> > > > Mac mini 2010 und Elgato turbo.264 HD eingetroffen

Mac mini 2010 und Elgato turbo.264 HD eingetroffen

Veröffentlicht am: von

Mac_mini_2010_logoHeute hat uns jeweils ein Testsample von Apple und Elgato erreicht. Es handelt sich dabei um den überarbeiteten Mac mini mit Aluminium-Unibody und NVIDIA GeForce 320M Grafikkarte. Am 23. Juli kommt das Heft 05/2010 der Hardwareluxx [printed] in den Handel und dort werden wir uns den neuen Mac mini etwas genauer anschauen. Ob sich die Investition von 809 Euro noch lohnt oder aber der Mac mini nur ein teueres Luxusspielzeug ist, versuchen wir dort zu klären.

Passend zum Mac mini erreichte uns auch noch der turbo.264 HD von Elgato. Dabei handelt es sich um einen H.264 Encoder für den Mac, der die Videoverarbeitung beschleunigen soll. Doch nicht nur die einfache Datenkonvertierung wird beschleunigt, auch das Live-Streaming mittels EyeTV wird optimiert. Den turbo.264 HD werden wir in den kommenden Tagen hier auf www.Hardwareluxx.de in einem Artikel präsentieren.

Abo bis zum 8. Juli abschließen und die Hardwareluxx [printed] 05/2010 erhalten.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (27)

#18
customavatars/avatar9787_1.gif
Registriert seit: 04.03.2004

Kapitänleutnant
Beiträge: 1963
Sieht bei 72" HD-Krams nicht schon langsam nach Playstation 1 aus? ;)
#19
Registriert seit: 01.07.2010

Matrose
Beiträge: 27
Oehm, wieso?
#20
customavatars/avatar46501_1.gif
Registriert seit: 03.09.2006
Düsseldorf
Kapitän zur See
Beiträge: 3360
Weil der auch nur 1920x1080 hat. Das kann sogar mein 32" :) - also müssten bei die Pixel doppelt so groß sein. Aber man sitzt ja auch nicht 1J davor
#21
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29723
Artikel fertig. Ich bin nicht wirklich überzeugt. Für 150 Euro hab ich mehr erwartet. Für das Adaptive Streaming ne gute Sache, aber wie gesagt zu teuer. Mal sehen wann er online gestellt wird.
#22
Registriert seit: 07.03.2010
Schwerte
Leutnant zur See
Beiträge: 1231
Also ist der neue Mac Mini doch ehr ein Flop und nicht viel besser als der alte ?
#23
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29723
Oh sorry, das soll nur für den Elgato Turbo.264 HD gelten. Der Mac mini ist in der bald erscheinenden Printed drin.
#24
Registriert seit: 13.11.2004
Berlin
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1511
Also meinem MacBook mit C2D 2,0 hilft der Stick auch beim Konvertieren sehr gut auf die Sprünge. Bei einem 8 Core MacPro oder einem 4 Core iMac sind die Vorteile da vielleicht nicht mehr so gravierend.. Ich habe die 130,- € nicht bereut. :)
#25
Registriert seit: 07.03.2010
Schwerte
Leutnant zur See
Beiträge: 1231
Zitat Don;14927448
Oh sorry, das soll nur für den Elgato Turbo.264 HD gelten. Der Mac mini ist in der bald erscheinenden Printed drin.


Oki ;-)
Hatte mich gewundert .
Bekommt man die Print eigentlich auch beim Kiosk :?
#26
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29723
Klar, einfach nach fragen. Selbst wenn sie es nicht direkt da haben, können sie es bestellen für dich.
#27
Registriert seit: 07.03.2010
Schwerte
Leutnant zur See
Beiträge: 1231
Oki danke für denn Tipp ;-)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]