> > > > Apple veröffentlich Safari 5.0.1 und eröffnet Safari-Extensions-Gallery

Apple veröffentlich Safari 5.0.1 und eröffnet Safari-Extensions-Gallery

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple_logoApple hat soeben seinen eigenen Safari-Browser auf Version 5.0.1 aktualisiert. Damit wurden auch die Safari-Extensions-Gallery freigegeben. Neben der nun möglichen Erweiterung des Safari-Browsers enthält das Update außerdem Verbesserungen für die Stabilität, Bedienbarkeit und Sicherheit. Bereits vor einiger Zeit eröffnete Apple dem geneigten Entwickler die Möglichkeit Extensions zu entwickeln, nun ist diese Plattform auch komplett öffentlich zugänglich.

Extensions are a great way for you to add new features to Safari 5.0.1. Built by developers, Safari Extensions use the latest HTML5, CSS3, and JavaScript web technologies. And they’re digitally signed and sandboxed for improved security.

Safari501

Weitere Änderungen durch das Update:

  • Akkuratere Top Hit-Ergebnisse im Adressfeld
  • Akkurateres Timing von CSS-Animationen
  • Verbesserte Stabilität bei Verwendung des Tastaturkurzbefehls für den Safari-Reader
  • Verbesserte Stabilität beim Scrollen durch MobileMe Mail
  • Korrigierte Darstellung mehrseitiger Artikel von www.rollingstone.com in Safari-Reader
  • Behebung eines Problems, bei dem Google Wave und andere Websites die JavaScript-Verschlüsselungsbibliotheken auf 32-Bit-Systemen nicht korrekt einsetzen konnten
  • Behebung eines Problems, bei dem Safari auf Leopard-Systemen mit Netzwerk-Benutzerordnern nicht starten konnte
  • Behebung eines Problems, bei dem die Rahmen von YouTube-Miniaturen nicht mehr angezeigt wurden, wenn sich der Mauszeiger darüber befand
  • Behebung eines Problems, bei dem Flash-Inhalte bei Verwendung von Flash 10.1 auf www.facebook.com, www.crateandbarrel.com und auf anderen Websites andere Inhalte überlagern konnten
  • Behebung eines Problems, bei dem Bordkarten von www.aa.com nicht korrekt gedruckt werden konnten
  • Behebung eines Problems, bei dem DNS-Prefetching-Anfragen bestimmte Router überfordern konnten
  • Behebung eines Problems, bei dem VoiceOver Webseitenelemente falsch interpretiert hat

Wie immer kann das Update über die Softwareaktualisierung oder direkt bei Apple bezogen werden.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar32902_1.gif
Registriert seit: 06.01.2006

V.I.P.
Beiträge: 2337
Extensions - endlich!

Dann fliegt der Firefox raus sobald meine Must-Have-Erweiterungen für Safari verfügbar sind :)
#2
customavatars/avatar17063_1.gif
Registriert seit: 29.12.2004

Keksjunkie
Beiträge: 31656
Und ich werde Chrome erneut auf den Prüfstand stellen :)

Must-Have:
Adblock für die ganzen Videos usw die man per ICQ bekommt
Mausgesten
Flashblock
EXIF-Daten von Bildern anzeigen

Dann wär ich happy :)

€dith: Streicht das wär :) Bis auf Flashblock hab ich jetzt alles schon beim überfliegen entdecken können. Nice!
#3
customavatars/avatar7206_1.gif
Registriert seit: 20.09.2003
Maifeld/RLP
Kapitänleutnant
Beiträge: 1597
Mal schauen ob Safari jetzt mit der Adblock Extension stabiler läuft. Hatte da doch sehr häufig Abstürze.

Zitat FischOderAal;15014931
€dith: Streicht das wär :) Bis auf Flashblock hab ich jetzt alles schon beim überfliegen entdecken können. Nice!


Für (noch rudimentäres) Flash blocken find ich Broken Box im Ansatz schon recht gut...
#4
customavatars/avatar1281_1.gif
Registriert seit: 09.01.2002
Geboren in Nepal, Wohnhaft in HH-Altona
Admiral
Beiträge: 15294
interessant aber ich bleib bei 2 Browsern -> FF und Safari und wenn es ganz hart kommt -> IE aber dann nicht am Mac.

Kann es sein das manche Browser große Probs haben mit div schriftarten
#5
customavatars/avatar85576_1.gif
Registriert seit: 21.02.2008
NRW
Moderator
unsterblich
Dschungelcampgucker
Beiträge: 22298
Endlich die Extensions Gallery :hail:

Muss man Safari nach installieren neustarten oder sind die direkt so aktiv?

Edit: Scheint direkt zu gehen - FB hat keine Werbung mehr :vrizz:
#6
customavatars/avatar6195_1.gif
Registriert seit: 15.06.2003
Münsterland
Flottillenadmiral
Beiträge: 5522
Zitat FischOderAal;15014931

Mausgesten
!


xGestures. Funzt komplett Global unter Mac OS.
#7
customavatars/avatar15248_1.gif
Registriert seit: 14.11.2004
Österreich
Vizeadmiral
Beiträge: 7864
öhm... spinn ich? Extensions hab ich schon seit Monaten in Safari
#8
customavatars/avatar5686_1.gif
Registriert seit: 06.05.2003
MYK
Vizeadmiral
Beiträge: 6502
Zitat Matschgo;15016319
öhm... spinn ich? Extensions hab ich schon seit Monaten in Safari


Und jetzt gibts auch ne offizielle Apple Seite dafür ;)
#9
customavatars/avatar15248_1.gif
Registriert seit: 14.11.2004
Österreich
Vizeadmiral
Beiträge: 7864
Jo das hab ich jetzt auch gesehen... aber warum tun da jetzt alle so überrascht? :d
#10
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29215
Geht nur um die Gallery.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Devolo Home Control im Test - Aufgesetzte Intelligenz für das Smart Home

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DEVOLO

Unsere Umgebung, unser Zuhause soll immer intelligenter werden. Dabei ist die Intelligenz mehr als nur eine bloße Sammlung an Daten. Sensoren sollen miteinandern kommunizieren, sich gegenseitig mit Daten versorgen. Wer sich sein Hause gerade baut, kann auf zahlreiche fertige Systeme... [mehr]

Logi ZeroTouch im Test - Wird wirklich aus jedem Auto ein Connected Car?

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LOGI_ZEROTOUCH_TEASER_KLEIN

Das Smartphone ist eine der größten Gefahrenquellen im Auto. Schon das kurze Lesen einer neuen Nachricht reicht aus, um schwere Unfälle mit dramatischen Folgen zu verursachen. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Mittel und Wege, um die Ablenkung zu minimieren. Alles zu aufwendig, dachte sich... [mehr]