> > > > LUXA2 stellt elegante Aluminum-Halterung fürs iPad vor

LUXA2 stellt elegante Aluminum-Halterung fürs iPad vor

Veröffentlicht am: von

thermaltake_luxaLUXA2 - die Edelmarke von Thermaltake, die vor allem HTPC-Gehäuse anbietet - hat jetzt eine elegante Halterung für Apples iPad vorgestellt. Diese Halterung "H4" wird aus Aluminium gefertigt und zielt besonders auf das iPad. Sie soll aber auch auch zu anderen Tablets oder eBook-Readern wie Amazons Kindle DX passen. Ermöglicht wird das durch sechs Haltearme, deren Länge von 146 bis 208 mm variiert werden kann. Der obere Teil der Halterung kann horizontal und vertikal frei rotieren, er kann auch von einer Seite auf die andere Seite gekippt werden. Eine Fixierung ist natürlich ebenfalls möglich. Die Halterung hat die Maße 206 x 151 x 138 mm und ein Gewicht von 446 Gramm.

Wann und zu welchem Preis LUXA2s "H4" erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt. In unserem Preisvergleich sucht man noch vergeblich danach.

{gallery}galleries/news/pmoosdorf/luxa2_h4{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30380
Zitat Flatsch;14692897
Sieht auf jeden fall mal Praktisch aus... auch wenn die Halterungen etwas dezenter sein könnten... Da wird die Optik ja fast zerstört mit!

Ist es eigentlich möglich pber BT oder so ne Tastatur ans Ipad anzuschließen?


Ja, wie im Bild zu sehen ist, funktioniert das z.B. über das Apple Wireless Keyboard.
#6
Registriert seit: 17.05.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 380
Zitat matti30;14693194
sone Halterung fürs Iphone wär au net schlecht


hier 3,90€ und schaud noch am besten aus mMn
Handyhalter, iPhone Ständer: Magischer Edelstahl Halter für Handy, iPod, iPhone u.v.m. - Handy Halter / magischer halter
#7
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 27798
@Elgar

danke, wusste ich gar net ;)
#8
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1661
Fail!-da kauft man sich ein Tablet, um es dann doch wie einen Desktoprechner zu benutzen oder wie?
...ich schmeiß mich wech!
#9
Registriert seit: 17.05.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 380
Tastatur und Dock noch, dann lieber noch etwas drauflegen für ein MBP
#10
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30380
Naja, wenn du was mehr tippen willst, Bluetooth-Tastatur dran und in den Ständer. Das kostet natürlich alles eine Stange Geld wenn man es zusammen zählt, das stimmt wohl.
#11
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat monosurround;14693719
Fail!-da kauft man sich ein Tablet, um es dann doch wie einen Desktoprechner zu benutzen oder wie?
...ich schmeiß mich wech!


seh ich auch so
:o
#12
customavatars/avatar73556_1.gif
Registriert seit: 26.09.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2737
Ich finde den L1 Laptopstand eigentlich ganz nett, vor allem weil er im Gegensatz zum Mstand verstellbar ist, aber diese Swarovski Kristalle gehen mal echt gar nicht.
#13
customavatars/avatar92166_1.gif
Registriert seit: 25.05.2008

Korvettenkapitän
Beiträge: 2336
Naja da finde ich den mStand immer noch schöner!
Einen iPad-ständer braucht ja mal wirklich nicht, wenn man viel tippen muss dann nimmt mal halt sein macbook!
#14
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat junkie1991;14695028
Naja da finde ich den mStand immer noch schöner!


ich muss ganz ehrlich zugeben, der L1 gefällt mir irgendwie besser keine Ahnung warum
was mir aber nicht gefällt sind diese Swarowski (?) Steine :-/
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Rauch und Kohlenmonoxidschutz: Nest Protect im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NEST-PROTECT

Rauchmelder sollen die Bewohner vor Gefahr warnen. In vielen Haushalten schmücken sie inzwischen die Decken der Wohnräume und aktuell verbreiten sich solche mit 10 Jahren Laufzeit verstärkt und machen damit den Wechsel der Batterie auf absehbare Zeit überflüssig. Nest hat sich in den USA... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]