass man mit der Entwicklung des iPads noch vor dem iPhone begonnen hätte und so könnte ein 7"-iPad mini eine logische Konsequenz aus dieser Entwicklung sein.

Auch wenn das iPhone 4 gerade erst auf den Markt gekommen ist, so wird bereits über den möglichen Nachfolger spekuliert. Ein Grund für einen vorgezogenen Launch bereits im Frühjahr 2011 könnten die Antennenprobleme sein. Auch wenn Apple alles dafür tut, die Probleme mit der Antenne zu widerlegen, so wird man sicher schon an einer Lösung arbeiten. Es ist allerdings schwer zu glauben, dass Apple seinen Zyklus für die Aktualisierung ändert.

Ende September läuft auch das Programm zum Erhalt eines kostenlosen Bumpers aus. Apple hat dieses Datum festgesetzt und will sich eine Lösung überlegen. Ebenfalls in der Gerüchteküche diskutiert wird ein neuer Bumper, der deutlich kostengünstiger sein soll. So oder so, Apple muss sich zum Auslaufen des Programms etwas einfallen lassen.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 273
Der Clasic bleibt oder wird zumindest geupdatet. Was anderes kann ich mir nicht votstellen. Er ist sehr beliebt wegen seiner Größe.Wenn ihn etwas ersetzen könnte wäre es ein iPod touch mit 128Gb.

Das iPhone 5 macht mich mal echt heiss. (plz OLED ^^)
#12
customavatars/avatar126047_1.gif
Registriert seit: 29.12.2009
Dortmund/San Venganza
Bootsmann
Beiträge: 554
die sind aber von der schnellen truppe, die frage is ob es sich lohnen wird wieder ne neue version vom ipod zu kaufen
#13
Registriert seit: 03.08.2008

Bootsmann
Beiträge: 521
Kommt drauf an was du sonst so besitzt und welche deine aktuelle iPod Gen. ist. Ich habe zZ nen iPod Video 30GB Gen.5 bei dem der Akku dringenst getauscht werden müsste, allerdings ist mir das zu teuer. Wenn du ein iPhone besitzt brauchst du auch nicht in einen iPod investieren.
Ich habe ein Android Phone und warte bis Anfang 2011 und entscheide mich dann für ein iPhone 5 oder einen iPod.
#14
customavatars/avatar135108_1.gif
Registriert seit: 24.05.2010
Sachsen-Anhalt
Leutnant zur See
Beiträge: 1206
Der Vergleich wurde zwar schon oft gemacht , aber das iPhone 4 ist wie Windows Vista bei Microsoft . Und das iPhone 5 wird dann halt wie Windows 7 , halt nur mit den ausgemerzten Fehlern vom iPhone 4 . So sehe ich das .

Ich denke großartige Neuerungen wird das iPhone 5 nicht mit sich bringen . Aller höchstens die besagten Antennen Probleme und vielleicht noch minimale Hardware Änderungen . Aber sonst wird alles beim alten bleiben ;) .
#15
customavatars/avatar57473_1.gif
Registriert seit: 06.02.2007
Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4335
iPod Classic mit 250 GB in Weiß, wäre ein Traum...
#16
Registriert seit: 17.09.2004
Erde / Deutschland
Flottillenadmiral
Beiträge: 5995
Zitat The Greatest;15060328
@ denni: Warum passt der Classic nicht mehr ins Programm?

Also ich finde den Classic am praktischsten von allen angebotenen iPods. Wer braucht schon einen iPod Touch, wenn er ein iPhone hat? Konkurrenz zum Classic gibts nicht, da der "größte" Touch gerade mal 64GB hat und auch noch 140€ mehr kostet.


Ich meine vom Design, aber das is ja alles nur imo :)
#17
customavatars/avatar126047_1.gif
Registriert seit: 29.12.2009
Dortmund/San Venganza
Bootsmann
Beiträge: 554
Zitat maatn;15062704
Kommt drauf an was du sonst so besitzt und welche deine aktuelle iPod Gen. ist. Ich habe zZ nen iPod Video 30GB Gen.5 bei dem der Akku dringenst getauscht werden müsste, allerdings ist mir das zu teuer. Wenn du ein iPhone besitzt brauchst du auch nicht in einen iPod investieren.
Ich habe ein Android Phone und warte bis Anfang 2011 und entscheide mich dann für ein iPhone 5 oder einen iPod.


habe den neusten nano mit kamera und so :d
#18
Registriert seit: 16.05.2010

Matrose
Beiträge: 16
Omg Leute der Classic hat zwar mehr GB kostet aber mehr als der ipod Touch(hab ihn in den USA gesehen). Und mal erlich 600 Dollar für ein handy ist schon echt extrem, aber wers braucht b.
#19
customavatars/avatar20647_1.gif
Registriert seit: 12.03.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 6851
Wo ist der Sinn dieser Aussage? Zumal der Classic doch gar nicht teurer ist, als der größte iPod Touch..
#20
customavatars/avatar6757_1.gif
Registriert seit: 07.08.2003
München
Admiral
Beiträge: 11759
7" ... seh ich auch wenig Sinn dahinter, aber wenn die Auflösung gleich bleibt, dann ist das wenigstens nicht noch ein Mehraufwand für die Entwickler.
Aber dann geh ich davon aus, dass das nächste "große" iPad eine höhere Auflösung bekommt.
Das wird dann auch ein Spaß mit den Apps.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Gadget Guide: Vom Schloß bis zum Gimbal

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/NEWS/AKASPAR/IHERE_02_354BAFB24B7A4618B4D110606F2DC18C

Zu Weihnachten einen Gutschein bekommen, der in Smartphone-Zubehör umgesetzt werden soll? Dann wird die Wahl alles andere als leicht. Denn auch ohne die allgegenwärtigen Hüllen und Powerbanks ist das Angebot mehr als unübersichtlich. Vor allem, wenn noch nicht entschieden ist, was genau man... [mehr]