> > > > LUXA2 stellt elegante Aluminum-Halterung fürs iPad vor

LUXA2 stellt elegante Aluminum-Halterung fürs iPad vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

thermaltake_luxaLUXA2 - die Edelmarke von Thermaltake, die vor allem HTPC-Gehäuse anbietet - hat jetzt eine elegante Halterung für Apples iPad vorgestellt. Diese Halterung "H4" wird aus Aluminium gefertigt und zielt besonders auf das iPad. Sie soll aber auch auch zu anderen Tablets oder eBook-Readern wie Amazons Kindle DX passen. Ermöglicht wird das durch sechs Haltearme, deren Länge von 146 bis 208 mm variiert werden kann. Der obere Teil der Halterung kann horizontal und vertikal frei rotieren, er kann auch von einer Seite auf die andere Seite gekippt werden. Eine Fixierung ist natürlich ebenfalls möglich. Die Halterung hat die Maße 206 x 151 x 138 mm und ein Gewicht von 446 Gramm.

Wann und zu welchem Preis LUXA2s "H4" erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt. In unserem Preisvergleich sucht man noch vergeblich danach.

{gallery}galleries/news/pmoosdorf/luxa2_h4{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29401
Zitat Flatsch;14692897
Sieht auf jeden fall mal Praktisch aus... auch wenn die Halterungen etwas dezenter sein könnten... Da wird die Optik ja fast zerstört mit!

Ist es eigentlich möglich pber BT oder so ne Tastatur ans Ipad anzuschließen?


Ja, wie im Bild zu sehen ist, funktioniert das z.B. über das Apple Wireless Keyboard.
#6
Registriert seit: 17.05.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 378
Zitat matti30;14693194
sone Halterung fürs Iphone wär au net schlecht


hier 3,90€ und schaud noch am besten aus mMn
Handyhalter, iPhone Ständer: Magischer Edelstahl Halter für Handy, iPod, iPhone u.v.m. - Handy Halter / magischer halter
#7
@Elgar

danke, wusste ich gar net ;)
#8
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1638
Fail!-da kauft man sich ein Tablet, um es dann doch wie einen Desktoprechner zu benutzen oder wie?
...ich schmeiß mich wech!
#9
Registriert seit: 17.05.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 378
Tastatur und Dock noch, dann lieber noch etwas drauflegen für ein MBP
#10
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29401
Naja, wenn du was mehr tippen willst, Bluetooth-Tastatur dran und in den Ständer. Das kostet natürlich alles eine Stange Geld wenn man es zusammen zählt, das stimmt wohl.
#11
customavatars/avatar128935_1.gif
Registriert seit: 30.10.2006
NDS

Darkside of Luxx


Beiträge: 3514
Zitat monosurround;14693719
Fail!-da kauft man sich ein Tablet, um es dann doch wie einen Desktoprechner zu benutzen oder wie?
...ich schmeiß mich wech!


seh ich auch so
:o
#12
customavatars/avatar73556_1.gif
Registriert seit: 26.09.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2729
Ich finde den L1 Laptopstand eigentlich ganz nett, vor allem weil er im Gegensatz zum Mstand verstellbar ist, aber diese Swarovski Kristalle gehen mal echt gar nicht.
#13
customavatars/avatar92166_1.gif
Registriert seit: 25.05.2008

Korvettenkapitän
Beiträge: 2297
Naja da finde ich den mStand immer noch schöner!
Einen iPad-ständer braucht ja mal wirklich nicht, wenn man viel tippen muss dann nimmt mal halt sein macbook!
#14
customavatars/avatar128935_1.gif
Registriert seit: 30.10.2006
NDS

Darkside of Luxx


Beiträge: 3514
Zitat junkie1991;14695028
Naja da finde ich den mStand immer noch schöner!


ich muss ganz ehrlich zugeben, der L1 gefällt mir irgendwie besser keine Ahnung warum
was mir aber nicht gefällt sind diese Swarowski (?) Steine :-/
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Logi ZeroTouch im Test - Wird wirklich aus jedem Auto ein Connected Car?

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LOGI_ZEROTOUCH_TEASER_KLEIN

Das Smartphone ist eine der größten Gefahrenquellen im Auto. Schon das kurze Lesen einer neuen Nachricht reicht aus, um schwere Unfälle mit dramatischen Folgen zu verursachen. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Mittel und Wege, um die Ablenkung zu minimieren. Alles zu aufwendig, dachte sich... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]