> > > > iPad-Versand für Deutschland läuft an - es folgen Lieferschwierigkeiten

iPad-Versand für Deutschland läuft an - es folgen Lieferschwierigkeiten

Veröffentlicht am: von

iPad_LogoWer in den ersten beiden Tagen die Chance nutze und sich ein iPad bestellte, der sollte bereits bzw. wird in Kürze auch eine entsprechende Versandbestätigung erhalten. Damit steht der Auslieferung zum 28. Mai wohl nichts mehr im Wege. Wer erst zwei Tage nach der Öffnung des Zeitfensters für die Vorbestellung zuschlug, der muss sich weiterhin bis zum 7. Juni gedulden. Inzwischen scheinen aber derart viele Bestellungen einzugehen, dass nicht nur in den USA keine iPads mehr in den Stores verfügbar sind, sondern auch die Auslieferung für Online-Besteller weltweit immer weiter hinausgeschoben wird. Dies betrifft nun auch deutsche Besteller, denn der Online-Store gibt als Liefertermin nur noch ganz grob den Monat Juni an. Vermutlich wird eine Auslieferung der dritten Fuhre erst Mitte bis Ende Juni beginnen.

Bestellstatus2

Ob sich die Lieferzeit weiter verzögert und ob Apple mit einem höheren Produktionsvolumen entgegenwirken kann, ist nicht bekannt. Es ist allerdings auch nicht davon auszugehen, dass die Fertigungswerke in Asien nicht ohnehin schon am Maximum der Produktionsgrenze arbeiten.

Für das Zubehör im Apple-Store gilt ähnliches, wie für das iPad selbst. Nahezu alle Produkte werden erst gegen Mitte/Ende Juni wieder lieferbar sein und mit einer Entspannung dieser Situation ist frühestens im Juli/August zu rechnen.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar23131_1.gif
Registriert seit: 21.05.2005
Frankenfurte
Leutnant zur See
Beiträge: 1041
Schnell zugreifen, bevor\'s schon weg ist!

Langsam glaube ich nicht mehr daran, dass Apple keine große Werbeabteilung hat, die aggieren nur clever mit Dauerberieselung in Form von Kurzmeldungen.
#2
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30375
Wenn es doch funktioniert ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Rauch und Kohlenmonoxidschutz: Nest Protect im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NEST-PROTECT

Rauchmelder sollen die Bewohner vor Gefahr warnen. In vielen Haushalten schmücken sie inzwischen die Decken der Wohnräume und aktuell verbreiten sich solche mit 10 Jahren Laufzeit verstärkt und machen damit den Wechsel der Batterie auf absehbare Zeit überflüssig. Nest hat sich in den USA... [mehr]